+49 (0)3222 1097029

Sign in


Gubbio – mittelalterliches Umbrien in Miniatur

  • Gubbio – mittelalterliches Umbrien in Miniatur

    Von Perugia aus schlängelt sich die Straße nordwärts nach Gubbio, einer der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Italiens. Es ist weniger als eine Stunde Fahrt zur so genannten „Stadt der Stille“, die wegen ihrer einsamen Lage in den umbrischen Wäldern diesen Namen erhalten hat. Heute ist Gubbio leicht zugänglich, behält aber immer noch seine unverletzliche Atmosphäre. Die Umgebung der an der Felswand des Monte Ingino gelegenen Stadt ist dramatisch und oft windig, die antiken Palazzi liegen auf steilen Terrassen.

    Von der Station in der Via San Geraloma aus können Sie mit der Standseilbahn auf den Monte Ingino fahren. An der Spitze wird der Heilige Ubaldo, der Schutzheilige der Stadt, in der Basilika Sant'Ubaldo verehrt, dessen mumifizierter Körper über dem Altar aufbewahrt wird. In der Basilika sind auch die drei riesigen Kerzen zu sehen, die kräftige Bürger in einem rasanten Wettlauf jeden 15. Mai zur Feier des Heiligen auf den Hügel tragen.

    Zurück in der Stadt, genießen Sie einen erholsamen Kaffee auf der herrlichen Piazza Grande, bevor Sie die mittelalterlichen Herrenhäuser und Kirchen bewundern. Die Kathedrale ist mit gotischen Rippengewölben und mittelalterlichen Glasmalereien verziert. In der Nähe befindet sich der Palazzo Ducale, dessen Bau 1476 von Federico da Montefeltro, dem Herzog von Urbino, begonnen wurde. Die Skyline von Gubbio wird von dem Glockenturm des restaurierten Palazzo dei Consoli aus dem 14. Jahrhundert beherrscht. Im Inneren dieses städtischen Museums befindet sich ein großer Saal und eine bizarre Sammlung mittelalterlicher Utensilien, darunter Beispiele mittelalterlicher Klempnerarbeiten. Die Umbrer kommen vor allem, um die Tavole Eugubine zu sehen, sieben Bronzetafeln, auf denen antike Inschriften in der längst verstorbenen umbrischen Sprache stehen.

    Adresse: Tourism in Gubbio: via della Repubblica 15, 06024 Gubbio
    Web: www.umbriatourism.it

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Eintrittskarte mit bevorzugtem Zugang für die Uffizien in Florenz

Das romantische Florenz ist eine Stadt der Kunst mit einer vielfältigen Geschichte. Die Erinnerungen an die Pracht dieser Stadt verstecken sich tatsächlich an jeder Ecke und hinter jeder Tür. Es gibt so viel zu sehen, dass es schwer zu entscheiden ist, welche Orte Sie während Ihrer Reise in der Kürze der Zeit besuchen sollen. Eines der Museen, das Sie keinesfalls verpassen sollten, ist die Galleria degli Uffizi der Familie Medici, die über eine der ältesten und bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt verfügt. Es überrascht nicht, dass es daher eines der meistbesuchten Museen in Florenz ist. Der Weg hinein ist nicht immer wie ein Spaziergang auf dem roten Teppich. Der Kauf der Tickets für die Uffizien ermöglicht Ihnen einen bevorzugten Eintritt in das Museum mit seinen 60 Hallen der Kunstgeschichte, ohne Stress, damit Sie das Museum in Ihrem eigenen Tempo erkunden können.

ab 39 Euro

FAST-TRACK ON DEPARTURE: Personal Assistant & Porter at Florence SMN Station

Enjoy a seamless departure from Florence Santa Novella Station. The Fast-Track VIP Welcome service features an English-speaking personal assistant plus private porterage for your luggage.

ab 65 Euro

Ganztägiger Wanderausflug in die Cinque Terre ab Florenz

Dies ist die einzige Wandertour ab Florenz, die Sie an einem Tag durch die gesamte Cinque Terre führt. Die magische Atmosphäre der Cinque Terre lässt sich nur zu Fuß richtig erleben. Genießen Sie einen Tag jenseits der hektischen Großstadt, und erkunden Sie zu Fuß diese von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Gegend. Ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis, bei dem Sie das einzige ursprüngliche Gebiet an der italienischen Riviera erkunden.

ab 90 Euro

Private Tour of Duomo di Siena

Discover, in a 1.5-hour private tour, one of the Siena’s most iconic historic buildings, and World Heritage Site, the Duomo Cathedral.
An expert local guide will illuminate the most important historical and artistic events that led to the creation and decoration of this architectural gem. You’ll be able to skip the ticket office queue, so you can get straight into discovering the Duomo’s interior. If you happen to visit the Duomo during periods in which the floor is uncovered, the guide will stop to describe the more important masterpieces of the marble mosaic, paying particular to the work Domenico Beccafumi.

ab 24 Euro
Hier suchen wir für Sie