Rufen Sie uns an: +49 (0)3222 1097029
E-Mail-Adresse
Passwort

Aktivitäten Castelnuovo di Garfagnana

  • Monte Alfonso Festung

    Gebaut von Herzog Alfonso II Ende des 16. Jh. sollte die Festung den Einwohnern der nahen Stadt Castelnuovo di Garfagnano ein sicherer Zufluchtsort sein bei Angriffen.
    Mittlerweile ist die Festung eine Ruine, doch Sie können auf einem Spazierweg, der entlang der alten Wehrmauer führt, um die Festung herumgehen. Sie laufen etwa 1 Stunde auf einem einigermaßen ebenen Weg und haben dabei wundervolle Blicke auf Castelnuovo di Garfagnano und das Serchio Tal.
    Adresse: Fortezza di Mont'Alfonso, Castelnuovo di Garfagnana Province of Lucca, Italy
    Tel: 0583 643201
    Web: www.montalfonso.it

  • Die Kathedrale von Saint Peter und St. Paul

    Die Wurzeln der Kathedrale, die in der Altstadt liegt und im 16. Jh. renoviert wurde, reichen zurück bis ins 10.Jh. Nachdem im Zweiten Weltkrieg leider viel zerstört wurde begannen umfangreiche Restaurierungsarbeiten, bei denen zum Glück die klassischen Originalstrukturen wieder zum Vorschein kamen und man die Kirche originalgetreu wieder restaurieren konnte. So enthält die Kathedrale wichtige Stücke italienischer Kunst, wie z.B. das bekannte Holzkruzifix “Der schwarze Jesus”.


  • Veranstaltungen

    Fest Tag der St. Peter
    St. Peter ist der Schutzheilige von Castelnuovo di Garfagnano und sein Gedenktag wird am 29. Juni von allen Einheimischen gefeiert – viele Geschäfte haben an diesen Tag geschlossen.

    Karneval
    Im Februar wird in Castelnuovo di Garfagnano Karneval gefeiert und man kann den Umug anschauen, der durch die Stadt führt.

    Stadtfest im September 
    Das Stadtfest im September lässt die alte Wichtigkeit Castelnuovos die Garfagnanao wieder aufleben, als es Knotenpunkt der Routen zwischen Nord und Süd war. 8 Tage lang wird ein ländlicher Jahrmarkt abgehalten, bei dem vor allem der berühmte Garfagnano Käse verkauft wird. Das Fremdenverkehrsamt hat sich mittlerweise einige Neuheiten einfallen, um die alten Traditionen wieder zu beleben, eine davon ist inzwischen sehr popular – Bingo auf der Piazza!

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Hin- und Rücktransfer am Tag von Livorno zum Zentrum von Florenz

Genießen Sie einen sorgenfreien Ausflug nach Florenz mit diesem stressfreien, mit anderen Reisenden geteilten Hin- und Rücktransfer zwischen der toskanischen Stadt und Livorno oder Cogorano. Diese praktische Form des Transports führt Sie von der Küste in das Zentrum von Florenz, in der Nähe des Bahnhofs Santa Maria Novella. Verbringen Sie etwa 4,5 Stunden in der Stadt und kehren Sie dann wieder zurück. Auf diese Weise verbringen mehr Zeit damit, Ihren Tag zu genießen, anstatt sich mit mühseliger Logistik befassen zu müssen. Ein kostenloser Stadtplan inklusive Notfallnummer ist im Preis inbegriffen. 

ab 35 Euro

Siena and San Gimignano Tour from Rome

Our first stop will be Siena, where you’ll immediately notice an ancient and mysterious atmosphere floating through the little, narrow streets and squares. Without doubt, Siena is one of Italy’s most enchanting cities, built on three steep hills and unchanged since medieval times, it’s a must-see attraction of Tuscany.
You will have the chance to see all the major sites like the gothic cathedral (Duomo) and the taut needle of the Torre Del Mangia.
The Duomo (1136 – 1382) is one of the most spectacular in Italy, and one of the few to have been built south of the Alps in full gothic style
After the visit, we’ll proceed to San Gimignano.
At the end of this interesting and relaxing day you will enjoy a pleasant journey back to Rome.

ab 870 Euro

1-Hour Segway Tour of Florence

Discover Florence riding a latest-model Segway through its wonderful renaissance streets and squares, accompany by an expert local guide.

ab 59 Euro

Private Walking Tour - Palatine Gallery and Boboli Garden Tour (Florence)

Private Palatine Gallery and Boboli Garden Tour

The tour will start with the visit of the Palatina Gallery, with an itinerary that recreates the cultural climate at court during the reign of the Medici. The Galleria Palatina, a private collection of paintings owned by the grand dukes, is displayed in the official staterooms on the first floor of the Pitti Palace. The extraordinary decorations of the Planetary Rooms, designed by the great Baroque painter Pietro da Cortona, creates an overwhelming effect of frescoes and stucco. It forms a background of the superb exhibition of paintings from the Medici collections, including masterpieces by Raphael, Titian, Rubens and Van Dyck.

After that, the guide will lead you to the Boboli Garden, located behind the palace. Originally designed for the Medici, they are one of the earliest examples of the Italian Garden which later inspired those of many European courts.

ab 70 Euro
Hier suchen wir für Sie