Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort

  • Corazzano

    Corazzano

    Das kleine Dorf Corazzano liegt ca. 10 km von San Miniato in der Egola-Talebene. Im Mittelalter hieß das Dorf Quaratiana und hier wohnte die Grafenfamilie  Della Gherardesca. Das Dorf war während des Mittelalters aufgrund der naheliegenden romanischen Kirche San Giovanni (St. Johannes) von großer Bedeutung.

  • San Giovanni



    San Giovanni

    Diese Kirche ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit in der Gegend um Corazzano. Sie wurde bereits 783 erwähnt und gehörte lange Zeit zur Diözese von Lucca und ihr unterstanden 983 20 Dörfer und ein Dutzend kleinere Kirchen. Die heutige Konstruktion geht auf das 12. Jahrhundert zurück  und ist ein Backsteinbau mit einem wunderbaren Glockenturm mit Zinnen auf einer Seite und ein viel später erbautes Pfarrhaus auf der anderen Seite; sie hat ein Satteldach, das eine Apsis andeutet. Das Innere der Kirche ist fast leer, wobei lediglich das Weihwasserbecken, das ehemals das Taufbecken der alten Gemeindekirche Barbinaia war, und eine Freske aus dem 15. Jahrhundert der „Madonna mit Kind“ von Cenni di F. di Ser Cenni verbleiben. Es gibt zudem ein Gemälde eines Anhängers von Andrea de Castegno, das  vom Museo Diocesano d'Arte Sacra zur sicheren Aufbewahrung gekauft wurde. Leider wurden die meisten anderen Gemälde und Kunstobjekte gestohlen.

  • In der Nähe von Corazzano sind mehrere wichtige Tabakfabriken und wunderschöne, typisch toskanische Bauernhäuser und alte Gehöfte. Zwischen dem Dorf und Casatrada liegt auch der Weiler  Agnoloni mit seinem Landhaus und kleinen Kirche. Bei der Villa Portici in Nähe der Hauptstraße wurden wichtige archäologische Funde gemacht; man fand ein zerstörtes Grab, das auf zwischen das dritte Jahrhundert und die ersten Jahrzehnte des ersten Jahrhunderts  v. Chr. zurückdatiert.
    Weitere Information über die Geschichte des Dorfes finden Sie bei  www.sanminiatopromozione.it/en/corazzano#sthash.s00uPQlt.dpuf

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Chianti Hiking Tour with Wine Tasting

This 7.5 hour tour is a nice stroll through the vineyards and olive groves of Chianti Classico.
The 4.3 mile (7km) walk is of moderate difficulty. The tour ends at a private villa where lunch will be served alongside Chianti wine tastings.
Guest will also be given a tour of both the modern and the medieval wine cellars of the villa.

ab 95 Euro

5-Hour Electric Bike Tour of Livorno with Lunch

Discover the city on this 5-hour electric bike tour. See the “heart” of Livorno witnessing picturesque sights such as “Art Nouveau” villas along the beach promenade, the sanctuary “Madonna di Montenero” and more while you learn about the history from your multi-lingual guide. Take advantage of great photo opportunities during frequent stops and also enjoy a Tuscan lunch with wine tasting.

ab 69 Euro

Privater Fresko-Malerei-Workshop in Florenz

In der Renaissance, als Michelangelo und Botticelli Ihre Blütezeit durchlebten, galt die Fresko-Malerei als der eine wahre Test, um die Fähigkeiten eines Künstlers zu bestimmten. In diesem 3-stündigen Fresko-Malerei-Workshop werden Sie fünf Jahrhunderte zurück in die Zeit versetzt, als einige der größten Künstler, die die Welt je gesehen hat, in Florenz Ihre Kunst ausübten. Er bietet praktische Erfahrungen und umfasst eine Unterrichtsstunde in Kunstgeschichte sowie eine Einweisung in die Maltechniken. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein nuovo Botticelli sind, diese Aktivität für alle Altersgruppen ist informativ und interessant. Und da es sich um einen privaten Workshop mit maximal sechs Teilnehmern handelt, kann dieses Erlebnis nach Ihren Wünschen gestaltet werden und Sie erhalten mehr Aufmerksamkeit von Ihrem Kunstlehrer.

ab 62,99 Euro

Bolgheri Wine Tour by Electric Bike

Enjoy a day away from the chaos of the cities; take part of this relaxing guided tour of Livorno by electric bike and visit Bolgheri area and its vineyards.

ab 99 Euro
Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook