Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort

  • Corazzano

    Corazzano

    Das kleine Dorf Corazzano liegt ca. 10 km von San Miniato in der Egola-Talebene. Im Mittelalter hieß das Dorf Quaratiana und hier wohnte die Grafenfamilie  Della Gherardesca. Das Dorf war während des Mittelalters aufgrund der naheliegenden romanischen Kirche San Giovanni (St. Johannes) von großer Bedeutung.

  • San Giovanni



    San Giovanni

    Diese Kirche ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit in der Gegend um Corazzano. Sie wurde bereits 783 erwähnt und gehörte lange Zeit zur Diözese von Lucca und ihr unterstanden 983 20 Dörfer und ein Dutzend kleinere Kirchen. Die heutige Konstruktion geht auf das 12. Jahrhundert zurück  und ist ein Backsteinbau mit einem wunderbaren Glockenturm mit Zinnen auf einer Seite und ein viel später erbautes Pfarrhaus auf der anderen Seite; sie hat ein Satteldach, das eine Apsis andeutet. Das Innere der Kirche ist fast leer, wobei lediglich das Weihwasserbecken, das ehemals das Taufbecken der alten Gemeindekirche Barbinaia war, und eine Freske aus dem 15. Jahrhundert der „Madonna mit Kind“ von Cenni di F. di Ser Cenni verbleiben. Es gibt zudem ein Gemälde eines Anhängers von Andrea de Castegno, das  vom Museo Diocesano d'Arte Sacra zur sicheren Aufbewahrung gekauft wurde. Leider wurden die meisten anderen Gemälde und Kunstobjekte gestohlen.

  • In der Nähe von Corazzano sind mehrere wichtige Tabakfabriken und wunderschöne, typisch toskanische Bauernhäuser und alte Gehöfte. Zwischen dem Dorf und Casatrada liegt auch der Weiler  Agnoloni mit seinem Landhaus und kleinen Kirche. Bei der Villa Portici in Nähe der Hauptstraße wurden wichtige archäologische Funde gemacht; man fand ein zerstörtes Grab, das auf zwischen das dritte Jahrhundert und die ersten Jahrzehnte des ersten Jahrhunderts  v. Chr. zurückdatiert.
    Weitere Information über die Geschichte des Dorfes finden Sie bei  www.sanminiatopromozione.it/en/corazzano#sthash.s00uPQlt.dpuf

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Accademia Gallery and Walking tour of Florence

Enjoy a guided tour of the Accademia Gallery and marvel at the masterpieces by Michelangelo and others. After a lunch break (not included in the tour) you’ll head out on a guided walking tour of Florence to discover the history of the city.

ab 50 Euro

Private 500Fiat tour in Tuscany

Discover the beautiful Tuscan hills in a vintage Fiat 500. Visit three quaint villages during your 6-hour tour with English-speaking guide. Enjoy a homemade lunch with a wine-tasting session at a 200 year old villa. Visit its ancient wine cellar.

ab 200 Euro

Private Guided Visit of Florence's Santa Croce Basilica and its Ancient Leather School

The detailed guided visit of a stunning Gothic Basilica and its wonderful Cloisters, followed by the discovery of an historical Leather Workshop where to admire skilled craftsmen keep alive centennial working techniques.

ab 23 Euro

Private Customizable Cooking Class in Florence

Experience a customized and hands-on cooking courses with your private local chef in down-town Florence and end your experience with a lunch or dinner (depending on the starting time) of the food prepared.
You will learn secrets and simple tips and tricks to prepare a unique authentic Italian meal with excellent results! The custom-tailored program and hands-on experience can be adapted to your taste.

You will be able to chose between 3 Menu: Pasta, Tuscan meal or Taste of Italy.

Special gluten free menu.
Take care we offer the possibility to prepare a menu with gluten free ingredients but in a non-protected.
So suitable for the curious Italian gluten-free recipes, or slightly sensitive but not for celiac.

ab 125 Euro
Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook