+49 (0)3222 1097029
E-Mail-Adresse
Passwort

  • Corazzano

    Corazzano

    Das kleine Dorf Corazzano liegt ca. 10 km von San Miniato in der Egola-Talebene. Im Mittelalter hieß das Dorf Quaratiana und hier wohnte die Grafenfamilie  Della Gherardesca. Das Dorf war während des Mittelalters aufgrund der naheliegenden romanischen Kirche San Giovanni (St. Johannes) von großer Bedeutung.

  • San Giovanni



    San Giovanni

    Diese Kirche ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit in der Gegend um Corazzano. Sie wurde bereits 783 erwähnt und gehörte lange Zeit zur Diözese von Lucca und ihr unterstanden 983 20 Dörfer und ein Dutzend kleinere Kirchen. Die heutige Konstruktion geht auf das 12. Jahrhundert zurück  und ist ein Backsteinbau mit einem wunderbaren Glockenturm mit Zinnen auf einer Seite und ein viel später erbautes Pfarrhaus auf der anderen Seite; sie hat ein Satteldach, das eine Apsis andeutet. Das Innere der Kirche ist fast leer, wobei lediglich das Weihwasserbecken, das ehemals das Taufbecken der alten Gemeindekirche Barbinaia war, und eine Freske aus dem 15. Jahrhundert der „Madonna mit Kind“ von Cenni di F. di Ser Cenni verbleiben. Es gibt zudem ein Gemälde eines Anhängers von Andrea de Castegno, das  vom Museo Diocesano d'Arte Sacra zur sicheren Aufbewahrung gekauft wurde. Leider wurden die meisten anderen Gemälde und Kunstobjekte gestohlen.

  • In der Nähe von Corazzano sind mehrere wichtige Tabakfabriken und wunderschöne, typisch toskanische Bauernhäuser und alte Gehöfte. Zwischen dem Dorf und Casatrada liegt auch der Weiler  Agnoloni mit seinem Landhaus und kleinen Kirche. Bei der Villa Portici in Nähe der Hauptstraße wurden wichtige archäologische Funde gemacht; man fand ein zerstörtes Grab, das auf zwischen das dritte Jahrhundert und die ersten Jahrzehnte des ersten Jahrhunderts  v. Chr. zurückdatiert.
    Weitere Information über die Geschichte des Dorfes finden Sie bei  www.sanminiatopromozione.it/en/corazzano#sthash.s00uPQlt.dpuf

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Chianti Sunset Tour - Chianti Experience with Dinner in Tuscan Countryside

This is the Program 

05.30 pm Meet your driver directly at your address in Florence or Siena or Chianti area.
Take part in a unique experience in Chianti. Enjoy a delicious dinner and wine during sunset inside a typical farm and discover the charm of the medieval villages. Travel in a small group (maximum 8 participants in each van) and enjoy an unforgettable evening in the Tuscan countryside. Admire the sunset over the vineyards and enjoy a traditional Tuscan dinner in a typical Chianti wine-farm. After dinner, enjoy a night visit to the charming medieval town of San Gimignano before returning back to Florence.
Watch the sunset at a Chianti farm once you arrive at this characteristic Tuscan farm in the Chianti countryside.
Panoramic stop at Michelangelo square (stunning view on Florence). Return to your address.

ab 110 Euro

Discover Organic and Biodynamic Chianti Small Wineries

A deep immersion in the world of Chianti, but with particular attention to the sustainability of wines. The winemakers we have selected are all organic or biodynamic and run family-owned wineries. This tour will also be a chance for you to discover hidden gems of Tuscany, such as Montefioralle or Castellina in Chianti or Impruneta, the Tuscan capital of "terracotta"...

ab 169 Euro

Private Piazza della Signoria and Skip-the-Line Palazzo Vecchio Tour

Be amazed by the insuperable harmony of one of the most beautiful monumental complexes worldwide!

ab 40 Euro

Family Polaroid Memories in Florence - Private Photo Tour

Explore Florence's wonders with your family & some vintage Polaroid cameras, and take home tangible memories that will last forever! Each place you visit has a different essence, capture it and share with your loved ones your unique take on Florence.

ab 14 Euro
Hier suchen wir für Sie