Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

  • Gaiole

    Gaiole in Chianti
    Gaiole liegt an der SS408 zwischen Siena und Montevarchi.
    Gaiole in Chianti verdankt seine Entwicklung der günstigen Position im Tal, wo um das Jahr 1000 ein wichtiger Marktplatz für die lokale Bevölkerung entstand.
    Der Name stammt höchstwahrscheinlich von „gaggiolo“, was „großer Wald“ bedeutet.

  • Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

    Sehenswürdigkeiten

    Castello di Brolio

    Das Castello di Brolio hat selbst nach den neogotischen Umbauten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nichts an Pracht eingebußt.
    Die Geschichte der Burg beginnt im späten 12. Jahrhundert. Der Name ist eng mit der Familie von Ricasoli Firidolfi verbunden, die sich auf die Seite von Florenz stellte und gegen Siena Stellung bezog. Im Jahr 1251 wurde die Burg dann von Siena eingenommen.
    Über die Jahre hinweg wurde die Burg immer wieder umgebaut und verändert bis hin zu seinem jetzigen Erscheinungsbild, das es im 19. Jahrhundert im Auftrag von Baron Bettino Ricasoli erhielt. Heute können Sie das Innere besichtigen, darunter die neogotische Kapelle des Heiligen Jakob, die Aussichtsplattform und den Palast mit seinen einzigartigen Wandteppichen.




  • Gaiole war nicht nur ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum, sondern auch für die Kirche von Bedeutung. Dies wird unter anderem an der Vielzahl der Pfarrkirchen und Abteien deutlich.

  • Gaiole heute



    Gaiole heute

    Im Gebiet um Gaiole erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten wie Klöster, Pfarrkirchen oder Burgen und Dörfer.
    Das heutzutage in Gaiole hergestellte Öl und der Weinanbau sind die Aushängeschilder der örtlichen Landwirtschaft und Wirtschaft.

  • Geschichte von Gaiole



    Geschichte von Gaiole

    Nach 1300 gewann Gaiole aufgrund des Marktes aber auch aufgrund seiner Stellung als tertiäre Stadt der Liga von Chianti, dem politischen und verwaltungstechnischem Instrument von Florenz, an Bedeutung.

  • Hamlets to visit around Gaiole​


    San Donato in Perano
    San Donato in Perano ist ein kleines mittelalterliches Dorf, das um die San-Donato-Kapelle erbaut wurde. Es liegt nicht weit von Gaiole und ist einen Besuch wert.
    Und vergessen Sie auch nicht, am Castello di San Donato in Perano für eine Weinprobe anzuhalten  - www.castellosandonato.it

  • Badia Coltibuono

    Die Abtei San Lorenzo wird allgemein Badia a Coltibuono genannt. Die ehemalige Abtei ist heute bewohnt und bietet auch Gästezimmer an. Sie liegt in der Gemeinde Gaiole in Chianti und mit dem Auto nicht weit von der Stadt. Das Anwesen ist jetzt ein Weingut mit einem Agriturismo und bietet Wein- und Olivenölproben sowie Kochkurse an. Hinzu kommt ein kleines Geschäft, das einheimische Produkte verkauft.
    Web: www.coltibuono.com

  • Vertine

    Vertine ist ein malerisches Dorf mit Steinhäusern auf einem Hügel einige Kilometer von Gaiole. Es wurde schön restauriert und hat sich seinen ursprünglichen Charme erhalten.  Im Dorf ist eine typische Enoteca oder ‚Weinstube‘ namens La Vineria, wo man etwas zu essen und ein ausgezeichnetes Glas Wein bekommen kann.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Gemeinsamer Transfer bei der Anreise: vom Flughafen Florenz zum Hotel

Beginnen Sie Ihren Urlaub in Florenz ohne Stress, und buchen Sie diesen Gemeinsamen Transfer bei der Anreise von Florenz Flughafen zu Ihrem Hotel in der Stadt. Wählen Sie einfach eine Zeit, die Ihnen passt, und treffen Sie anschließend Ihren freundlichen und professionellen Fahrer, der Sie in einem klimatisierten Shuttle-Fahrzeug an Ihr Ziel bringt. So einfach ist das!

ab 8 Euro

Fahrradtour durch Florenz mit toskanischer Speisen-Verkostung

Diese 3-stündige Fahrradtour mit einem freundlichen ortskundigen Reiseleiter gibt Ihnen die Möglichkeit durch Florenz zu radeln und Imbisse zu genießen! Diese unterhaltsame Besichtigungstour am Vormittag umfasst drei der bei Einheimischen beliebtesten Lokale sowie eine Auswahl der beliebtesten Attraktionen, für die die Stadt berühmt ist, einschließlich Ponte Vecchio, Dom von Florenz und vieles mehr. Während Sie mehr erfahren über die Sehenswürdigkeiten und die toskanische Küche probieren Sie beliebte Snacks wie Schiacciata all'olio, ein sündhaft salziges Fladenbrot mit viel Olivenöl.

Die Teilnehmerzahl ist bei dieser Tour in kleiner Gruppe auf 10 begrenzt, sodass der Fremdenführer voll und ganz auf Ihre persönlichen Wünsche eingehen kann.

ab 34 Euro

Toskanische Speisen und Weintour im Val d'Orcia ab Florenz

Ein Tag voller Kunst, Kultur, Wein und leckerem Essen. Möchten Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in der atemberaubenden Region Val d'Orcia in der Toskana erleben? Nehmen Sie an dieser Tour teil und besichtigen Sie wunderschöne Städte, um mehr über ihre Speisen und ihre Geschichte zu erfahren. Außerdem probieren Sie den berühmten Wein, den Käse und die traditionellen Produkte der Region an einem Tag.

ab 64 Euro

Private Führung: das Chianti-Gebiet mit Weinprobe

Reisen Sie mit Stil und nehmen Sie an einer luxuriösen Tour in Begleitung Ihres privaten englischsprachigen Fahrers teil, die Sie in eine der berühmtesten Gegenden der Toskana führt. Dieses Region, in der sich Wälder, Weinberge und Olivenhaine abwechseln, ist weltweit bekannt für ihre Weine und die einzigartige Schönheit der Landschaft.

ab 89 Euro
Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook