+49 (0)3222 1097029
E-Mail-Adresse
Passwort

Arezzo - städtische Kultur, anregende Kunst und Einkaufsspaß

  • Arezzo - städtische Kultur, anregende Kunst und Einkaufsspaß

    Das unterschätzte Arezzo, 30 km nördlich von Cortona gelegen, ist der perfekte Ort für einen Tagesausflug voller Überraschungen. Die hügelige Landschaft offenbart gekachelte Gehöfte, die von dunkelgrünen Zypressen umgeben werden. Noch schöner ist die Stadt selbst. Arezzo hat seine Seele nicht an den Tourismus verkauft. Trotz seiner kunstvollen Kirchen ist der Tourismus in diesem versteckten Juwel, das buchstäblich sein Vermögen auf Edelsteinen aufgebaut hat, noch nicht sehr ausgeprägt. Vor allem Gold hat Arezzo seit etruskischer Zeit Reichtum gebracht, und die Stadt wird immer noch von Liebhabern von edlem Schmuck sehr geschätzt. Dank seiner strategischen Lage auf einem Hügel, an dem drei Täler aufeinandertreffen, war Arezzo einst eine bedeutende Stadt der etruskischen Föderation. Heute ist es ein reiches Wirtschaftszentrum mit Juwelieren, Goldschmieden und Antiquitätenläden.

    Die Hauptattraktionen von Arezzo sind der magische Hauptplatz und die Kirchen, die oft mit Piero della Francesca in Verbindung stehen. Im nördlichen Teil von Arezzo befinden sich mittelalterliche Denkmäler, darunter der Duomo, der von den umliegenden Mauern der Fortezza aus dem 16. Jahrhundert geschützt wird, heute ein Park mit herrlicher Aussicht.
    Aber das Beste an Arezzo ist, dass man dort einfach das Leben in einer toskanischen Stadt genießen kann, die sich nicht durch den Tourismus definiert. Piazza Grande, dieser schräge zentrale Platz, ist seit dem Mittelalter das Herzstück des Stadtlebens. Der schiefe Hauptplatz lädt zum Feiern und Flanieren ein, ebenso wie der benachbarte Corso Italia. Im Vergleich zu Cortona fühlt sich dieser markante, von Cafés gesäumte Platz ruhiger an. Bewundern Sie die Säulengänge des Palazzo delle Logge Vasariane aus dem 16. Jahrhundert, bevor Sie sich in ein Café zurückziehen, wie das Caffe Vasari (Hausnummer 15). Besuchen Sie den Antiquitätenmarkt am Wochenende, der sich über den Platz erstreckt und sich bis in den gepflasterten Corso Italia ausdehnt, die Haupteinkaufsstraße der Stadt.

    Kulturell gehört die Stadt Piero della Francesca, dem Künstler, der Arezzo am meisten geprägt hat. Für Kunstliebhaber ist die Hauptattraktion von Arezzo der sorgfältig restaurierte Freskenzyklus von Piero della Francesca in der scheunenartigen Basilika von San Francesco. Wenn Sie Zeit haben, machen Sie auf dem Rückweg nach Cortona Halt in Castiglion Fiorentino.

    Web: www.visitarezzo.com

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Chianti from Livorno Port Private Shore Excursion

Pass by the beautiful Tuscan countryside and drive right into the heart of Chianti on this 9-hour private shore excursion. Travel hassle free via an air-conditioned minivan with your English-speaking driver. Visit Panzano and stop at a local winery, see Montefioralle, a medieval town, and discover Greve, where wine is produced. Make the most of your experience and explore all three locations at your own pace.

ab 720 Euro

Vegan, Vegetarian or Gluten Free Dinner and Wine in Tuscany

Choose your dinner: Vegetarian, Vegan or Gluten Free. Enjoy this special healty-style experience. A full dinner that is perfect for you with selected wines and many local products.

ab 60 Euro

Keine Warteschlangen: Dom von Florenz mit Besteigung der Brunelleschi Kuppel

Gehen Sie an den Warteschlangen am Eingang vorbei, und steigen Sie mit einem erfahrenen Reiseleiter auf die Brunelleschi-Kuppel! Die Terrakottakuppel der Basilica di Santa Maria del Fiore (oder des Doms von Florenz) dominiert die Skyline der Stadt und ist wohl die berühmteste Sehenswürdigkeit von Florenz. Nachdem Sie das architektonische Meisterwerk angesehen haben, machen Sie einen Ausflug in die Taufkirche, das schönste Gebäude ist dem heiligen Johannes gewidmet, der einst Florentiner Bürger taufte.

ab 75 Euro

Pitti Palace Tour in Florence: Palatine Gallery

The Galleria Palatina, a private collection of paintings owned by the grand dukes, is displayed in the official staterooms on the first floor of the Pitti Palace.

ab 32 Euro
Hier suchen wir für Sie