7/7 von 9-17:30 Uhr +49 (0)3222 1097029

Anmelden


Pappa al Pomodoro (Tomatensuppe)

  • Pappa al Pomodoro (Tomatensuppe)

    Portionen: 4 Personen
    Kochzeit: 50 Minuten
    Kalorien: 500 pro Portion
    Schwierigkeitsgrad 1 (von 3)

    Zutaten
    800g Tomaten-Passata
    300g altbackenes, toskanisches Brot, in Scheiben geschnitten
    1l Wasser
    1 Karotte
    1 Selleriestange
    2 Tomaten
    ½ Zwiebel
    1 Stängel Basilikum
    2 g gemahlener Pfeffer
    Natives Olivenöl extra
    Knoblauch (ca. 2 Zehen)
    2g Zucker
    2g Salz

    1. Zur Zubereitung der Gemüsebrühe Karotte, Sellerie, Tomaten und Zwiebel für mindestens eine halbe Stunde in einem Liter Wasser kochen
    2. 15 g Olivenöl und zwei geschälte Knoblauchzehen in einen tiefen Antihaft-Topf geben und 2 Minuten sautieren.
    3. Die Tomaten-Passata in den Topf geben und auf niedriger Hitze mindestens 15 Minuten kochen lassen.
    4. Das, bevorzugt altbackene, in Stücke geschnittene Brot hinzugeben.
    5. Mindestens zwei Gläser Gemüsebrühe zugeben, bis das Brot ganz bedeckt ist.
    6. Dann den Zucker zugeben und bei niedriger Hitze 40-50 Minuten kochen, damit die Flüssigkeit verdampfen kann.
    7. Gelegentlich umrühren, damit die Masse gleichmäßig kocht und das Brot zerfällt.
    8. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.
    9. Wenn fertig, vom Herd nehmen und Basilikumblätter zugeben, was der Suppe einen frischen, intensiven Geschmack verleiht.
    10. Die Suppe kann jetzt, großzügig mit Olivenöl beträufelt, in Schalen oder tiefen Tellern serviert werden.

    Download
Anfrage