Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort

Kaffee in Italien

  • Kaffee in Italien

    Kaffee! Die meisten von uns beginnen ihren Tag mit einer aromatischen Tasse Kaffee zum Frühstück um wach zu werden - dies ist unser gewohnter Kaffee. Keine Missverständnisse hier, wir bestellen natürlich einen Cappuccino, wenn wir Ausgehen für ein schönes Abendessen oder wenn wir im Urlaub in Italien sind. Manchmal trinken wir einen Espresso oder eine Caffe Latte. Wenn wir Kaffee trinken und egal welche Art von Kaffee wir trinken, dann ist einfach alles in Ordnung - wir genießen nur!

    Anders in der Toskana und im restlichen Italien. Kaffee ist ein wichtiger Bestandteil der italienischen Kultur.

  • Um 1570 wurde Kaffee zuerst in Italien in der Stadt Venedig von einem berühmten Botaniker vorgestellt. Zuerst konnten nur die Reichen den duftenden heißen Kaffee trinken, da es nur auf Rezept in der Apotheke zu bekommen war! Es dauerte nicht lange, bis das ganze Land auf den Geschmack von Kaffee kam, nachdem der Preis stark gefallen war, als er nicht mehr als Medizin verkauft wurde. Italiener trinken heute durchschnittlich 7 bis 8 Tassen Kaffee pro Tag! Italien wurde weltberühmt für Kaffee nach der Erfindung der Espressomaschine Ende des 19. Jahrhunderts.

  • Kaffee gibt uns einen Energieschub. Die Italiener sehen Kaffee mehr als eine Art Medizin an. Niemand wird sich hinsetzen, wenn er einen “caffè” (Espresso) trinkt; man trinkt ihn  an der Bar.
    Kaffee wie er sein soll,  auf die italienische Art.  Wenn Sie wie Aromen, Vanille, Mokka, Haselnuss oder ähnliches haben möchten, müssen Sie dies zu Hause bestellen.
    Bitte beachten Sie, dass es zwei Preise für einen bestellten Kaffee gibt, einen teureren Preis, wenn er am Tisch 'a tavolo' serviert wird und einen günstigeren Preis an der Bar 'al banco'. Der Platz an der Bar ist ohnehin immer der richtige Ort!

  • Manchmal müssen Sie im Voraus bezahlen und Ihre Quittung auf den Tresen der Bar legen und dann werden Sie Ihren Kaffee bekommen (noch schneller geht es, wenn Sie ein kleines Trinkgeld hinlegen).

    Es gibt eine solche Vielfalt von Kaffeearten in Italien, wie bestelle ich den Kaffee, den ich möchte?
    Wir haben für Sie eine Liste der beliebtesten unterschiedlichen Kaffeearten in Italien zusammengestellt. Wenn Sie Kaffee in einer typisch italienischen Bar bestellen, dann wissen Sie bereits im Voraus, was Sie wünschen, wenn der Barista Sie fragt, welchen Kaffee Sie trinken möchten. Es gibt meist keine Karte und es gilt keine Zeit zu verlieren.

    Bleiben Sie einfach locker und cool bei der Bestellung Ihres “caffè macchiato” beim Barista. Und ein Stück Kuchen. In einigen italienischen Regionen wird dazu noch ein kleines Glas Wasser serviert, es wird vor dem Kaffee getrunken um den Gaumen zu reinigen.

  • Und so geht es, das “dolce caffè vita” von Ihrem To-Toskana Team:

    Un caffè
    Dies ist ein Espresso, wie Sie sicher wissen. Wenn Sie das Wort „Espresso“ zum Bestellen benützen, erhalten Sie natürlich auch einen, aber die Italiener sagen dazu “caffè”.  Auf jeden Fall haben Sie mehr Erfolg und Spaß beim Bestellen auf die der italienische Art und Weise.

    Un caffè ristretto
    Extra starker Espresso in einer kleinen Tasse! Einen unglaublichen Schwung für Ihr System gibt Ihnen dieses kleine Wunder.

    Cappuccino
    Ein Espresso mit etwas warmer, aufgeschäumter Milch und Schaum. Ohne das bekannte Kakaopulver. Starker Cappuccino? “Cappuccino con doppio caffè” . Weniger Milch? “Un cappuccino scuro.” Wenn der Morgen vorbei ist, bestellen Sie bitte eine andere Art von Kaffee, um Ihren Barista glücklich zu machen.
    Wenn Sie einen Cappuccino erst nach dem Mittagessen bestellen oder schlimmer, nach dem Abendessen erhalten Sie eine freundliche aber strenge Antwort. „Wollen Sie wirklich einen Cappuccino,  jetzt?“ Manchmal ist es nicht möglich, einen Cappuccino nach 11 Uhr morgens zu bestellen. Einige Restaurants werden ihn auch nicht zubereiten können.

    Latte Macchiato
    Ein Glas warmer Milch mit etwas Espresso. Ohne Schaum und serviert in einer größeren Tasse. Ein echter Morgenkaffee für Italiener.

    Caffè Americano
    Dies ist ein Espresso, bei dem heißes Wasser hinzugefügt wird. Zusammen mit dem Lungo entspricht dies einem regulären Kaffee. Italiener trinken fast nie diesen Kaffee, es ist eher etwas für Touristen. Der Lungo ist die stärkere Version davon.

    Caffè Lungo
    Serviert in einer größeren Tasse, in die mehr Wasser (40ml) durchgelaufen ist. Wenn Sie große Lust auf eine gewohnte Tasse Kaffee haben, wird Sie diese Art glücklich machen.

    Caffè Macchiato
    Espresso mit etwas warmer Milch und Schaum. Andere Arten sind “macchiato caldo” mit heißer Milch, “macchiato freddo” mit einem Schuss kalter Milch oder “macchiato con schiuma di latte” mit Milchschaum - nur mit Milchschaum! Es ist in Ordnung diesen kleinen Hauch Milch den ganzen Tag über zu bestellen.

    Caffè Doppio
    Doppelter Espresso – wirklich stark! Achten Sie auf Ihr Herz.

    Un deca
    Entkoffeinierter Kaffee, auch zu bestellen als “caffè deca”, “cappuccino deca”, etc.

    Caffè con panna
    Esspresso mit Schlagsahne, in einigen Ländern (es ist wahr!) als Cappuccino bekannt.

    Caffè freddo
    Eiskalter Kaffee, am besten im Sommer bestellen. Ein Espresso mit Eiswürfeln und Zucker. Oder bestellen Sie den hippen “caffè shakerato” (geschüttelt!). Alle Zutaten werden geschüttelt bis sie cremig weich sind. Schön serviert im Sektglas oder Weinglas.

    Caffè corretto
    Espresso mit einem Schuß Likör wie z.B. Grappa oder etwas Bitterem. Normalerweise als Aperitiv getrunken.

    Caffè affogato - Kaffee als Nachtisch
    Lassen Sie den Tag ausklingen mit einer Kugel Vanilleeis, die in einem heißen frischen Espresso versinkt. Eine Kugel Vanilleeis mit heißem Espresso übergossen: Gelato con caffè.  Super einfach so ein köstliches Dessert zu machen.

  • Ob Sie es glauben oder nicht, köstliche heiße Schokolade aus Milch, gibt es nicht in Italien. Bestellen Sie eine “cioccolata calda” und genießen Sie. 

    Fortsetzung folgt......

    Während Ihres Urlaubs in Italien, denken Sie daran, eine Pause auf die italienische Art zu machen - Gehen Sie in eine kleine Bar, bestellen Sie einen Caffè und etwas Süßes, trinken  Sie Ihren Kaffee in drei Schlucken, nehmen Sie ein paar Bissen von Ihrem süßen Gebäck und schon geht es wieder weiter. Dies ist ein echtes italienisches Kaffeeerlebnis!

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Toskanischer Kochkurs und Abendessen in Florenz

Werden Sie zum echten toskanischen Koch bei diesem 4,5-stündigen abendlichen Kochkurs in einem historischen Palast (Palazzo) in Florenz. Arbeiten Sie in einer modernen Küche im alten Gebäude, erfahren Sie, wie Sie ein typisch toskanisches 4-Gänge-Menü mit Gerichten wie Hähnchen nach Jägerart (Hähncheneintopf), frischer Pasta und Tiramisu (Kakao, Espresso und Mascarponecreme) zubereiten. Sie erhalten wertvolle Insidertipps von einem fachkundigen lokalen Chefkoch und genießen Ihre Speisen bei einem gemütlichen Abendessen mit einem passenden toskanischen Wein.


In einer kleinen Gruppe aus höchstens 12 Personen erhalten Sie die volle Aufmerksamkeit.

ab 68 Euro

Breakfast at the Uffizi's Small-Group Early-Entrance Tour

The ultimate experience if you want to visit the Uffizi Gallery (...and you can’t leave this city without visiting Florence - and Italy’s - most famous museum!) being among the very first to enter the museum. A small-group guided tour that will let you discover all the main masterpieces, under the guidance on an art expert and professional guide. And then enjoy a delicious Italian breakfast on the magnificent ancient terrace of the museum.

ab 69 Euro

Erleben Sie Florenz: Toskanisches Abendessen in einem florentinischen Haus

Verbringen Sie einen unvergesslichen Abend in einer gemütlichen Privatwohnung in Florenz und erleben Sie ein authentisches toskanisches 4-Gänge-Menü, das von einem freundlichen Koch zubereitet wurde. Sie bekommen Einblicke in das Alltagsleben und das Essen der Italiener sowie die Geschichte der Florentiner Gerichte, die für Sie zubereitet werden! Wenn Sie nach der idealen Mischung aus Kultur, schönen Restaurants und guter Gesellschaft suchen, ist dieses toskanisches Abendessen genau das Richtige für Sie!

Die Anzahl ist auf 12 Personen beschränkt, damit Sie einen persönlichen Abend mit Ihrem Gastgeber genießen können.

ab 55 Euro

Weinprobe und Abendessen in einer privaten toskanischen Villa von Florenz

Entfliehen Sie der Hektik von Florenz, und gewinnen Sie einen Eindruck von der Landschaft der Toskana auf diesem 3,5-stündigen Ausflug mit Weinprobe und Abendessen in einer Villa aus dem 17. Jahrhundert. Inmitten der Hügel von Florenz, zwischen endlosen Weinbergen und Olivenhainen, bietet diese bezaubernde Villa die perfekte Umgebung für einen rustikalen, romantischen toskanischen Abend. Entdecken Sie die Geheimnisse der Weinherstellung auf einer Führung durch die Anlage, und probieren Sie Weine in limitierter Auflage im Keller, bevor Sie den den Abend mit einem 4-Gänge-Menü der wunderbaren lokalen Küche in den malerischen Gärten abrunden.

ab 100 Euro
Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook