+49 (0)3222 1097029

Anmelden


To Toskana Community
 


Sponsoring
Wen wir fördern
To Tuscany ist stolz darauf, sich als Sponsor von Veranstaltungen, Sportereignissen, karitativen Zwecken und für Schulen zu engagieren, die einen positiven Beitrag für ihre Gemeinden leisten. Nachstehend finden Sie einige Informationen über unsere aktuellen Sponsorentätigkeiten.
Bitte kontaktieren Sie lisa@to-tuscany.com, wenn Sie daran interessiert sind, mit To Tuscany über ein mögliches Sponsoring zu sprechen.


Declan Caulfield - Rugby


To Toskana ist stolz darauf, Declan Caulfield, Spieler bei Bishops Stortford Rugby Club 1st  XV,  zu sponsern.
Wir wünschen Declan und dem Team viel Erfolg für die Saison 2015/16


Family holiday Association Charity

Wussten Sie, dass 2,5 Millionen Kinder dieses Jahr noch nicht einmal einen Tagesausflug machen konnten?

Das ist der Grund, warum sich To Tuscany freut, die großartige Arbeit der Family Holiday Association unterstützen zu können – eine Stiftung, die Familien eine Auszeit gibt.
Die Family Holiday Association arbeitet mit benachteiligten Familien, die einen Schicksalsschlag erlebt haben durch Krankheit, einen Todesfall, finanziellen Sorgen, Gewalt, Missbrauch etc….. Sie bemühen sich, ihnen eine wohlverdiente Pause weg von zu Hause und ihren Sorgen zu ermöglichen. Ihre Vision ist es, die Qualität des Familienlebens zu verbessern indem sie ihnen einen kurze Urlaub in Großbritannien ermöglichen.
Die Gründer von Family Holiday Associations begannen 10 ihrer Freunde um 50 Pfund zu bitten um zu helfen. Jetzt, zu ihrem 40. Jahrestag, sind es 500 Freunde, die sie mit jeweils 500 Pfund unterstützen. 500 Pfund decken die Kosten für eine vierköpfige Familie einen siebentägigen Caravan Urlaub am Meer zu machen. Urlaub hilft, ein Familienleben stärker, gesünder und glücklicher zu machen. To Tuscany und unsere Kunden wissen aus erster Hand, wie wertvoll ein Urlaub ist und halten es für ein Privileg auf diese Art und Weise zu helfen. www.familyholidayassociation.org.uk

Triathlon - Michela Menegon

 
Eine italienische Triathletin aus Siena, die an nationalen und internationalen Triathlon Wettkämpfen von der Sprint Distanz bis zur Ironman Distanz teilnimmt. Sie ist eine Ex-Schwimmerin und wandte sich 2009 dem Triathlon zu und konzentriert sich seit 2011 vor allem auf die Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21 km Laufen) und auf die Ironman Langdistanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42 km Laufen) an der sie in ihrer Altersklasse teilnimmt. 2013 qualifizierte sie sich in ihrer Altersklasse für die Weltmeisterschaften in der Ironman Mitteldistanz in Las Vegas, wo sie in ihrer Kategorie den 8. Platz belegte. 2014 qualifizierte sie sich für die Ironman Mitteldistanz Meisterschaften in Monte Tremblant, Kanada und die Ironman Langdistanz Meisterschaften in Kona, Hawaii.
To Tuscany hat sie stolz gesponsert in ihrer Leistung in der Ironman Langdistanz Qualifikation.

The Bishops Stortford High School Rugby 2011/2012


TBSHS gilt als eines der besten Rugby Teams der staatlichen Schulen im Südosten von England. Es hat gegen die besten Privatschulen des Landes gespielt und gewonnen. Tourneen führten das Team 2009 sogar nach Australien.

An der TBSHS wird seit über 30 Jahren Rugby gespielt und in dieser Zeit hat sich die Schule einen guten Ruf im Südosten von England erarbeitet. Von kleinen Anfängen bei Spielen gegen die örtlichen Schulen, spielt die TBSHS jetzt im ganzen Land gegen einige der größten und besten unabhängigen Schulen.

Auf dem aktuellen Spielplan stehen unter anderem Teams wie die Mill Hill School, Uppingham, St. Jospeh’s Ipswich, St Benedict’s Ealing, Hampton School. Die Schule ist eine der wenigen staatlichen Schulen, die 4 Senioren Mannschaften haben und während der Rugby Spielzeit werden wir jeden Samstag mindestens 2 Mannschaften jeder Altersgruppe auf den Platz schicken.

Jüngste Erfolge, die die Schule kürzlich erzielte war das Viertelfinale beim Daily Mail Cup 2009/10 und seitdem waren sie regelmäßig unter den letzten 16 des Wettbewerbs. Dieses Jahr gewann die Mannschaft den siebten Wettbewerb der Hertfordshire Schulen zum ersten Mal.

Der berühmte Old Boy Ben Skirving ist der einzige Spieler der TBSHS, der England bei allen Länderspielen repräsentierte, aber wir haben eine ganze Reihe von Schülern, die England, Irland und Schottland über viele Jahre vertraten in verschiedenen Altersgruppen

Sam James - England U16 U18 U19
Jack Cullen - Irland U18
Ollie Day - England U16 und Irland U18
Rorioy Day - Irland U18
Ben Skirving - England U16, U18, U19
Nick Harlock - England U16
Rob Faiers - England Students

Anfrage