+49 (0)3222 1097029

Sign in


Cattedrale di San Martino - das „wahre“ Porträt Christi betrachten

  • Cattedrale di San Martino - das „wahre“ Porträt Christi betrachten

    Ein Weg führt von der Stadtmauer direkt zur überwiegend romanischen Cattedrale di San Martino. Im Inneren befindet sich ein überlebensgroßes Kruzifix und angeblich das „wahre“ Porträt Christi. Auch von außen ist die Kathedrale spektakulär, mit einer markanten Fassade, die mit einer Skulptur von St. Martin geschmückt ist, der seinen Mantel teilt (die Originalskulptur befindet sich jetzt direkt in der Kirche). Die eingelegten Marmormotive, die Jagdszenen mit Hunden, Wildschweinen und Jägern zu Pferd abbilden, sind klassisch toskanisch-romanisch. Neben dem zentralen Portal sind Szenen aus den Monatsbildern und den Wundern des heiligen Martin dargestellt. Im Inneren befindet sich ein achteckiges Tempietto mit dem Volto Santo, einer der berühmtesten Reliquien des mittelalterlichen Europas. Diese berührende Skulptur wurde angeblich von Nikodemus geschnitzt, der Zeuge der Kreuzigung war - daher wird es als wahres Porträt Christi betrachtet. Tatsächlich handelt es sich bei der stark stilisierten Figur wahrscheinlich um eine Nachbildung aus dem 13. Jahrhundert einer Nachbildung aus dem 11. Jahrhundert eines „Originals“ aus dem 8. Jahrhundert. Jedes Jahr am 13. September wird diese verehrte Reliquie in einer Prozession, die die ganze Bevölkerung in ihren Bann zieht, bei Kerzenschein durch die Straßen getragen. Vor dem südlichen Seitenschiff befindet sich die Sakristei und ein noch größerer Schatz: Jacopo della Quercias Grab der Ilaria del Carretto, die 1405 starb. Es ist ein gefühlvolles Bildnis, das einen treuen Hund zu ihren Füßen zeigt, der darauf wartet, dass seine Herrin erwacht. Als Ehefrau von Paolo Guinigi, dem Lord von Lucca, starb Ilaria im Alter von 24 Jahren nach der Geburt ihres zweiten Kindes. Sie können nun den Campanile, den Glockenturm, besteigen. Erklimmen Sie die 217 Stufen, um den Blick über die Stadt schweifen zu lassen.

    Adresse: Piazza San Martino, Lucca
    Web: www.museocattedralelucca.it

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Ganztagesausflug Lucca, Barga und Garfagnana im Kleinbus ab Pisa

Die Tour bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, Kunst, Geschichte und Natur an einem einzigen Tag ausgiebig zu genießen. Am Vormittag besuchen wir die berühmte Stadt Lucca.
Am Nachmittag geht die Tour weiter in das Herz der wunderschönen Bergregion der Garfagnana, zu der berühmten Teufelsbrücke und der mittelalterlichen Burg.

ab 94 Euro

The art of the Italian Aperitivo with a Cesarina: Learn & Enjoy in Montepulciano

Your day in Montepulciano is just winding down, the sun's about to set... It's time for an Aperitivo. This glamorous Italian tradition is loved all over the world, and this is your chance to learn how to prepare it for yourself, the perfect souvenir. 
Preparing the perfect aperitivo is an art; you will learn how to prepare a selection of 
five elegant nibbles to pair with with a
refreshing glass of fizz, ideal for sharing with friends in the early evening. Your aperitivo will be a
bite-size representation of its local culture, using typical regional ingredients and local wines, such as a sparkling prosecco or a light red.

ab 105 Euro

Half-Day Afternoon Chianti Tour from Montecatini

Explore the beautiful wine region of Chianti on a half-day scenic tour from Florence. Enjoy the Tuscan landscape of gently rolling hills and vineyards, studded with cypress trees; and savor the superb Chianti wines and regional Tuscan culture in style.

ab 65 Euro

Kulinarisches Abenteuer in Lucca - Fahrräder und Häppchen

Entdecken Sie Lucca wie ein Einheimischer: auf zwei Rädern! Diese Fahrradtour in kleiner Gruppe ist eine unglaublich unterhaltsame und schmackhafte Einführung in die am meisten unterbewertete Stadt der Toskana. Ihr ortskundiger Reiseleiter führt Sie auf einer 3-stündigen Tour durch die von Bäumen gesäumten Boulevards und die schönen Kirchen-Plätze von Lucca in beliebte lokale Cafés und Delis, so entdecken Sie die lebhafte kulinarische Kultur der Stadt. Köstliche Speisenverkostungen in Hülle und Fülle, während Sie die Stadt mit dem Fahrrad entdecken und einige der kulturellen Schätze auf dem Weg genießen. Und was gibt es besseres als Ihre Führung zu beenden mit einem typisch erfrischenden italienischen Cocktail oder einem Glas Wein von den Weinbergen Ihrer neuen Lieblingsstadt? Salute!

ab 96 Euro
Hier suchen wir für Sie