Rufen Sie uns an: 0800-183-3329
E-Mail-Adresse
Passwort

Wanderung Radda – Volpaia

  • Wanderung Radda–Volpaia

    Radda in Chianti – Volpaia – Santa Maria Novella - 21km total.

    Biegen Sie am Fuß des Hügels aus Radda kommend in Richtung Gaiole nach rechts ab. Nach etwa 1,5 km erreichen Sie eine Kreuzung mit mehreren Schildern: Das größte, blaue Schild weist die Richtung nach Volpaia. Biegen Sie nach rechts ab. Zuerst führt der Weg bergab, bis er wieder ansteigt. Halten Sie sich stets rechts. Der Blick, der sich Ihnen beim Besteigen des Hügels nach Volpaia (etwa 4,5 km) eröffnet, zählt zu einem der schönsten des Chianti-Gebiets.
    Die Burg in Volpaia war von einer elliptischen Mauer umgeben, aus der in rechteckiger Anordnung die Verteidigungstürme hervorragten. Auch heute noch sind große Teile der Mauer sowie einer der kleineren Türme (heute eine Enoteca) sichtbar. Die faszinierende Architektur der Kirche Chiesa di Sant' Eufrosino, auch bekannt als La Commenda, erinnert an Arbeiten von Brunelleschi. Durchlaufen Sie Volpaia, und nehmen Sie die Schotterstraße, die den Berg hinauf führt. Selbst wenn die Straße ab diesem Punkt unbefestigt ist, lohnt sich die Anstrengung. Sie durchqueren Wälder, bis Sie zu einer Kreuzung kommen mit einem Wegweiser nach Castelvecchi.
    Der Weg führt durch einen Wald mit Eichen, Kastanien, Fichten und Ginster. Auf dem Weg kommen Sie an mehreren idyllischen Bauernhöfen vorbei, anhand derer Namen Sie überprüfen können, ob Sie die richtige Richtung eingeschlagen haben: Hier liegen Villalmonte, Montanino, Casa del Pievano, Croce di Barcciano, Casa Balza und zuletzt Castelvecchi, ein größeres Gehöft, über das es nur wenige geschichtliche Informationen gibt. Man weiß nur, dass es im 11. Jahrhundert im Besitz der Rinaldi war und dass der Name nicht vom Castello di Vecchio abgeleitet ist, sondern auf die Familie Vecchio zurückzuführen ist, in deren Besitz es sich einst befand. Direkt unterhalb liegt die wunderschöne Pfarrkirche Santa Maria Novella. Die Kirche wird erstmal in einem Pergament aus dem Jahr 1010 erwähnt. Während der ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts wurde die Kirche vollständig umgebaut. Dabei wurde das Erscheinungsbild dermaßen geändert, dass heute nur die Bögen zwischen den drei Schiffen noch auf ihren ursprünglichen Stützmauern stehen Das sicher auffälligste Element der Pfarrkirche ist die plastische Dekoration der Kapitelle, eine im florentinischen Raum ungewöhnliche Erscheinung.
    Die Wanderung endet mit der Besichtigung der Kirche Santa Maria Novella. Wenn Sie jetzt wieder dem Weg bergab folgen, erreichen Sie die Hauptstraße, die zurück nach Radda führt.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Shore Excursion to Siena and Florence from Livorno

9-hour tour 
Round trip transportation from/to the port/ship
Comfortable air conditioning minivan
Professional tour guide-driver
English speaking driver
Drive across Tuscany
Siena highlights
Florence highlights 
Free wi-fi on board
Free water on board

ab 800 Euro

Montalcino and Pienza Tour from Rome

We will drive via the A1 highway straight to the rolling hills of Tuscany, among olive groves and vineyards, in one of the most evocative region in Italy.
Our first stop will be Montalcino, famous as the birthplace of one of the finest wines of Italy, the “Brunello Di Montalcino”, a red, Italian wine produced in the vineyards surrounding the town of Montalcino, located about 120 km south of Florence in the Tuscany wine region.
A short visit is also deserved by Montalcino town, particularly the medieval fortress and the town center.
After lunch, our next destination is Pienza, another beautiful Renaissance city in Tuscany, Pienza is a hilltop village famous not only for its architectures, but also for the excellent sheep’s milk cheese pecorino, produced in the area.
Upon request before leaving Montepulciano we can organize a visit of one of the most famous local wineries, “Poliziano"

ab 670 Euro

Privater Fresko-Malerei-Workshop in Florenz

In der Renaissance, als Michelangelo und Botticelli Ihre Blütezeit durchlebten, galt die Fresko-Malerei als der eine wahre Test, um die Fähigkeiten eines Künstlers zu bestimmten. In diesem 3-stündigen Fresko-Malerei-Workshop werden Sie fünf Jahrhunderte zurück in die Zeit versetzt, als einige der größten Künstler, die die Welt je gesehen hat, in Florenz Ihre Kunst ausübten. Er bietet praktische Erfahrungen und umfasst eine Unterrichtsstunde in Kunstgeschichte sowie eine Einweisung in die Maltechniken. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein nuovo Botticelli sind, diese Aktivität für alle Altersgruppen ist informativ und interessant. Und da es sich um einen privaten Workshop mit maximal sechs Teilnehmern handelt, kann dieses Erlebnis nach Ihren Wünschen gestaltet werden und Sie erhalten mehr Aufmerksamkeit von Ihrem Kunstlehrer.

ab 57,45 Euro

Bike and drive - the perfect combination to enjoy Tuscany!

This "combo" tour is our effort to give you the chance to taste Florence and Chianti in two different and tipically Italian ways: by bike and by Vintage Fiat 500!

It's a combination between our Classi Chianti bike tour and the Grand Tuscan Fiat 500 one. The first one is a leisurely, professionally guided and supported bike ride in the Tuscan countryside just outside of Florence, that will lead you along olive groves, vineyards, medieval castles, hillside villa estates and breathtaking panoramic views of Florence, riding through the heart of Tuscany into the wine area called Chianti.

ab 255 Euro
Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook