+49 (0)3222 1097029

Anmelden


  • Corazzano

    Corazzano

    Das kleine Dorf Corazzano liegt ca. 10 km von San Miniato in der Egola-Talebene. Im Mittelalter hieß das Dorf Quaratiana und hier wohnte die Grafenfamilie  Della Gherardesca. Das Dorf war während des Mittelalters aufgrund der naheliegenden romanischen Kirche San Giovanni (St. Johannes) von großer Bedeutung.

  • San Giovanni



    San Giovanni

    Diese Kirche ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit in der Gegend um Corazzano. Sie wurde bereits 783 erwähnt und gehörte lange Zeit zur Diözese von Lucca und ihr unterstanden 983 20 Dörfer und ein Dutzend kleinere Kirchen. Die heutige Konstruktion geht auf das 12. Jahrhundert zurück  und ist ein Backsteinbau mit einem wunderbaren Glockenturm mit Zinnen auf einer Seite und ein viel später erbautes Pfarrhaus auf der anderen Seite; sie hat ein Satteldach, das eine Apsis andeutet. Das Innere der Kirche ist fast leer, wobei lediglich das Weihwasserbecken, das ehemals das Taufbecken der alten Gemeindekirche Barbinaia war, und eine Freske aus dem 15. Jahrhundert der „Madonna mit Kind“ von Cenni di F. di Ser Cenni verbleiben. Es gibt zudem ein Gemälde eines Anhängers von Andrea de Castegno, das  vom Museo Diocesano d'Arte Sacra zur sicheren Aufbewahrung gekauft wurde. Leider wurden die meisten anderen Gemälde und Kunstobjekte gestohlen.

  • In der Nähe von Corazzano sind mehrere wichtige Tabakfabriken und wunderschöne, typisch toskanische Bauernhäuser und alte Gehöfte. Zwischen dem Dorf und Casatrada liegt auch der Weiler  Agnoloni mit seinem Landhaus und kleinen Kirche. Bei der Villa Portici in Nähe der Hauptstraße wurden wichtige archäologische Funde gemacht; man fand ein zerstörtes Grab, das auf zwischen das dritte Jahrhundert und die ersten Jahrzehnte des ersten Jahrhunderts  v. Chr. zurückdatiert.
    Weitere Information über die Geschichte des Dorfes finden Sie bei  www.sanminiatopromozione.it/en/corazzano#sthash.s00uPQlt.dpuf

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

SEMI-PRIVATE: San Gimignano, Chianti & Florence: Towers and powers

The excursion takes you through Chianti, land of the world-renowned wine Chianti Classico. There you will have the chance do admire amazing landscape and taste the best product of Tuscany. After that you will visit San Gimignano and at last, but not least, the spectacular Florence.

ab 170 Euro

Private 3-Hour Walking Tour of Florence with private official tour guide

Enjoy this completely personalized private walking tour of Florence and enjoy it's most emblematic monuments and sights with a private official tour guide. Don’t miss monuments and sights like Piazza della Repubblica, the Duomo, Ponte Vecchio and so much more!

ab 29 Euro

Pasta and Wine experience - Learning and discovery the best Tuscan food Secrets

Pasta and wine: the things you think about when it comes to Tuscany. What’s behind? Do you know how wheat becomes pasta and grapes turn into wine? Now you have the chance to learn about it.
First  you will visit a pasta factory in Chianti, owned for more than 100 years by the same family then a beautiful winery, visiting the celler and enjoy a great lunch paired with top wine selection of the Cantina!

ab 138 Euro

Private Shore Excursion From La Spezia To Carrara - David Marble Quarries and Lucca

In Livorno port at disembark from your cruise ship meet our selected professional English speaking driver for your private shore excursion tour in Tuscany. At your arrival in Lucca, the Tuscany art town considered the birthplace of Romanic rich in architecture, you will have time to enjoy and climb the famous Guinigi Tower, the Duomo and enjoy a bike tour on the city wall. You have free time for Gelato in the famous Napoleon Square!
Tour of Carrara marble quarries on 4×4 off road vehicle Land Rover
Visit the marble quarries on 4×4 off road vehicle is a unique and profound experience. It means to enjoy the charm of places inaccessible for most of the visitors, traveling along winding and steep roads together with trucks which, incessantly, challenge technical and human limits.
Kind note: according the availability, the stop in Lucca will be before the Carrara Marble Tour or on the way back to La Spezia

ab 150 Euro
Anfrage