+49 (0)3222 1097029

Anmelden


Porta all'Arco - Etruskisches Tor

  • Porta all'Arco - Etruskisches Tor

    Die Porta all'Arco, der Torbogen, ist das besterhaltene etruskische Tor Italiens und stammt aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Obwohl es ursprünglich wahrscheinlich von der mesopotamischen Architektur inspiriert war, wurde das Tor im 1. Jahrhundert v. Chr. von den Römern teilweise umgebaut. Das römische Gewölbe ruht auf massiven etruskischen Fundamenten und ist der einzige erhaltene Teil der etruskischen Mauern. Das gewölbte Tor ist aus riesigen rechteckigen Steinblöcken gemeißelt und wird von drei geheimnisvollen gemeißelten Basaltköpfen überragt. Diese verwitterten Köpfe stellen wahrscheinlich etruskische oder römische Götter dar. Eine verbreitete Theorie besagt, dass die Götter die Wächter von Volterra in Form von Jupiter, Juno und Minerva darstellten. Minerva, die römische Göttin der Weisheit, des Handels und der Kunst, existierte in der etruskischen Mythologie als „Menrva“.

    Die Etrusker waren erfahrene Baumeister. Die Überreste der Städte reichten aus, um römische und Renaissance-Architekten zu beeindrucken. Volterra ist insofern außergewöhnlich, als dass überirdisch etruskische Überreste aus der sogenannten „Stadt der Lebenden“ erhalten geblieben sind. Wie alle etruskischen Städte folgte Volterra den Umrissen der Landschaft und platzierte die Nekropole unter den Stadtmauern und die lebendige Stadt darüber. Wenn heute die Städte der Toten überwiegen, dann ist es Zufall und nicht Absicht. Dieses prächtige steinerne Tor überlebte, wo andere öffentliche Gebäude, die aus Holz und Lehm gebaut wurden, die Zeit nicht überdauerten.

    Adresse: Porta all’Arco, via Porta all’Arco, Volterra
    Web: www.volterratur.it

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Uffizi Gallery skip-the-line guided visit for small groups

Join this small group tour to visit the famous Uffizi Gallery in Florence with an expert local guide. Enjoy your skip-the-line ticket and marvel at the beauty and artworks of this very unique gallery.

ab 25€

SAN GIMIGNANO and SIENA plus Lunch and Wine tasting TOURS FULL DAY

Pick up at 9 am in Florence by the Hotel or where is best for the client, drive to San Gimignano (1 Hour), free time for the client to visit and explore San Gimignano by walk for lounch time we will go on a Chianti winery where it will be a cellar tour, lounch and wine tasting, after drive untill Siena were the client will be free to walk around until 5 pm.
At 6 pm Drop off in Florence city by the Hotel or where is best for the client.
LOUNCH AND WINE TASTING IS INCLUDED ON THE PRICE OF BOOKING.

ab 490€

Small Group - Chianti Wine tour

A perfect afternoon to discover the Tuscan countryside
Terrific scenery of the Chianti Classico wine region
Perfect tour for wine lovers
2 wineries
Visit the cellars of an historic 13th century castle
Taste local and hand made products from a local and family run winery
Sample several types of wine including the Chianti Classico
Meet other travellers and backpackers of the same age
Small groups
Our passionate crew

ab 79€

San Gimignano and Volterra Tour

Indulge yourself with a pleasant trip to the medieval cities of San Gimignano and Volterra. Admire the Tuscan countryside and take lovely pictures of the gently rolling hills as you snake through the vineyards along the winding cypress-lined roads. Visit the stunning San Gimignano, also called the “Manhattan of the Middle Ages” because of its high towers evoking wealth and power. Take a stroll through the narrow streets of Volterra and stop at the many alabaster boutiques. Taste the twice-world champion ice cream and the excellent Vernaccia wine or enjoy a delicious cheese tasting experience.

ab 650€
Anfrage