Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort

Ribollita

  • Ribollita mit poschierten Eiern

    Für 6 Personen
    Garzeit: 50 Minuten
    Schwierigkeitsgrad: 1 von 3

    Zutaten
    200g Palmkohl
    2 mittelgroße Karotten
    1 kleine Fenchelknolle
    2 Selleriestangen
    400g Dose Cannellini-Bohnen
    1 Zwiebel (fein geschnitten)
    3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
    1 Lorbeerblatt
    1 Zweig Rosmarin
    400g Dose gehackte Tomaten
    1 Esslöffel Tomatenpüree
    1,25 Liter Gemüsebrühe
    Salz & Pfeffer
    Chilipulver oder Espelette-Pfeffer (nach Geschmack)
    Olivenöl
    FÜR DIE POSCHIERTEN EIER:
    Scheiben Sauerteigbrot
    6 Bio-Eier (müssen frisch sein)
    Essig

    Zubereitung
    1.In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen.
    2.Fein gehackte Zwiebel, zerdrückten Knoblauch, geschnittene Sellerie, gewürfelte Karotten, fein in Scheiben geschnittenen Fenchel, Lorbeerblatt und Rosmarinzweig zugeben. Dünsten, bis die Zwiebel weich und goldbraun ist.
    3.Tomatenpüree, gehackte Tomaten und Gemüsebrühe zugeben. Zum Kochen bringen. 
    4.Die Hitze auf mittelstark reduzieren und 25 Minuten garen (das Gemüse sollte weich sein, aber noch bissig sein).
    5.Den fein geschnittenen Palmkohl in den Topf geben und einige Minuten kochen, bis er zusammenfällt.
    6.Die Cannellini-Bohnen spülen und abtropfen lassen. Dem Topf zugeben und wieder zum Kochen bringen.
    7.Bei niedriger Hitze köcheln lassen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Chili oder Espelette-Pfeffer würzen.
    8.Wenn Sie die Suppe essen möchten, die poschierten Eier zubereiten.

    9.In einem kleinen Topf etwas Wasser erhitzen. Wenn das Wasser kocht, etwas Essig zugeben und dann bei niedriger Hitze sanft köcheln lassen.
    10.Das erste Ei aufschlagen und in ein Ramekin geben.
    11.Das Wasser schlagen, um einen sanften Strudel zu erzeugen.
    12.Das Ei vorsichtig in das siedende Wasser geben.
    13.Das Ei ca. 3 Minuten poschieren.
    14.Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier trocknen.
    15.Den Vorgang mit den anderen Eiern wiederholen.
    16.Die Suppe in einen Teller geben und mit einer Scheibe Brot belegen.
    17.Auf jede Scheibe ein poschiertes geben und etwas würzen.
    18.Sofort essen.

    Rezept von The Flexitarian
    https://theflexitarian.co.uk/recipe-items/ribollita-with-poached-eggs-vegetarian/

Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook