+49 (0)3222 1097029
E-Mail-Adresse
Passwort

Auf den Spuren der Römer in Volterra

  • Auf den Spuren der Römer in Volterra

    Bei jedem Spaziergang durch Volterra entdeckt man römische Überreste und Überbleibsel der etruskischen Stadt, die die Römer ihrem Geschmack anpassten. Aus dem etruskischen Velathri wurde Volterrae, eine wichtige römische Gemeinde, als Rom 351 v. Chr. Etrurien annektierte. Die Stadt folgte dem neuen Glauben des Christentums und war bereits zur Zeit des Falls des Römischen Reiches 476 n. Chr. das Zentrum einer großen Diözese. Unter römischer Herrschaft existierten etruskische und lateinische Sprachen nebeneinander, aber die etruskische Kultur wurde zerstört. Das Volk der Etrusker verkam zu einer Quelle von Wahrsagern, Musikern, Tänzern und Kämpfern für Rom.

    Das bedeutendste Erbe der Römer ist neben den Straßen die Vorlage für den klassischen Stadtplan, wobei das Forum - das sich später zur Piazza entwickelte - im Mittelpunkt steht. Auf das etruskische Erbe Volterras bauten die Römer oft auf, unter anderem bei dem so genannten Etruskischen Bogen, dem gewölbten Porta all'Arco Etrusco, mit seinem römischen Gewölbe. Auf der Nordseite der Stadt, unterhalb der Stadtmauer, liegt das freigelegte Römische Theater, das im Mittelalter teilweise zerstört wurde, um die Festungsanlagen der Stadt zu verstärken.  Dieses Teatro Romano aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. wurde von zwei römischen Konsuln errichtet. Neben dem römischen Theater befinden sich die eindrucksvollen Überreste eines Römischen Badehauses aus dem 3. Jahrhundert, das nach der Aufgabe des römischen Theaters erbaut wurde. Von der Via Lungo Le Mura del Mandorlo hat man einen guten Blick auf das Theater.

    Adresse: Roman Theatre (Teatro Romano), Via Francesco Ferrucci, Volterra
    Web: www.volterratur.it

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Tuscany in a Day from Lucca

  • 10 to 11 hour Full Day Tour
  • Pick up at your accommodation
  • Private tour just for yourself
  • Private a/c small vehicle up to 8 passengers
  • English speaking driver-guide
  • Visit of Monteriggioni Fortress / free time
  • Visit of Siena / free time
  • Wine Tasting and lunch (optional)
  • Visit of San Gimignano / free time
  • Visit of Pisa / free time
  • Free wifi on board our vehicle
  • Free water on board our vehicle 
  • Back to your accommodation

ab 890 Euro

Truffle Hunting in Siena countryside

Participate in a truffle hunting accompanied by local experts and their truffle dogs, surrounded by Siena countryside.
Enjoy a truffle-based lunch at a famous estate!

ab 182 Euro

Private Tour: MONTEPULCIANO Wine Tasting Experience

Private guided wine tour and tasting in Montepulciano, Tuscany to discover Nobile and the most amazing wine estates and cellars in town and in the wonderful countryside,famous for its rolling and soft hills, vineyards and olive groves.

ab 200 Euro

Tour Package Florence - Private Transfers plus Florence Card Official Museum

  • Welcome Transfer and Transfer Out Meet your Driver at Florence Peretola Airport or Florence SMN Central Railway Station
  • Welcome sign UNDER THE TUSCAN SUN TOURS plus your name
  • Round Trip Transfer service from Florence Peretola Airport or Florence SMN Central Railway Station to Florence Metropolitan city (and viceversa)
  • English speaking driver
  • Florence Card Official Museum - Pass Reservation Tickets Entrance for 72 museums in 72 hrs (skip the line). The Florence Card will be delivery directly at your hotel/address
  • Transfer out from your address to Florence Airport or Florence Central Station

ab 230 Euro
Hier suchen wir für Sie