+49 (0)3222 1097029
E-Mail-Adresse
Passwort

Essen & Trinken

  • Vino Nobile di Montepulciano, ein Sangiovese-basierter Wein, repräsentiert die besten aller besten toskanischen Rotweine. Der vollmundige Vino Rosso di Montepulciano passt gut zu „ländlichen” Snacks, die zu gesunden Snacks für Nicht-Bauern geworden sind. Knuspriges Bruschetta und Crostini, belegt mit frischen Tomaten und Knoblauch oder mit Olivenöl oder mit Leberwurst bestrichen, sind allseits bekannt und beliebt. Probieren Sie auch Pecorinokäse-Flan oder Panzanella, einen typischen Brotsalat mit Kräutern, sowie Pici al ragu, hausgemachte lokale Pasta mit Rindfleischsauce. Die meisten guten Bars können Ihnen auch Cantucci mit Vin Santo servieren, die typische Kombination aus Keksen und Dessertwein. Schauen Sie auch unter Essen und Trinken in Pienza und Montalcino und den umgebenden Dörfern.

  • La Grotta

    Dieses einzigartige, aber teure Lokal ist der Ort, wo die Einheimischen zu besonderen Anlässen hingehen. Der Palazzo war einst die Heimat des Architekten Sangallo und liegt direkt neben seiner wunderschön gelegenen San Biagio-Kirche. Es wird in gewölbten Speisesälen gegessen, das Ambiente ist romantisch, aber rustikal-elegant, und es wird kreative toskanische Küche mit ein paar französischen Einflüssen serviert. Kosten Sie die Artischocken-Tarte, das Lammkarree oder das in Pflaumensauce geschmorte Wildschwein auf einem Spinatbett (brasato di cinghiale alle prugne sul letto di spinaci).
    Adresse: Località San Biagio 15, 53045 Montepulciano. 
    Tel: +39 0578 757479
    Web: www.lagrottamontepulciano.it

  • L’Osteria del Conte

    Diese freundliche, selbstbewusste, zentrale Gaststätte ist für ihre deftige toskanische Hausmannskost bekannt, mit Portionen, die so großzügig sind wie das Personal selbst. Ungewöhnlicherweise gibt es auch ein fischbasiertes Menü und eines nur für geräuchertes Fleisch und toskanische Canapes, alle in der mittleren Preisklasse. Highlights sind das Rindercarpaccio, die mit Pecorinokäse gefüllten Raviolini und die Pasta in Knoblauch-Tomatensauce (pici all’aglione).
    Adresse: Via di San Donato 19, 53045 Montepulciano
    Tel: +39 0578 756062
    Web: www.osteriadelconte.it

  • L’Osteria dell’Acquacheta

    Unweit des Hauptplatzes gelegen, serviert dieses allseits beliebte, rustikale Lokal einfache, aber leckere Gerichte wie riesige Steaks oder Pici (die dicke lokale Pasta) mit Wildschweinsauce (ragù di cinghiale) oder Tagliatelle mit Trüffeln. Wein wird in normale Gläser gefüllt, und Ihre Rechnung wird vielleicht auf die Tischdecke gekritzelt. Es ist günstig und bringt Freude, sodass es einen gar nicht stört, einen Tisch mit anderen zu teilen. Buchen Sie die zweite Ausgabe für das Abendessen, wenn Sie eine ruhigere Mahlzeit haben möchten.
    Adresse: Via del Teatro 22, 53045 Montepulciano
    Tel: +39 0578 717086
    Web: www.acquacheta.eu

  • Caffè Poliziano

    Dieses liebevoll restaurierte Art Nouveau Café–Restaurant liegt im historischen Zentrum von Montepulciano. Fellini war ein Fan und verglich es mit einem großartigen mitteleuropäischen Café, das so auch in Wien zu finden sein könnte. Es ist durchweg beliebt und ist daher oft voll, aber es ist es wert zu versuchen, einen Tisch zu bekommen, wenn auch nur für Kaffee und Kuchen. Die preisgünstigen leichten Mittagessen sind sehr gut und reichen von Crostini und Aufschnitt zu Salaten oder scharfem Hähnchen. Blicken Sie vom Balkon mit Panoramablick über Valdichiana, am besten mit einem Glas Vino Nobile di Montepulciano in der Hand.
    Adresse: Via di Voltaia nel Corso, 27, 53045 Montepulciano
    Tel: +39 0578 758615
    Web: www.caffepoliziano.it

  • La Solita Zuppa

    Diese einladende, rustikale, mittelpreisige Gaststätte liegt im Herzen von Chiusi und sieht wie eine klassische toskanische Osteria aus, mit freigelegtem Mauerwerk und Balken. Wie schon der Name andeutet, stehen Gemüsesuppen definitiv auf der Speisekarte, von Ribollita bis hin zu Zwiebelsuppe, sowie auch Pastagerichte mit Rindfleischsauce oder Knoblauch-Tomatensauce. Als Hauptgericht gibt es vor allem Wildschwein oder Lamm, mit einer exzellenten Käseplatte als Dessert.
    Adresse: Via Porsenna 21, 53043 Chiusi
    Tel: +39 0578 21006
    Web: www.lasolitazuppa.it

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Skip-the-Line Florence Small-Group Tour with David and Duomo

Florence Small Group Walking Tour with David allows you to feel not only the past greats that shaped our modern world, but also feel the pulsating vibe of an architecture and way of life that can be found nowhere else in Italy. There is no better way to get acquainted with the city that launched the world into the modern era, but to navigate its narrow alleys along with your guide, discover its glorious piazza's and architectural wonders, stand in front of Florence's spectacular Cathedral Santa Maria del Fiore (the Duomo of Florence) and stand in awe in front of Michelangelo's statue of David.

ab 59,74 Euro

Searching for truffles

Searching for truffles in Tuscany with an expert truffles hunter: it’s a special experience which allows you to discover how nature can offer hidden treasures….

The truffles hunter, with his dog along, will teach you the techniques to find a truffle enough to make you so enthusiast of your choice!!

And after the search…let’s go and taste a good truffle dinner!!

Enjoy the Tuscan recipes: delights for the palate!

ab 169 Euro

Private Guided Tour of Florence Basilicas and Their Cloisters

The invaluable artistic treasures and beautiful Romanesque, Gothic and Renaissance architecture of the spectacular churches of Santa Croce, San Lorenzo and Santa Maria Novella and the charm of the ancient cloisters, evocative oases of peace and greenery in the heart of the city.

ab 25 Euro

Da Vinci Tuscany Private Tour from Arezzo

Discover the beauty, secrets and mysteries of Tuscany that inspired Leonardo da Vinci to create La Mona Lisa. The itinerary includes a visit to some of the most beautiful places in the area starting from Buriano Bridge with its seven arches - this was one of the favourite views for Leonardo da Vinci, so much so that he chose it as the background for his painting of the Mona Lisa. Then move to Borro, a small village surrounded by nature and the estate of Salvatore Ferragamo. Next is a visit to the Church of Gropina, famous for its stained-pulpit, and Loro Ciuffenna which is crossed by the river that still feeds an old mill. The tour continues with a visit to Castelfranco di Sopra for lunch, and after a pleasant break we will take you over the path of the Balze, the stratified canyons. You will be walking for almost 2 hours throughout this breathtaking landscape where you can even still drink natural sulphur water.

ab 126,26 Euro
Hier suchen wir für Sie