Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

Castello dell'Imperatore Prato

  • CASTELLO DELL'IMPERATORE (Schloß des Kaisers)

    Ist eine mächtige Burg in Prato. Sie befindet sich in der Nähe der Kirche Santa Maria und wurde ab 1240 im Auftrag des Sizilianischen Königs und Kaisers Frederik II auf einer ehemaligen Festung der Alberti-Familie errichtet, von der zwei Türme erhalten blieben. Der Bau wurde nach dem Tod des Kaisers im Jahre 1250 gestoppt und niemals vollendet.
    In den folgenden Jahrhunderten, unter florentinischer Herrschaft, wurde das Schloss mit der dritten Reihe der Stadtmauern durch einen überdachten Gang mit der Bezeichnung Corridore del Cassero verbunden. Über Jahrhunderte hinweg diente das Schloß sowohl als militärischer Stützpunkt als auch als Gefängnis.
    In den 30er Jahren, unter der faschistischen Regierung Italiens, wurde das Schloss teilweise restauriert und durch die Verwendung von weiß bis grauen Materialien, farbich verändert. Über eine steile Wendeltreppe gelangt man auf die Schloßmauern, von wo man einen herrlichen Blick über Prato genießen kann.
    Seit 1975 ist das Schloß für den Publikumsverkehr geöffnet. Die ermäßigten Kombi-Tickets enthalten den Eintritt für das Museum dell’Opera del Duomo und der Ausstellung “Bilder der Heiligen”.
    Ort: Prato
    Öffnungszeiten: täglich, Ruhetag Dienstag
    Eintritt: Kleine Gebühr, Kinder unter 4 kostenlos und 4 – 18 J. ermäßigt.
    Oktober – März 09.00 – 13.00
    April – September 09.00 – 13.00 und 16.00 – 19.00
    Tel: +39 0574 38207
    Website: http://en.wikipedia.org/wiki/Castello_dell%27Imperatore

Kontaktieren Sie uns
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook