+49 (0)3222 1097029

Anmelden


Einkaufen, Parken & Transport

  • Einkaufen

    Die Alabasterbearbeitung ist Volterras außergewöhnliches Handwerk. Kaufen Sie in einem der Alabaster-Ausstellungsräume der größeren Firmen ein oder besuchen Sie einen traditionellen Alabaster-Handwerker in seiner engen Werkstatt. Die Besonderheit der Alabasterkunst in Volterra liegt in der Art und Weise, wie die heute praktizierten Techniken jenen der Etrusker entsprechen. Der Besuch einer Alabasterwerkstatt beweist dies. Sogar die Werkzeuge sind jenen aus etruskischer Zeit sehr ähnlich. Die heutigen Alabasterarbeiter können die Techniken der etruskischen Alabastermeister auf den Urnen leicht nachvollziehen, da ihre damaligen Werkzeuge praktisch die gleichen waren wie die, die in einer heutigen Werkstatt verwendet werden. Die Preise richten sich nach Art, Farbe und Maserung des Alabasters, wobei die Farben von cremeweiß bis dunkelgelb reichen.

  • Cooperativa Artieri Alabastri

    Die 1895 gegründete Genossenschaft hat sich zum Ziel gesetzt, das traditionelle Alabasterhandwerk zu erhalten. Das Geschäft und die Ausstellungsräume befinden sich im Zentrum der Stadt, auf dem Hauptplatz. Aber um die Werkstätten zu sehen, muss man sich an den Stadtrand begeben. Der Verein bietet auch Alabastertouren und -erlebnisse an.

    Adresse: Piazza dei Priori 5, Volterra
    Web: www.artierialabastro.it

  • Alabastri Lavorati Italiani

    Das Familienunternehmen ist eine der angesehensten Alabasterwerkstätten der Stadt. Ihr Ausstellungsraum ist sicherlich der eleganteste. Wählen Sie aus Lampen, Skulpturen, Figuren, Schachfiguren, Tischplatten, Bilderrahmen: So viel kann aus Alabaster hergestellt werden.

    Adresse: Piazza Martiri della Liberta 5, Volterra
    Web: www.alabastro.it

  • Alabastri Ducceschi

    Die dritte Generation einer Alabaster-Handwerkerfamilie arbeitet noch immer mit traditionellen Designs

    Adresse: Località San Quirico, Strada Statale (SS) 439, Volterra
    Web: www.alabastriducceschi.com

  • Alabastri Rossi Camillo

    Diese Alabasterwerkstatt aus dem Jahr 1912 bietet Vorführungen des Handwerks.

    Adresse: Via Lungo le Mura del Mandorlo 7, Volterra
    Web: www.rossialabastri.com

  • Parken

    Die letzten Kilometer nach Volterra können sehr kurvenreich sein. Volterra hat, wie die meisten toskanischen Städte, ein strenges ZTL-System, eine Zone mit begrenztem Verkehr. Dies bedeutet, dass das Centro Storico (historisches Zentrum) im Wesentlichen für den Verkehr gesperrt ist, insbesondere für Nichtanwohner.

    Autos müssen außerhalb von Volterra oder auf dem Parkplatz Piazza Martiri della Liberta im Süden der Stadt abgestellt werden. Dies ist der bequemste Parkplatz, von dem auch der Busbahnhof und ein Taxistand einfach zu erreichen ist. Andere Parkplätze umgeben die Stadt, darunter: Parcheggio di Porta Fiorentina (im Norden), Parcheggio Porta Docciola (im Nordosten) und Parcheggio di Vittorio Veneto (im Osten).

    Tipps zu ZTLs: Sie sehen vielleicht, dass andere Autos die ZTL-Grenze (Zone mit begrenztem Verkehr) überschreiten und gehen davon aus, dass Sie weiterfahren können. Dies ist nicht der Fall. Die Fahrer, die in die ZTL-Zone durchqueren, sind wahrscheinlich Einheimische und verfügen über einen Anwohnerparkausweis. Besucher haben diesen nicht, können also mit Geldbußen belegt werden. Die Zonen werden von Kameras überwacht, so dass Strafzettel sofort und automatisch ausgestellt werden, sobald (und jedes Mal, wenn) das Fahrzeug die ZTL-Grenze überschreitet. 

    Auf der Website der Stadt Volterra finden Sie eine herunterladbare Karte der Parkplätze in der Stadt:
    Web: www.comune.volterra.pi.it

  • Anreise & Fortbewegung

    Volterra fühlt sich vielleicht wie mitten im Nirgendwo an, aber das macht einen Teil seines Charmes aus, und ist ein Grund dafür, warum es viel ruhiger ist als San Gimignano. Tatsächlich ist es mit dem Auto aber nur etwa 40 km von der Küste, 29 km von San Gimignano, 47 km von Siena, 63 km von Pisa und 70 km von Florenz entfernt.

    Regelmäßige Busverbindungen verbinden Volterra mit San Gimignano (über Colle Val d'Elsa), und es gibt auch Busse, die die Stadt mit Pisa (über Pontedera), Siena und Florenz sowie der unberührten toskanischen Küste bei Cecina verbinden. Der Busbahnhof von Volterra befindet sich auf der Piazza Martiri della Libertà.

    Volterra ist nicht leicht mit der Bahn zu erreichen. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Cecina und Pontedera, aber von dort aus muss man noch einen Bus nach Volterra nehmen.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Boutique Cooking Class in a 17th Century Tuscan Estate in Chianti

Enjoy an authentic off the beaten cooking class in a 17th century Tuscan estate, in the heart of the Chianti region, only 8 miles away from Florence. You will learn a typical Italian five course menu to also make with your family and friends back home. The property is surrounded by 20 acres of land, cultivated with vines and 600 olive trees; we produce Trebbiano and San Giovese wine, and Extra Virgin Olive Oil. This property is drenched in history; it was purchased in the 1960s by the Chef's father, the abstract painter Francesco Clemente. The cottage, that used to be his painting studio, was turned into a cooking studio about 10 years ago, and still today, art and food blend together to create a magic atmosphere. After all, food is art, and your host will be happy to help you create your culinary masterpiece with extreme love and passion.

ab 130 Euro

Private Shore Excursion from Livorno in Tuscany for Foodies and Wine Lovers

In Livorno port at disembark from your cruise ship meet our selected professional English speaking driver for your private shore excursion tour in Tuscany. At your arrival in Chianti Wine & Food region, considered the land of Chianti, Vernaccia, Super Tuscany wines, you will have time to enjoy 3 different Organic Wine Farm in Chianti (authentic farm lunch with pasta, tuscany salami, tuscany pecorino cheese, bruschetta, crostini and 3 different wine and olive oil tastings included wine cellars tour). Photo stop between the fields. 
A stop in Pisa will be possible (time to see the famous leaning tower) on the way back to your ship.

ab 127 Euro

Ferrari-Testfahrt in Florenz

Erkunden Sie die Florentiner Hügel mit Stil auf dieser 4-, 8-, 12-, 18-, 22- oder 70-Kilometer-Ferrari-Fahrt mit einem persönlichen Betreuer, der während der Fahrt neben Ihnen sitzt. Abfahrt von der Piazzale Michelangelo, dann durch die malerische Landschaft der Toskana, genießen Sie eine fantastische Aussicht im Komfort eines der weltweit schönsten Autos. Erweitern Sie Ihren Ausflug mit einem Halt in der Stadt in den Hügeln von Fiesole, wo Sie einen fantastischen Blick auf Florenz und einen Aperitif genießen. Oder fahren Sie durch die unglaubliche Chianti-Landschaft umgeben von den berühmten Weinbergen der Toskana.

ab 46,66 Euro

Keine Warteschlangen: Spaziergang zu den Highlights von Florenz einschließlich der Galleria dell'Accademia und dem Dom

Unternehmen Sie einen Tagesausflug in kleiner Gruppe durch die Galleria dell'Accademia, wo Sie die berühmte David-Statue von Michelangelo bestaunen können, und genießen Sie anschließend Ihren Rundgang durch von Florenz. Die Führung ist auf maximal 25 Personen begrenzt, um sicherzustellen, dass Sie genügend persönliche Aufmerksamkeit und einen Kopfhörer erhalten, welcher garantiert, dass Sie den Fremdenführer gut verstehen. Wenn Sie im Voraus buchen, werden Sie außerdem keine Zeit in der Schlange an der Galleria dell'Accademia verschwenden!

ab 55 Euro
Hier suchen wir für Sie