+49 (0)3222 1097029
E-Mail-Adresse
Passwort

Öffentliche Verkehrsmittel Toskana

  • Züge

    Das italienischen Zugnetzwerk ist gut ausgebaut, und Reisen zwischen den Städten sind definitiv möglich. Auf der Website unter www.trenitalia.com können Sie Fahrkarten kaufen und Zugverbindungen heraussuchen. Die besten Züge, wenn auch etwas teurer, sind Le Frecce, Hochgeschwindigkeitszüge, die zwischen den Hauptstädten verkehren. Diese Züge sind durch folgende Symbole gekennzeichnet:

    Eurocity (ETR) und EuroNight (EN) – internationale Verbindungen mit der Schweiz, Österreich, Frankreich, Deutschland.

    Frecciarossa, Frecciabianca und Frecciargento (Le Frecce) – Hochgeschwindigkeitszüge zwischen den großen Städten Italiens. Hier muss man einen Zuschlag bezahlen und die Sitzplätze müssen reserviert werden. Hochgeschwindigkeitszüge, sehr komfortabel aber teurer.

    Intercity (IC) und Intercity Notte (ICN) – Züge zwischen Italiens mittleren und größeren Städten. Sie verbinden etwa 200 Bahnstationen (Abfahrten von Rom, Ancona, Reggio Calabria/Sizilien, Lecce, Taranto, Turin, Genua, Mailand und Neapel). Wenn Sie günstiger aber langsamer als mit Le Frecce reisen möchten, wählen Sie die anderen Züge, die ein paar Mal pro Tag fahren, aber längere Fahrzeiten haben und die Sie zu fast jeder Stadt bringen. Reservierung erforderlich.

    Regionale (R) und Regionale Veloce (RV) – Reisen innerhalb und zwischen den Regionen. Langsame Züge, die an jeder Station auf der Strecke anhalten, z.B. von Florenz nach Siena, der Zug hält an jedem Bahnhof auf der Strecke auch in den kleinen Orten.

    Folgende Ausdrücke sind nützlich, um die Anzeigen auf den Bahnhöfen zu verstehen:
    treni in arrivo – Ankunft
    treni in partenza – Abfahrt
    binario – Gleis
    in orario – pünktlich
    in ritardo – verspätet

    Wenn Sie mit einem Regionalzugticket fahren (ohne Reservierung), vergessen Sie nicht, das Ticket vor der Abfahrt an einem der Automaten am Gleis abzustempeln.

  • Busse

    In den großen Städten wie Rom und Mailand sind die Bus-, U-Bahn- und Straßenbahn-Fahrkarten nur für einen bestimmten Zeitraum gültig, normalerweise für 75 Minuten ab dem Kauf. Während dieser Zeit, die auf der Fahrkarte angegeben wird, können Sie beliebig oft ein- und aussteigen. Mit ein und der gleichen Fahrkarte können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt nutzen. Es ist jedoch nur eine U-Bahn-Fahrt pro Karte erlaubt. In Rom und Mailand gibt es spezielle 24-Stunden-Fahrkarten, mit denen Sie den ganzen Tag die Busse, U-Bahn und Straßenbahnen nutzen können.

    Busfahrkarten (i biglietti dell’autobus) müssen vor dem Einsteigen gekauft werden. Die Fahrkarten werden an den folgenden Stellen verkauft:
    il giornalaio ODER l’edicola – Zeitschriftenläden
    la tabaccheria – Tabakläden
    il bar – (in einigen) Bars
    il capolinea – Busbahnhöfe
    Es gibt zwei Arten von Bussen: „l'autobus“ (ein orangefarbener Stadtbus) oder „il pullman“ (ein Reisebus, normalerweise in blau, der für Fahrten von der Stadt in umliegende Städte und Dörfer eingesetzt wird).

    Steigen Sie an der Haltestelle (la fermata dell’autobus) vorne oder hinten über die mit „Eingang“ (l’entrata) gekennzeichneten Türen ein. Verwenden Sie beim Aussteigen die mittlere Tür mit der Bezeichnung „Ausgang“ (l’uscita). Entwerten Sie die Fahrkarte unbedingt beim Einsteigen an der Maschine in der Nähe der Tür.

    Busfahrkarten für Fahrten zwischen größeren Städten und Regionen können Sie online unter www.busweb.it kaufen.

  • Nützliche Reiseausdrücke

    C’è un treno per Roma? – Gibt es einen Zug nach Rom?
    Quando parte il treno per Roma? – Wann fährt der Zug nach Rom?
    Parte alle dieci. – Er fährt um zehn Uhr ab.
    Quando arriva a Roma? – Wann kommt er in Rom an?
    Arriva alle tre. – Er kommt um drei Uhr an.
    Che tipo di treno è? – Um was für einen Zug handelt es sich?
    Devo cambiare treno? – Muss man umsteigen?
    Quanto costa un biglietto di solo andata per Roma? – Wie teuer ist eine einfache Fahrt nach Rom?
    Quanto costa un biglietto di andata e ritorno per Roma? – Wie teuer ist eine Hin- und Rückfahrtskarte nach Rom?
    Vorrei un biglietto di solo andata per Roma. – Ich hätte gerne eine einfache Fahrkarte nach Rom.
    Vorrei un biglietto di andata e ritorno per Roma. – Ich hätte gerne eine Hin- und Rückfahrtkarte nach Rom.
    Da che binario parte il treno per Roma? – Von welchem Bahnsteig aus fährt der Zug nach Rom?
    Buon viaggio! – Gute Reise.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Small-Group Walking Food Tour of Florence Market with Tuscan Tastings

The best experience for foodies in Florence!
more than 20 amazing tastings for discovering the authentic tuscan food tradition 

  • 4 cheeses
  • 3 Salami
  • 3 Extra Virgin Olive Oil
  • 4 Balsamic Vineagre (Aged, Traditionals, Truffle)
  • Cantucci (Traditional Tuscan Biscotti)
  • Schiacciata (Flat Tuscan Bread)
  • 3 Street Food Tasting (Menu can change: Lampredotto, Stew, Meatball....)
  • Truffle Sandwich 
  • Water 
Explore the culinary delights of Florence on this small-group walking tour. You’ll taste cheeses, cured meats, and olive oils alongside locals buying the week's groceries at the monumental central market.
Ending up at one of the oldest and most beautiful, historical food boutique in Florence

ab 78,7 Euro

Wine Tasting Experience with lunch in Montepulciano

Tuscan experience with wine tasting lunch and one-hour guided tours of the historic cellar., between traditional food and selection of prestigious wines in Montepulciano city center.

ab 59 Euro

Ohne Warteschlange: Ticket für Galleria Palatina und Galleria D’Arte Moderna im Palazzo Pitti

Begeben Sie sich in die Welt der Europäischen Kunst, die Geschichte der Renaissance und deren Dekadenz. Besuchen Sie den Palazzo Pitti, einst das Heim der Familie Medici. Die De-facto-Herrscher von Florenz haben eine riesige private Kunstsammlung zusammengetragen, die in der Galleria Palatina ausgestellt ist. Besuchen Sie sie mit einem Keine-Warteschlangen-Ticket und sehen Sie sich Werke von Raffael, Botticelli, Caravaggio und vielen anderen an. Ihr Ticket beinhaltet auch den Zugang zur Galleria D’Arte Moderna, wo spätere italienische Kunst gezeigt wird. 

ab 16 Euro

Spaziergang durch Florenz: Geheimnisse und Skandale der Renaissance

Sie erhalten einen Einblick in die verborgene Geschichte von Florenz, während Sie bei diesem zwei Stunden und fünfzehn Minuten dauernden geführten Spaziergang durch die Gassen schlendern. Folgen Sie Ihrem sachkundigen Fremdenführer zu Fuß zu den berühmten Piazzas in der Innenstadt, darunter der Piazza della Repubblica und der Piazza del Duomo. Sie hören Geschichten aus der finsteren Renaissance-Zeit der Stadt, jeden Skandal einzeln! Sie erhalten die persönliche Aufmerksamkeit Ihres Reiseleiters bei dieser Kleingruppentour, die auf 18 Personen beschränkt ist.

ab 39 Euro
Hier suchen wir für Sie