+49 (0)3222 1097029

Anmelden


Wanderung Radda – Volpaia

  • Wanderung Radda–Volpaia

    Radda in Chianti – Volpaia – Santa Maria Novella - 21km total.

    Biegen Sie am Fuß des Hügels aus Radda kommend in Richtung Gaiole nach rechts ab. Nach etwa 1,5 km erreichen Sie eine Kreuzung mit mehreren Schildern: Das größte, blaue Schild weist die Richtung nach Volpaia. Biegen Sie nach rechts ab. Zuerst führt der Weg bergab, bis er wieder ansteigt. Halten Sie sich stets rechts. Der Blick, der sich Ihnen beim Besteigen des Hügels nach Volpaia (etwa 4,5 km) eröffnet, zählt zu einem der schönsten des Chianti-Gebiets.
    Die Burg in Volpaia war von einer elliptischen Mauer umgeben, aus der in rechteckiger Anordnung die Verteidigungstürme hervorragten. Auch heute noch sind große Teile der Mauer sowie einer der kleineren Türme (heute eine Enoteca) sichtbar. Die faszinierende Architektur der Kirche Chiesa di Sant' Eufrosino, auch bekannt als La Commenda, erinnert an Arbeiten von Brunelleschi. Durchlaufen Sie Volpaia, und nehmen Sie die Schotterstraße, die den Berg hinauf führt. Selbst wenn die Straße ab diesem Punkt unbefestigt ist, lohnt sich die Anstrengung. Sie durchqueren Wälder, bis Sie zu einer Kreuzung kommen mit einem Wegweiser nach Castelvecchi.
    Der Weg führt durch einen Wald mit Eichen, Kastanien, Fichten und Ginster. Auf dem Weg kommen Sie an mehreren idyllischen Bauernhöfen vorbei, anhand derer Namen Sie überprüfen können, ob Sie die richtige Richtung eingeschlagen haben: Hier liegen Villalmonte, Montanino, Casa del Pievano, Croce di Barcciano, Casa Balza und zuletzt Castelvecchi, ein größeres Gehöft, über das es nur wenige geschichtliche Informationen gibt. Man weiß nur, dass es im 11. Jahrhundert im Besitz der Rinaldi war und dass der Name nicht vom Castello di Vecchio abgeleitet ist, sondern auf die Familie Vecchio zurückzuführen ist, in deren Besitz es sich einst befand. Direkt unterhalb liegt die wunderschöne Pfarrkirche Santa Maria Novella. Die Kirche wird erstmal in einem Pergament aus dem Jahr 1010 erwähnt. Während der ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts wurde die Kirche vollständig umgebaut. Dabei wurde das Erscheinungsbild dermaßen geändert, dass heute nur die Bögen zwischen den drei Schiffen noch auf ihren ursprünglichen Stützmauern stehen Das sicher auffälligste Element der Pfarrkirche ist die plastische Dekoration der Kapitelle, eine im florentinischen Raum ungewöhnliche Erscheinung.
    Die Wanderung endet mit der Besichtigung der Kirche Santa Maria Novella. Wenn Sie jetzt wieder dem Weg bergab folgen, erreichen Sie die Hauptstraße, die zurück nach Radda führt.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Gemeinsamer Transfer bei der Tour von Livorno nach Florenz

Besuchen Sie Florenz, eine der schönsten Städte der Welt, mit diesem praktischen Transfer Service von Livorno. Bei diesem 8-tägigen Ausflug haben Sie die Möglichkeit, gepflasterte Straßen, Plätze, Kirchen, Paläste, Skulpturen der großen Meister der Renaissance, die berühmte „Ponte Vecchio“, das leckere Essen und Wein zu genießen. Sehen Sie alle einzigartigen Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum von Florenz, das jährlich Millionen von Touristen jedes Jahr anzieht und ein Weltkulturerbe der UNESCO ist.

ab 35 Euro

Small-Group Tour: Chianti Winery, Montefioralle, and Greve in Chianti

Enjoy a taste of Tuscany on a 5-hour morning or afternoon trip to the Chianti region from Florence. With a guide just for your sole group, you’ll visit the fortress Castle of Montefioralle and the market town of Greve in Chianti. Finish with a winery visit to sample the renowned Chianti wine and learn about sangiovese grapes.

Maximum Group Limit: 8 people

ab 39,5 Euro

Tour of Uffizi, Accademia, Duomo and Holy Cross Basilica in under 1 hour

Appreciate the best masterpieces of the Uffizi, Accademia, Duomo and Holy Cross Basilica in less than an hour each, saving you time and money with our digital self-guided tour

  • Explore museums at your own pace - completely independently from local guides, schedules and groups.
  • Maximise your time and learn about all the major artworks and treasures museums have to offer by visiting them directly using our innovative 3D maps.
  • Our digital solution is like having your personal on-demand guide in your pocket

ab 7 Euro

Kids in Lucca: Stepping Back in Time to the Middle Ages

Join a specialized guide to bring the Middle Ages to life for children with this 2-hour kid-friendly tour of Lucca. Walk in the footsteps of the many pilgrims who visited during the Middle Ages to venerate the wooden crucifix called the 'Volto Santo' (Holy Face). Visit the historic Zecca (Mint) where a replica of the coins used in that period will be minted for you. Attempt to discover the secrets concealed in the facades of churches. Have some gelato at the end of the tour.

ab 150 Euro
Hier suchen wir für Sie