Rufen Sie uns an: +49 (0)1523 3960346
Sonia Merolli

Tel:+49 (0)89 45162949
Handy: +49 (0)1523 3960346
Zuletzt gesehen
Mein Konto
E-Mail-Adresse
Passwort

  • Corazzano

    Corazzano

    Das kleine Dorf Corazzano liegt ca. 10 km von San Miniato in der Egola-Talebene. Im Mittelalter hieß das Dorf Quaratiana und hier wohnte die Grafenfamilie  Della Gherardesca. Das Dorf war während des Mittelalters aufgrund der naheliegenden romanischen Kirche San Giovanni (St. Johannes) von großer Bedeutung.

  • San Giovanni



    San Giovanni

    Diese Kirche ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit in der Gegend um Corazzano. Sie wurde bereits 783 erwähnt und gehörte lange Zeit zur Diözese von Lucca und ihr unterstanden 983 20 Dörfer und ein Dutzend kleinere Kirchen. Die heutige Konstruktion geht auf das 12. Jahrhundert zurück  und ist ein Backsteinbau mit einem wunderbaren Glockenturm mit Zinnen auf einer Seite und ein viel später erbautes Pfarrhaus auf der anderen Seite; sie hat ein Satteldach, das eine Apsis andeutet. Das Innere der Kirche ist fast leer, wobei lediglich das Weihwasserbecken, das ehemals das Taufbecken der alten Gemeindekirche Barbinaia war, und eine Freske aus dem 15. Jahrhundert der „Madonna mit Kind“ von Cenni di F. di Ser Cenni verbleiben. Es gibt zudem ein Gemälde eines Anhängers von Andrea de Castegno, das  vom Museo Diocesano d'Arte Sacra zur sicheren Aufbewahrung gekauft wurde. Leider wurden die meisten anderen Gemälde und Kunstobjekte gestohlen.

  • In der Nähe von Corazzano sind mehrere wichtige Tabakfabriken und wunderschöne, typisch toskanische Bauernhäuser und alte Gehöfte. Zwischen dem Dorf und Casatrada liegt auch der Weiler  Agnoloni mit seinem Landhaus und kleinen Kirche. Bei der Villa Portici in Nähe der Hauptstraße wurden wichtige archäologische Funde gemacht; man fand ein zerstörtes Grab, das auf zwischen das dritte Jahrhundert und die ersten Jahrzehnte des ersten Jahrhunderts  v. Chr. zurückdatiert.
    Weitere Information über die Geschichte des Dorfes finden Sie bei  www.sanminiatopromozione.it/en/corazzano#sthash.s00uPQlt.dpuf

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Florence and Pisa Shore Excursion from Livorno

Private Shore Excursion to Pisa and Florence from Livorno port with English speaking driver and 9 seater Mercedes minivan with a special pass to drive in the city centers.

ab 550 Euro

Downhill Bike Tour: Tuscan Hills and Typical Lunch

An easy and pleasant tour, suitable for families.


Drive up above the city to the hilltop abbey of Montesenario Nature Reserve and slowly bike down, stopping for Tuscan multi-course lunch and a tour of an authentic family run vineyard for olive oil and wine tasting.

You don't need to be an expert bike rider, only a lover of the outdoors and of the delightful Tuscan landscape and tasty cuisine.

ab 120 Euro

Walking in Florence

If you want an introduction to Florence, then this tour is perfect for you. Your English speaking guide will take you on a relaxing, walking tour of Florence and inform you of historical points of interest. This tour will open your eyes to this beautiful, quaint city and its attractions.

ab 25 Euro

Rosso and Brunello di Montalcino Wine Tour Including Lunch and Visit to 2 Local Wineries

Discover the famous Brunello di Montalcino, one of the most renowned wines worldwide. Travel to the land of Brunello, passing along one of Tuscany’s most beautiful panoramic routes, skirting the city of Siena.


Once in the area, visit the historical town of Montalcino and a small family-run Brunello winery. Visit the cellars and learn about the origin and production process of this amazing wine. Sample some wines straight from the cask and taste Brunello DOCG and Rosso di Montalcino DOC coupled with an abundant traditional multi-course Tuscan lunch. On the way back you will have the opportunity to have a second stop at another wine producer to taste some more wine and get to know his farm.

ab 95 Euro
Kontaktieren Sie uns
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook