Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

  • Gaiole

    Gaiole in Chianti
    Gaiole liegt an der SS408 zwischen Siena und Montevarchi.
    Gaiole in Chianti verdankt seine Entwicklung der günstigen Position im Tal, wo um das Jahr 1000 ein wichtiger Marktplatz für die lokale Bevölkerung entstand.
    Der Name stammt höchstwahrscheinlich von „gaggiolo“, was „großer Wald“ bedeutet.

  • Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

    Sehenswürdigkeiten

    Castello di Brolio

    Das Castello di Brolio hat selbst nach den neogotischen Umbauten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nichts an Pracht eingebußt.
    Die Geschichte der Burg beginnt im späten 12. Jahrhundert. Der Name ist eng mit der Familie von Ricasoli Firidolfi verbunden, die sich auf die Seite von Florenz stellte und gegen Siena Stellung bezog. Im Jahr 1251 wurde die Burg dann von Siena eingenommen.
    Über die Jahre hinweg wurde die Burg immer wieder umgebaut und verändert bis hin zu seinem jetzigen Erscheinungsbild, das es im 19. Jahrhundert im Auftrag von Baron Bettino Ricasoli erhielt. Heute können Sie das Innere besichtigen, darunter die neogotische Kapelle des Heiligen Jakob, die Aussichtsplattform und den Palast mit seinen einzigartigen Wandteppichen.




  • Gaiole war nicht nur ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum, sondern auch für die Kirche von Bedeutung. Dies wird unter anderem an der Vielzahl der Pfarrkirchen und Abteien deutlich.

  • Gaiole heute



    Gaiole heute

    Im Gebiet um Gaiole erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten wie Klöster, Pfarrkirchen oder Burgen und Dörfer.
    Das heutzutage in Gaiole hergestellte Öl und der Weinanbau sind die Aushängeschilder der örtlichen Landwirtschaft und Wirtschaft.

  • Geschichte von Gaiole



    Geschichte von Gaiole

    Nach 1300 gewann Gaiole aufgrund des Marktes aber auch aufgrund seiner Stellung als tertiäre Stadt der Liga von Chianti, dem politischen und verwaltungstechnischem Instrument von Florenz, an Bedeutung.

  • Hamlets to visit around Gaiole​


    San Donato in Perano
    San Donato in Perano ist ein kleines mittelalterliches Dorf, das um die San-Donato-Kapelle erbaut wurde. Es liegt nicht weit von Gaiole und ist einen Besuch wert.
    Und vergessen Sie auch nicht, am Castello di San Donato in Perano für eine Weinprobe anzuhalten  - www.castellosandonato.it

  • Badia Coltibuono

    Die Abtei San Lorenzo wird allgemein Badia a Coltibuono genannt. Die ehemalige Abtei ist heute bewohnt und bietet auch Gästezimmer an. Sie liegt in der Gemeinde Gaiole in Chianti und mit dem Auto nicht weit von der Stadt. Das Anwesen ist jetzt ein Weingut mit einem Agriturismo und bietet Wein- und Olivenölproben sowie Kochkurse an. Hinzu kommt ein kleines Geschäft, das einheimische Produkte verkauft.
    Web: www.coltibuono.com

  • Vertine

    Vertine ist ein malerisches Dorf mit Steinhäusern auf einem Hügel einige Kilometer von Gaiole. Es wurde schön restauriert und hat sich seinen ursprünglichen Charme erhalten.  Im Dorf ist eine typische Enoteca oder ‚Weinstube‘ namens La Vineria, wo man etwas zu essen und ein ausgezeichnetes Glas Wein bekommen kann.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Nächtliche Segway-Tour durch Florenz

Entdecken Sie den Zauber von Florenz bei Nacht auf einer 2,5-stündigen abendlichen Segway-Tour! Auf Ihrem selbst balancierendem, elektrischem Segway folgen Sie einem erfahrenen Reiseleiter durch die charmanten Straßen von Florenz. Sie besuchen wunderschöne Plätze, genießen ein selbstgemachtes Gelato und sehen erstklassige Sehenswürdigkeiten von Florenz, wie den Palazzo Vecchio, die Basilika von Santa Croce, den Dom von Florenz und vieles mehr!

Die Teilnehmerzahl bei der Kleingruppentour auf dem Sagway durch Florenz ist auf acht Personen beschränkt, um sicherzustellen, dass Ihr Reiseleiter voll und ganz auf Ihre speziellen Wünsche eingehen kann.

ab 65 Euro

Small-Group San Gimignano and Volterra Day Trip from Siena

Embrace the medieval charms of Tuscany's towns on a full-day trip to San Gimignano and Volterra from Siena. With an attentive local guide, walk round the Fortress of Monteriggioni, explore the UNESCO World Heritage-listed town of San Gimignano, and visit an alabaster workshop in Volterra. Enjoy a delicious lunch on a small Tuscan farm and spend time at your leisure exploring these rustic hill towns that are steeped in rich Italian history.

Numbers are limited to eight people on this small-group tour, ensuring you'll receive personalized attention from your guide.

ab 140 Euro

Tuscan Winery Tour

A day trip exploring Tuscany with visits to 2 wineries. Taste seven different types of wine, three extra virgin olive oils, balsamic vinegar and Tuscan snacks, enjoy amazing scenery and visit San Gimignano all in one day! This is a great opportunity for 18-to-39-year-olds to meet other travellers and enjoy the Tuscan countryside while sampling and learning about wines.

ab 70 Euro

Toskana Vespa-Tour

Entfliehen Sie den überfüllten Straßen der Stadt, um das Leben durch die Augen eines Einheimischen zu betrachten, während Sie durch die atemberaubende Landschaft der Toskana auf Ihrer eigenen Vespa düsen! Die Tour ist ideal für alle Erfahrungsgrade, da wir immer mit einer Einführung beginnen, damit Anfänger den Umgang mit der Vespa erlernen. Nach der Einführung beginnt das wahre Vergnügen. Wir düsen über die verwinkelten Landstraßen und halten unterwegs für Fotogelegenheiten an. Sie sollten nicht Ihre Kamera auf dieser Reise vergessen – die Ausblicke sind unglaublich und Sie fahren mitten ins Herz des Chianti-Gebiets! Nach unserer Fotopause fahren wir weiter, bis wir in einem privaten toskanischen Schloss ankommen, um dort etwas darüber zu erfahren, wie die lokalen Weine und Olivenöle hergestellt werden. Bei dieser Tour fühlen Sie sich nicht wie ein Tourist; Sie erkunden das Chianti-Gebiet wie ein echter Einheimischer!

ab 114,42 Euro
Kontaktieren Sie uns
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook