+49 (0)3222 1097029
E-Mail-Adresse
Passwort

Die Kunsthandwerksläden im Oltrarno-Viertel entdecken

  • Die Kunsthandwerksläden im Oltrarno-Viertel entdecken

    Entdecken Sie das handwerkliche Erbe des Oltrarno-Viertels am so genannten „linken Ufer“ der Stadt, jenseits des Flusses Arno. In diesem Boheme-Viertel gibt es stilvolle Bars und geschäftige Gasthäuser neben Antiquitätenläden, Juwelieren, Bildrestauratoren und Bijou-Kunstgalerien. Ein Besuch der antiken „botteghe“ (Handwerkerwerkstätten) ist eine Reise zurück in eine vergangene Epoche. Trotz des Tourismus bleibt dieses kunsthandwerkliche Gebiet authentisch und beherbergt spezialisierte Kunsthandwerker, deren Handwerksberufe seit dem Mittelalter im selben Stadtteil überlebt haben. Je nach Interesse können Sie Handwerksbetriebe besuchen, die von Tischlern, Schneidern, Druckgrafikern oder Kürschnern geführt werden. Dies ist der Ort, um über einen Kauf von maßgefertigten Möbeln, Lithographien, Skulpturen oder handgefertigten Lederhandtaschen nachzudenken. Erkunden Sie dieses Gebiet auf eigene Faust (siehe weitere Tipps unter Einkaufen) oder nehmen Sie an einer Handwerkstour in Oltrarno von Eating Italy teil. Ihre Handwerkstour umfasst auch Verkostungen von toskanischem Fleisch, Käse und Cantucci-Keksen. Spezifische Tipps finden Sie auch unter Einkaufen.

    Web: www.eatingitalyfoodtours.com/florence/tours/oltrarno/

Hier suchen wir für Sie