Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

August

  • 14. August *
    Die Vorbereitungen zum Palio
    9.30 Uhr: Vorrennen zur Auswahl der Pferde, die am 16. August das Rennen bestreiten werden.
    13.00 Uhr: Die ausgewählten Pferde werden den Contraden zugewiesen.
    19.30 Uhr: Das erste Testrennen beginnt.
    Weitere Informationen zum Palio finden Sie hier.
    Ort: Piazza del Campo in Siena

    Festival Puccini
    Ein Opernfestival zu Ehren von Giacomo Puccini. Ein Besuch des Festivals lässt sich mit einer Besichtigung der wunderschönen Stadt Lucca verbinden. Weitere Informationen, z. B. das Programm und Ticketinformationen, finden Sie auf der Website unter www.puccinifestival.it.
    Ort: Lucca

    Estate Musical Chigiana
    Klassische Konzerte im Palazzo Pubblico. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an accademia.chigiana@chigiana.it, oder besuchen Sie die Website unter www.chigiana.it.
    Ort: Siena

    Toskana Sonnen Festival
    Ein Musik- und Kulturfestival, bei dem weltbekannte Musiker nach Cortona kommen, lokale Spezialitäten und Wein angeboten und Kunstausstellungen sowie eine Vielfalt an Kochdemonstrationen und Wellness Sitzungen stattfinden.
    Für mehr Informationen besuchen Sie: www.tuscansunfestival.com
    Ort: Cortona

    2. August
    Luminaria

    Eine Prozession beleuchteter Fischerboote zu Ehren des Stadtheiligen.
    Ort: Porto Santo Stefano

    (Erster Sonntag)
    Sagra dei crostini 
    Crostini sind getoastete Brotscheiben mit unterschiedlichen Belägen. Normalerweise werden sie als Vorspeise gereicht. Dies ist nur eine kleine Sagra, aber die Crostini sind vorzüglich, und Sie erwartet eine Riesenauswahl. Es gibt auch erste und zweite Gänge, jedoch werden Sie auch von mehreren Crostini mühelos satt. Bei dieser Sagra können Sie sich selbst bedienen und im Anschluss für alles bezahlen, was Sie genommen haben.
    Ort: Ruffolo, Siena

    (Erster Sonntag)
    Festa del ringraziamento
    Ein Festival zur Ehren und zum Dank des Stadtheiligen, nach dem San Gimignano benannt wurde. In der Kathedrale findet eine Zeremonie statt.
    Ort: San Gimignano

    13. August
    Tratta e prima prova del Palio di Siena

    Die Pferde, die für den Palio ausgewählt wurden, werden am Morgen den Contraden zugeteilt und um 19.15 Uhr beginnt das erste Testrennen.
    Ort: Piazza del Campo in Siena

    10. August
    San Lorenzo
    Ein Bootsrennen der Jugendlichen von Porto auf Giglio auf speziellen hölzernen Booten.
    Ort: Isola del Giglio

    10. August
    Balestro del Girifalco
    Ein historisches Armbrustturnier. Vor dem Beginn des Turniers findet ein Umzug in historischen Kostümen statt.
    Ort: Massa Marittima

    14. August*
    Provaccia del giostra del Saracino

    Die Testrunden für das Saracino-Turnier auf der Piazza Bargagli.
    Ort: Sarteano

    15. August*
    Palio marinaro
    Vor diesem traditionellen Bootsrennen findet ein Umzug in historischen Kostümen statt.
    Ort: Porto Santo Stefano

    15. August*
    Palio marinaro
    Ein erst vor kurzem als Touristenattraktion ins Leben gerufene Bootsrennen.
    Ort: Castiglione della Pescaia

    15. August*
    Vorbereitungen zum Palio

    9.30 Uhr: Zweites Testrennen beginnt.
    19.30 Uhr: Drittes Testrennen beginnt.
    Ort: Piazza del Campo in Siena



    16. August*
    Il Palio

    Das weltberühmte Pferderennen in Siena. Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Wenn Sie das Rennen vom Platz aus beobachten möchten, was keinen Eintritt kostet, denken Sie daran ausreichend Getränke mitzubringen. Es kann sehr heiß werden, und die Menschenmassen treiben die Temperaturen weiter in die Höhe. Ausführliche Informationen zum Palio finden Sie hier.
    Ort: Siena

    17. August*
    Siegeszug
    Die siegreiche Contrada des Palios zieht durch die Stadt und feiert ihren Sieg. Der Umzug wird von Trommlern und Fahnenträgern begleitet.
    Ort: Siena

    (Die Woche des letzten Sonntags)
    Bravio delle Botti
    Die 8 Contraden von Montepulciano treten gegeneinander beim Fässerrollen durch die Hauptstraße der Stadt an. Während dieser Woche üben die Contraden in den Abendstunden.
    Ort: Montepulciano

    Bravio delle Botti
    Um 9.00 Uhr findet die Bekanntgabe der Startreihenfolge und die Zuweisung der Fässer statt. Um 15.00 Uhr zieht ein historischer Umzug durch die Stadt. Das Rennen beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss daran werden Festmahle in allen Contraden der Stadt abgehalten.
    Ort: Montepulciano


    (Drittes Wochenende)
    Festa del Perdono (Fest der Vergebung)

    Traditionelles Volksfest an vier Abenden mit Live-Musik und Tanz, Essen-/ und Pizza Ständen , Handwerker Markt. Das Fest wird am letzten Abend mit einem Feuerwerk beendet.
    Ort: Radda in Chianti

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Pizza and Gelato Making Cooking Class in Central Florence

Learn how to make two of the most delicious and popular Italian dishes: pizza and gelato! Make your very own pizza and savor it at dinner time together with the gelato you made. Drinks are included.

ab 49 Euro

2-Hour Cycling Tour in Florence

Explore the beautiful center city of Florence on this guided bike tour.
In two hours you will discover Oltrarno, Piazza Pitti, Ponte Vecchio, Piazza Santa Maria Novella, the San Lorenzo market, Piazza del Duomo, Piazza della Repubblica and Piazza della Signoria.
Your experienced guide will lead you along the Florentine streets and share his knowledge of the city with you.

ab 25 Euro

Tuscany Countryside Private Bike Tour from Lucca

Cycle around Tuscany on board of a hybrid 24-speed bike and enjoy a typical light lunch and wine tasting.


Enjoy a day away from the hustle and bustle of the city with this 5-hours guided private bike tour of the Tuscany countryside departing from Lucca.

ab 113 Euro

Keine Warteschlangen: Abendtour Galleria dell'Accademia, mit optionalem Abendessen oder Aperitif

Umgehen Sie die Warteschlangen am Eingang, um bei dieser Abendtour die Meisterwerke der Renaissance in der Galleria dell'Accademia von Florenz zu besichtigen. Treffen Sie Ihren Reiseleiter am Abend, und gehen Sie mit Ihrem Keine-Warteschlangen-Ticket direkt hinein. Bestaunen Sie Michelangelos imposanten „David“, und sehen Sie die Skulpturen „I Prigioni“, „San Matteo“ und „Palestrina Pietà“ Skulpturen. Danach betrachten Sie weitere Schätze der Renaissance, während Ihr Fremdenführer sie in den historischen Kontext einordnet. Buchen Sie optional einen traditionellen Aperitif oder Abendessen mit Blick auf die hell erleuchtete Piazza della Duomo. Die Teilnehmerzahl ist auf dieser Tour in kleiner Gruppe auf 25 beschränkt, um sie in einem persönlicheren Rahmen zu halten.

ab 38 Euro
Kontaktieren Sie uns
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook