7/7 von 9-17:30 Uhr +49 (0)3222 1097029

Anmelden


Le Balze - Volterras dramatische Felsen

  • Le Balze - Volterras dramatische Felsen

    Die Landschaft um Volterra ist von sanft gewellten Hügeln geprägt, die im Westen durch das wilde und beeindruckende Schauspiel der abrupten Spalten, bekannt als Le Balze - „die Felsen“ - unterbrochen werden. Im Laufe der Jahrhunderte haben diese tiefen Schluchten, die durch die ständige Erosion von Sand- und Tonschichten entstanden sind, Befestigungen, Kirchen und Siedlungen verschlungen. Die etruskischen Mauern, die hier einst standen, fielen einem Erdrutsch zum Opfer, ebenso wie frühchristliche Gräber. Heute steht eine Abtei aus dem 11. Jahrhundert, die Badia, auf einem Abgrund und wartet auf ihr unvermeidliches Schicksal. Für den perfekten Blick auf diese dramatische Landschaft verlassen Sie die Stadt durch das westliche San Francesco Tor, vorbei am Borgo San Giusto, bis Sie Le Balze erreichen (20 Minuten zu Fuß).

    Web: www.volterratur.it

Anfrage