+49 (0)3222 1097029
E-Mail-Adresse
Passwort

Was ist ein toskanischer Weiler?

  • Was ist ein toskanischer Weiler?

    Stellen Sie sich die hübschen Bergdörfer vor, die die Landschaften der Toskana und Umbrien prägen. Eine kleine Ansammlung von Gebäuden mit herrlichem Blick über die Weinberge oder die Felder dieser Gegend. Dies sind die „Borghi“ (Landgüter) Italiens.

    Ursprünglich waren die Borghi eine Ansammlung von steinernen Scheunen und landwirtschaftlichen Schuppen, miteinander verbunden durch gewundene Fußwege, mit einem Innenhof im Herzen der Gebäude, einigen Grünflächen und oft mit einer Kapelle. Die Bewohner der Borghi waren Pächter und ihre Familien, die die Häuser von den Landbesitzern gemietet hatten, waren angestellt, um die Felder zu bestellen, die Ernte einzufahren oder Trauben und Oliven zu ernten. Die Borghi befanden sich immer im Landesinneren, auf der Spitze der Hügel umgeben von Feldern, Weinbergen und Olivenhainen, so dass die Arbeiter keinen weiten Weg zu ihrer Arbeit hatten.

    Die Industrialisierung in Italien nach dem Krieg und der Rückgang traditioneller landwirtschaftlicher Anbaumethoden führte zu einem Aussterben der Arbeitnehmer in den ländlichen Gebieten  Italiens hin zu den größeren Städten und Gemeinden, so dass die Borghi verlassen, leer und ungenutzt waren und manche verfielen.

    Die Expansion des Tourismus in der Region des Chianti in den letzten 30 Jahren hat dazu geführt, dass private Investoren auf die Idee kamen, diese kleinen hübschen Borghi wiederzubeleben und in individuelle  Apartments und Villen zu verwandeln und zu restaurieren, die sich in Privatbesitz befinden und als Anlage mit Eigentumswohnungen gemeinsame Einrichtungen wie zum Beispiel Swimming Pools teilen. Strenge lokale Denkmalsschutzgesetze verbieten jegliche Veränderungen der Grundfläche der Borghi und alle Außenwände und Fensterflächen müssen genau so wieder hergestellt werden, wie sie ursprünglich waren. Original Materialien müssen wieder genutzt werden und Materialien im neuen Stiel sind nur unter strengen Kontrollen und nur unter bestimmten Umständen erlaubt. Die Innenausstattung darf jedoch verändert werden, so dass sichergestellt ist, dass hochwertige Einbauten und Einrichtungen installiert werden dürfen. Deshalb ist das, was Sie heute vorfinden eine authentische Rekonstruktion des Borghi mit allen heutigen Annehmlichkeiten privater selbstgenutzter Apartments, kleiner Häuschen oder Villen in der originalen Bauart eines jahrhundertealten Borghi.

    Die Landgüter, die von To Toskana angeboten werden, haben alle eine alte Geschichte und oft sehen Sie auf Fotos, die Sie in den Wohnungen finden, die original Gebäude und Sie können genau sehen, was verändert und verbessert wurde. Jede Wohnung innerhalb eines Weilers ist in sich abgeschlossen und privat und fast jedes Apartment hat seinen eigenen privaten Außenbereich, entweder einen kleinen Garten oder eine Terrasse. Es gibt gemeinschaftlich genutzte Bereiche wie Grünflächen, Swimming Pools und Waschhäuser (sofern verfügbar) und einige haben sogar Tennisplätze. Ihre Lage inmitten der Felder und Weinberge garantiert eine fantastische Aussicht auf die umgebende Landschaft, die Ihnen sicher gefallen wird und die Sie genießen werden.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

FAST-TRACK ON DEPARTURE: Personal Assistant & Porter at Florence SMN Station

Enjoy a seamless departure from Florence Santa Novella Station. The Fast-Track VIP Welcome service features an English-speaking personal assistant plus private porterage for your luggage.

ab 65 Euro

Florence American Cemetery & Memorial plus Wine Tour in Chianti & San Gimignano

9.30 am Departure from Florence.
10.15 am Stop to visit the Florence American Cemetery and Memorial - American Battle Monuments Commission. 
11.15 Visit Chianti Classico Wine Region and stop at boutique Chianti winery for typical wine tasting (Vernaccia, Chianti Classico, Chianti Riserva, Extra Virgin Olive Oil). Wine tour
12.30 am Drive to the second Boutique Winery where we stop for an authentic Tuscany Lunch included second wine and olive oil tasting.
03.00 pm Through the beautiful Tuscan countryside approaching San Gimignano. (the unique medieval city of towers - a UNESCO World Heritage Site). 
5.30 pm We go back to Florence where the tour would be end by 5:30 pm but only after making a stop at Piazzale Michelangelo


ab 140 Euro

Guided Hiking Tour in Tuscany with Lunch Wine and Olive Oil Tasting

This private custom tour is a perfect combination to enjoy the best of Tuscany. You will visit medieval villages, fortress and a Renaissance Villa; you will have a private lunch paired with 5 wines in a local winery and a guided hiking tour will lead you to discover the gorgeous Tuscan countryside.

ab 240 Euro

San Silvestro Archaeological Mines Park Entrace Tour Ticket

The Parks of the Val di Cornia, in Tuscany, tell a thousand-year-old story which begins with the Etruscan people and bears witness to centuries of extraction and working on metals, proposing also splendid natural, coastal and hilly environments. The system includes 2 Archaeological Parks, Natural Parks, 3 Museums, 1 Documentation Centre, included in the area of the five municipalities at the extreme south of the province of Livorno, opposite the Island of Elba. The Parks of the Val di Cornia tells the thousand-year-old story of a country where the remains of the Etruscan town of Populonia and the evidence of the past activity of mining and metal-working are entwined with the splendid natural environments of Mediterranean sea and scrub. The various archaeological and natural sites of our Parks make this area an interesting alternative to the traditional tourist destinations: a place where nature and archaeology converge to let you discover the charm of the “Toscana Minor

ab 18 Euro
Hier suchen wir für Sie