Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
Hallo, Anmelden
Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort

Der Pilgerweg Via Francigena

  • Der Pilgerweg Via Francigena

    Die Via Francigena ist nicht einfach nur eine Straße, sondern ein Bündel von Straßen durch die Mitte Europas, im Besonderen von Frankreich nach Rom. Es gab keine genaue Route, doch die bekannteste ist die Route, die Sigerico, der Erzbischof von Canterbury, 990 genommen hat. Er führte ein genaues Tagebuch über die Straßen, auf denen er ging, beschrieb die Orte und die Haltepunkte entlang des Weges. Dank dieses Tagebuches war es möglich die Strecke von Canterbury nach Rom auf Straßenkarten genau nachzuverfolgen und nun ist sie offiziell die Via Francigena, in deren Wiederentdeckung und Pflege die EU und Italien erheblich investiert haben und sie zu einer wunderbaren Wanderroute machten.

    Die Strecke Canterbury – Rom führt über Dover, Calais, Reims, Lausanne, über die Alpen auf dem Großen St. Bernard Pass, durch das Val d‘Aosta und Susa Tal, nach Turin, Pavia, über den Apennin nach Lucca, weiter nach San Gimignano, Siena, Viterbo und schließlich nach Rom. Die Route folgt den Straßen der damaligen Zeit und einige Abschnitte wurden befestigt und folgen der Wegeinfrastruktur. Die heutige offizielle Strecke hat einige geringfügige Abweichungen gegenüber der ursprünglichen um Hauptstraßen und andere Schwierigkeiten zu vermeiden. In der Toskana ist die Strecke komplett ausgeschildert und bietet einige wundervolle Wandermöglichkeiten. Da es ein Pilgerweg ist gibt es entlang des Weges keine besonderen Schwierigkeiten und jeder kann die Strecke genießen. Da der Weg gut ausgeschildert ist braucht man keinen Führer, obwohl wir Ihnen einen empfehlen würden, wenn Sie mehr über die Gegend erfahren möchten.

    Das Team von To Tuscany wanderte auf einem Teilabschnitt der Route (von Castello della Chiocchiola etwas außerhalb von Siena nach Abbadia d’Isola in der Nähe von Monteriggioni). Wir wurden auf unserer Wanderung begleitet von zwei einheimischen Führern, die uns viele interessante Informationen gaben über die Via Francigena und die Gegend, durch die wir kamen. Unsere Tour wurde von Andrea Rossi (biketourandrea@gmail.com) organisiert, der uns mit Ingo einen Guide zur Verfügung stellte, der ausgezeichnet Englisch sprach. Lesen Sie mehr über unsere Erfahrungen in unserem Blog hier.

    Mehr Informationen über die Via Francigena erhalten Sie auf der offiziellen Website, wo Sie auch Karten der Route sehen können  http://www.viefrancigene.org/en/

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Private Tour: Florence Cooking Class with Local Wines and Market Shopping

Learn to cook like an Italian at a 4-hour private cooking class in Florence. Meet your chef to buy seasonal ingredients at a local market, then prepare a 3 course meal with your own hands assisted by a professional. Savor the fruits of your labor while tasting fine local wine.

ab 86 Euro

Ausflug mit Übernachtung in Rom von Florenz mit dem Hochgeschwindigkeitszug

Alle Wege führen nach Rom. Diese 2-tägige Tour macht die Erkundung der Ewigen Stadt leicht. Stressfreie Buchung von Bahnfahrt, Hotel und Ausflügen. Nach der rasanten Fahrt mit dem Zug von Florenz aus, fahren Sie mit den Hop-on-Hop-off Bussen und entdecken berühmte Sehenswürdigkeiten wie Kolosseum, Circus Maximus, Vatikan, Kapitol und Basilika Santa Maria Maggiore. Nachtruhe in einem komfortablen Drei- oder Viersterne-Hotel, je nach gewählter Option. Fahren Sie weiter mit den Hop-on-Hop-off-Bussen, bevor es im Hochgeschwindigkeitszug zurück nach Florenz noch am selben Tag geht.

ab 244 Euro

Multi-Day Flavors of Tuscany Cooking Classes and Arezzo Sightseeing Tour

Experience real Tuscany life on this culinary tour. Combine cooking classes with unique sightseeing opportunities. Spend 4-days in Arezzo, one of Italy's most exciting culinary destinations. Learn traditional recipes and visit historical locations in Arezzo.

ab 840 Euro

Tour of the Chianti Region and Brunello Wine Tasting from San Gimignano

Enjoy a day spent in the beauty and harmony of the Tuscan countryside. Visit the surrounding areas of Siena and the ancient Medieval fortress of Monteriggioni. Explore the region of Chianti and its secular wine-producing tradition, together with the stunning Montalcino fortress. Lunch and wine tastings included.

ab 80 Euro
Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook