Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

Veranstaltungen & Festivals in der Toskana

Sie sollten nicht die Gelegenheit für einen Besuch der Festivals und Veranstaltungen in der Toskana verpassen. In der Toskana finden sich viele historische und bezaubernde Städte, die das ganze Jahr hindurch aufregende und faszinierende Veranstaltungen abhalten. 

Ein Besuch eines Festivals oder einer Veranstaltung vermittelt Ihnen einen echten Einblick in den Charakter der Toskana und lässt Sie die einheimischen Kultur hautnah erleben. Sie erfahren mehr über die Geschichte und Kultur dieser für ihre Kunst und Künstler bekannten, eindrucksvollen Region.

Die Toskana ist Gastgeber für eine umfangreiche Vielfalt an Veranstaltungen, die für jeden Geschmack etwas bieten. Besuchen Sie die einheimischen Märkte, Gastronomie- und Weinfeste, Theaterveranstaltungen, Karnevals, Live-Musikkonzerte und farbenfrohen Umzüge.

Weiter unten finden Sie eine Auswahl der besten Veranstaltungen in der Toskana, die nur einen Katzensprung von unseren luxuriösen, privaten Ferienunterkünften entfernt stattfinden. Zusätzliche Informationen erhalten Sie beim italienischen Fremdenverkehrsamt.



Veranstaltungen & Festivals in der Toskana

Beschreibung der Veranstaltung

Bezeichnet ein Dorffest, bei dem im Grunde der Ort in ein riesiges Open-Air-Restaurant verwandelt wird. Es wird Musik gespielt, und je nach Dorf gibt es auch ein paar Stände mit heimischen Produkten der Dorfbewohner. Das Essen ist gut und billig. Umgeben von lauten Italienern können Sie das Leben und die Atmosphäre des Landes in sich aufnehmen.
Jede Sagra ist einem bestimmten Lebensmittel gewidmet. Es gibt Vorspeisen, erste und zweite Gänge, die alle diese bestimmte Zutat enthalten. Es gibt auch Nachspeisen, Wein und Wasser.
Nach Ankunft bei der Sagra (ganz einfach an den Automassen zu erkennen, die um das Dorf mit der Sagra parken) müssen Sie an einem kleinen Stand das bestellen, was Sie essen möchten. Seien Sie darauf vorbereitet, sich mit Ellenbogen nach vorne zu durchzuarbeiten, und halten Sie Ihr Wörterbuch bereit (die Menüs sind nur auf Italienisch). Nachdem Sie bezahlt haben, erhalten Sie ein Blatt mit Ihrer Bestellung. Suchen Sie sich einen Platz zum Essen, und geben Sie das Blatt mit der Bestellung einem der Kellner, der Ihnen Ihr Essen bringt.

Mehr ...

Villaggio della Birra



Villaggio della Birra
Die Toskana ist nicht unbedingt für ihr Bier bekannt, wobei jedoch die Zahl der Mini-Brauereien stetig zunimmt, was dazu geführt hat, dass  inzwischen in Bibbiano in der Nähe von Buonconvento in der Provinz Siena jährlich ein Bierfestival stattfindet. Der Ort liegt lediglich 30 Minuten mit dem Auto von Siena entfernt.
Die Veranstaltung bietet für jeden etwas – einschließlich mehrerer Braumeister, Bierproben mit Kaufmöglichkeiten, verschiedene Imbissstände, Live-Musik und Bereiche im Freien, wo die Kleinen spielen können. Eine umfangreiche Anzahl verschiedener Bierproduzenten werden jedes Jahr eingeladen. Sie kommen nicht nur aus Italien, sondern auch aus anderen europäischen Ländern sowie den USA und die Besucher können somit eine interessante Auswahl an Bieren probieren.


Weitere Information über diese Veranstaltung finden Sie auf der Website www.villaggiodellabirra.com
Einen persönlichen Bericht über die Veranstaltung von einem Mitarbeiter von To-Toskana, der die sie besucht hat, finden Sie auf unserem Blog.

Mehr ...

Januar

Erster Sonntag nach dem 17. Januar
Traditionelles Pferderennen, das um 14.30 Uhr startet.
Ort: Buti (Pisa)
http://www.paliodibuti.org/

Mehr ...

Februar

Carnival
Die letzten 4 Tage vor dem Ende des Karnevalszeit.
Das Zentrum von San Gimignano wird zu einem riesigen lebhaften Festival mit Spielen und Ständen jeder Art. Am Ende des Tags findet ein Umzug mit handgefertigten Umzugswagen durch das Zentrum statt.
Ort: San Gimignano

Carnevale a San Gimignano
Eine Parade mit Umzugswagen durch die mittelalterliche Stadt, die am Hauptplatz endet. Dieser Karneval ist bei Besuchern sehr beliebt. Der Umzug findet um 15.30 Uhr statt.
Ort: San Gimignano
Zweiter Sonntag im Februar
Fiera Antiquariato
Ein Antiquitätenmarkt.
Ort: Montepulciano

Dritter Sonntag
Fiera di piante e fiori
Pflanzen- und Blumenjahrmarkt
Ort: Pietrasanta

Die drei Sonntage vor Aschermittwoch
Fiera di Carnevale
Karneval
Ort: Montepulciano
Carnevale a Montepulciano
Eine Parade mit Umzugswagen durch die mittelalterliche Stadt, die am Hauptplatz endet.
Ort: Montepulciano

Dritter Sonntag
Mercato dell'Antiquariato (Antiquitätenmarkt)
Ort: Lucca

Mehr ...

März

Karnevalssonntag und Karnevalsdienstag
Carnevale Bientinese
Karnevalsumzug
Ort: Bientina (Pisa)
Der erste Sonntag in jedem Monat
Fiera Antiquaria
Ein großer und sehr interessanter Antiquitätenmarkt im Stadtzentrum.
Ort: Arezzo
Der erste Samstag in jedem Monat
Mercatino di Via Montebuoni
Ein kleiner regionaler Markt mit handgefertigten Waren.
Ort: Tavernuzze, Impruneta
Der erste Sonntag in jedem Monat
Fiera Antiquaria
Ein Antiquitätenmarkt um die Kathedrale.
Ort: Pietrasanta
8. März
Fiera della festa della donna
Ein Jahrmarkt zu Ehren des Frauentags
Ort: Pisa
Der zweite Sonntag und der folgende Samstag in jedem Monat
Fiera arti e antiquariato
Ein Kunst- und Antiquitätenmarkt.
Ort: Montepulciano (Siena)
Der zweite Sonntag in jedem Monat, mit Ausnahme von August
Mercatino dell'antiquariato.
Ein kleiner Antiquitätenmarkt, auf dem auch handgefertigte Waren und Gebrauchtwaren verkauft werden.
Ort: Altopascio (Lucca)
Der Sonntag vor dem 19. März
Fiera di San Giuseppe
Ein Frühlingsjahrmarkt und eine Sagra mit den für die Region typischen süßen Reisklößchen zu Ehren von San Giuseppe.
Ort: Chiesanuova, Chiesina Uzzanese (Pistoia)
Der zweite Sonntag im März
Festa profumi di primavera
Ein Frühlingsfest, auf dem lokale Produkte verkauft werden.
Ort: Forcoli, Palaia (Pisa)
Der Sonntag nach dem Fest des San Giuseppe
Palio dei Somari
Eine traditionelle Veranstaltung. Höhepunkt des Fests ist ein Eselsrennen begleitet von Fahnenträgern und Trommlern. Das Rennen startet um 16.00 Uhr. Bei Regen wird das Rennen auf den folgenden Sonntag verschoben.
Ort: Torrita di Siena
Palmsonntag
Fiera delle Palme
Fest zum Palmsonntag.
Ort: Castelnuovo Berardenga (Siena)

Mehr ...

April

Der erste Sonntag in jedem Monat
Fiera Antiquaria
Ein großer und sehr interessanter Antiquitätenmarkt im Stadtzentrum.
Ort: Arezzo
Der erste Samstag in jedem Monat
Mercatino di Via Montebuoni
Ein kleiner regionaler Markt mit handgefertigten Waren.
Ort: Tavernuzze, Impruneta
Der erste Sonntag im April
Fiera del Cucu
Ein regionaler Jahrmarkt.
Ort: Casola in Lunigiana (Massa-Carrara)
Der erste Sonntag im April
Fasta del museo e della civiltà contadina
Ein Festival zur Wiederbelebung und Wiederentdeckung alter regionaler Traditionen.
Ort: Palaia (Pisa)
Der erste Sonntag in jedem Monat
Fiera Antiquaria
Ein Antiquitätenmarkt um die Kathedrale.
Ort: PietrasantaDer erste Sonntag in jedem Monat
Fiera Antiquaria
Ein Antiquitätenmarkt um die Kathedrale.
Ort: PietrasantaDer Samstag vor der Osterwoche und der Sonntag nach Ostern
Fiera di S.Michele di Pasqua
Ostermarkt
Ort: Lucca
Der zweite Sonntag in jedem Monat mit Ausnahme von August
Mercatino dell'antiquariato
Ein kleiner Antiquitätenmarkt, auf dem auch handgefertigte Waren und Gebrauchtwaren verkauft werden.
Ort: Altopascio (Lucca)
Palmsonntag
Sagra delle frittelle
Festival der Reisklöße
Ort: Montespertoli (Florenz)
Karfreitag
Processione via Crucis
Eine Osterprozession von der Kathedrale (Il Duomo) zur Kirche San Martino (Chiesa di San Martino). Die Teilnehmer der Prozession tragen alle historische Kostüme.
Ort: Siena (Stadtzentrum)
Karfreitag
Processione storica del venerdi santo
Eine Osterprozession, bei der alle Teilnehmer der Prozession historische Kostüme tragen.
Ort: Casole d'Elsa (Siena)
Ostersamstag
Osternacht
Die Heilige Messe wird in der überragenden Kathedrale von Siena gelesen. Beginn ist 23.00 Uhr. Ziehen Sie sich etwas wärmer an, da die Kathedrale sehr kalt sein kann, vor allem wenn Sie längere Zeit ruhig sitzen.
Ort: Kathedrale von Siena (Il Duomo)
Ostersonntag
Ostermesse
Die Messe wird in der Kathedrale von Siena (Il Duomo) gelesen. Sie beginnt um 11.00 Uhr. Ziehen Sie sich etwas wärmer an, da es in der Kathedrale auch tagsüber etwas kälter sein kann. Es gibt keine Heizung.
Ort: Kathedrale von Siena (Il Duomo)
Dritter Samstag und Sonntag in jedem Monat
Maremma Antiquaria
Antiquitätenmarkt
Ort: Marina di Grosseto (Grosseto)
Ostermontag
Sagra della lumaca
Ein Festival mit viel Essen.
Ort: Cavriglia (Arezzo)
Ostermontag
Mercatino delle cose del pasato
Festival mit den typischen Klößen, belegtem Brot, Wein und Vin Santo.
Ort: Greve in Chianti
Vorletzter Samstag im April bis zum ersten Sonntag im Mai
Sagra del Cinghiale
Festival und Sagra zu Ehren des Wildschweins.
Ort: Chiocchio, Greve in Chianti
Letzter Sonntag im April
Fiera dei fiori e dei cocci
Festival der Blumen, Pflanzen und des Terrakotta.
Ort: Torrita di Siena (Siena)
Musikkonzerte im April
Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie unter www.chigiana.it/concerti.htm
Ort: Siena
Palio dei Somari 
Ein traditionelles Eselsrennen in den Straßen dieses malerischen Dorfes. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr und geht bis 21.30 Uhr, wenn das Rennen auf dem Platz gestartet wird. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.paliodeisomari.it/
Ort: Torrita di Siena

Mehr ...

Mai

Passione Maremma
Eine Veranstaltung, die für die lokalen Produkte der Maremma wirbt mit Verkaufsständen, Shows (in italienischer Sprache), Konzerten etc. in den Straßen der alten Stadt und an verschiedenen anderen Plätzen der Stadt. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website www.passionemaremma.it
Ort: Grosseto
Mai (ganzer Monat)
Maggio Musicale
Eine Reihe klassischer Konzerte und Ballettaufführungen in Florenz. Weitere Informationen finden Sie auf der Website
Ort: Florenz
Mai (ganzer Monat)
Concerto Classico
Konzerte mit Stücken aus italienischen Opern und Liedern aus Neapel.
Jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag um 18.00 Uhr. Eintrittsgebühr. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.concertoclassico.info
Ort: Chiesa Anglicana di St. Peter's - Via Garibaldi 32, Siena
Mehrere Wochenende im Mai
Treno Natura
Ein historischer Dampfzug, mit dem Sie durch die toskanische Landschaft fahren. Es werden unterschiedliche Strecken abgefahren. Für eine Fahrt mit diesem Zug müssen Sie einen Platz reservieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter www.ferrovieturistiche.it. Hier können Sie auch Plätze buchen.
Ort: Siena (Abfahrt)
Mille Miglia
Dies ist ein berühmtes Oldtimer-Meeting. Diese Oldtimer haben einst an dem berühmten Straßenrennen „Mille Miglia“, das 1000 Meilen durch Italien führte, teilgenommen. Die Autos werden von bekannten Fahrern und anderen Berühmtheiten gefahren. Auf dem Weg zurück nach Brescia kommen sie durch Toskana. Wenn Sie der Straße von Pienza nach Siena und dann der SS222 nach Florenz, die durch Castellina in Chianti und Greve führt, folgen, können Sie die Oldtimer vielleicht auch sehen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.1000miglia.eu
(Erster Sonntag im Mai)
La festa dei fiori in Greve
Der Hauptplatz in Greve in Chianti wird in ein Meer aus Blumen getaucht.
Ort: Greve in Chianti
(Erster Sonntag im Mai)
Sagra del formaggio e baccelli
Sagra rund um Käse und Hülsenfrüchte, eine regionale Spezialität im Mai.
Ort: Montevarchi
(Erster Sonntag im Mai)
Fiera di Primavera
Frühlingsfest mit Ständen, an denen unterschiedliche Produkte und Blumen angeboten werden.
Ort: Castel Focognano (in der Nähe von Arezzo)
Giostra dell'Archidado
Der Ursprung dieses Fests geht auf das Jahr 1367 zurück, in dem die Hochzeit von Francesco Casali Signore of Cortona und der Adligen Antonia Salimbeni von Siena gefeiert wurde. Teilnehmer aus jedem Stadtviertel treten gegeneinander an, um beim Armbrustschießen um die goldene Verretta zu kämpfen.
Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter www.cortonaweb.net/archidado/english.htm
Ort: Cortona
(Zweite Woche im Mai)
Festa del Giaggiolo
Eine Sagra rund um die Iris, ihrer Kultivierung und Anwendung.
Ort: Greve in Chianti
(Erster und zweiter Sonntag im Mai)
Sagra della fragola
Jahrmarkt mit Erdbeeren und anderen landwirtschaftlichen Produkten.
Ort: Terriciola (in der Nähe von Pisa)
(Erster Sonntag im Mai)
Mercatino dei prodotti dela val d'orcia
Ein Markt mit Produkten aus dem Tal Val d'Orcia.
Ort: Pienza
(Ersten 4 Sonntage im Mai)
Festa della Madonna
Fest der Spielzeuge und Süßigkeiten, die typisch für die Madonna von Valdibrana sind.
Ort: Valdibrana, Pistoia
(Zweiter und dritter Sonntag im Mai)
Festa in Collina
Ein örtlicher Landwirtschaftsmarkt mit mehreren Essensständen.
Ort: Murlo (in der Nähe von Siena)
(Zweiter Samstag im Mai)
Cantine in Festa
Die Weinkeller in Cerreto Guidi werden für Weinproben geöffnet.
Ort: Cerretto Guidi (Florenz)
(Zweiter Samstag und Sonntag im Mai)
Mercato artigianato e antiquariato
Markt mit selbstgemachten und antiken Produkten.
Ort: Piombino
(Zweiter Sonntag im Mai)
Festa dei Limoni
Fest der Zitrone, mit Ausstellungen von Zitronenbäumchen in Innenhöfen und kulturellen Veranstaltungen.
Ort: Figline Valdarno
(Zweiter Sonntag im Mai)
Fiera del Palio
Dieses Fest beginnt in der Woche des Palios, der am folgenden Sonntag stattfindet. Es wird ein Markt mit Antiquitäten und Handarbeiten aufgebaut und ein Umzug in historischen Kostümen zieht durch die Straßen.
Ort: Fucecchio
(Zweiter Sonntag im Mai)
Sagre e mostre dell'affettatrici e delle bilance storiche
Ein Delikatessenfest. Hier können Sie Fleisch und Wurst aus der Region kosten und die alten Schneidemaschinen und Waagen bewundern.
Ort: Greve in Chianti
(Zweiter und dritter Sonntag im Mai)
Sagre del prosciutto e dei baccelli
Sagre, das dem Prosciutto und Hülsenfrüchten gewidmet ist, einer regionalen Spezialität im Frühling.
Ort: Lari (in der Nähe von Pisa)
(Dritter Sonntag im Mai)
Festa al Capannone
Am Morgen findet eine Prozession zu Ehren des Heiligen Macario statt. Am Nachmittag ist die Hauptattraktion ein Pferderennen.
Ort: Torrita di Siena (in der Nähe von Siena)
(Vorletzter und letzter Sonntag im Mai)
Festa Chiesanuovese
Eine traditionelle Sagra, die dem Aal gewidmet ist, mit der historischen Veranstaltung des Palio di Santo Stefano.
Ort: Cascina (in der Nähe von Pisa)
(Vorletzter Sonntag im Mai)
Palio delle Contrade
Am Morgen findet ein Umzug in historischen Kostümen statt. Am Nachmittag ist dann das Pferderennen zwischen den 12 Contraden.
Ort: Fusecchio (Florenz)
(Letzter Sonntag im Mai)
Sagra delle fragole con panna
Eine Sagra, die Erdbeeren mit Sahne gewidmet ist.
Ort: Reggello (in der Nähe von Florenz)
(Letzter Sonntag im Mai)
Sagra dei Pici
Ein Fest, an dem Sie Produkte der Region probieren können, darunter auch die für die Region typische Pici-Pasta.
Ort: S. Casciano dei Bagni (südlich von Siena)
Cantine aperte (Weinfest)
Die berühmten Weinkeller der Provinz Siena öffnen ihre Tore für eine Weinprobe. Sie können einige der berühmtesten Weine aus dem Chianti-Gebiet, aus San Gimignano, Montalcino und Montepulciano probieren und auch kaufen. An diesem Tag finden auch andere Veranstaltungen statt, z. B. eine Oldtimer-Tour von Florenz zum Castello di Brolio und eine Fahrradtour. Auf einigen der Bauernhöfe können Sie für diese Region typische Produkte kosten.
Weitere Informationen finden Sie hier. (Nur auf Italienisch)
(Letzter Sonntag im Mai)
L'estrazione per il Palio del 2 Luglio
Auf der Piazza del Campo findet die Auslosung der an dem Palio (2. Juli) teilnehmenden Contraden statt. Die Auslosung erfolgt zwischen 19.00 und 20.00 Uhr. Die 7 Contraden, die im Vorjahr nicht teilgenommen haben, haben in diesem Jahr auf jeden Fall einen Platz im Wettkampf sicher. Die letzten 3 Contraden werden per Los aus den verbleibenden 10 Contraden ausgewählt.
Ort: Piazza del Campo in Siena

Mehr ...

Juni

(Erster Wochenenden)
Radda nel Bicchiere (Radda im Glas)
In dem malerischen Dorf von Radda in Chianti werden, am ersten Wochenende im Juni Weinproben von verschiedenen Weingüter entlang der Straße, angeboten. Das berühmte Dorf bietet ihren Touristen und Weinkundlern eine Gelegenheit, seine Weine zu entdecken www.raddanelbicchiere.com
Ort: Radda in Chianti
Festa di Pentecoste
Dieses Festival ist dem Wein gewidmet. Die Winzer von Castellina stellen ihre Produkte vor, darunter Weine, Olivenöl, Käse und Aufschnitt. Sie können ein Glas kaufen und dann die unterschiedlichen Weine probieren. Am 29. und 30. finden auch ein paar Musikveranstaltungen und andere kleinere Shows statt.
Ort: Castellina in Chianti

(Erster Sonntag im Juni)
Sagra della Ranocchia (Froschfestival) 
Neben Froschbeinen gibt es auch noch anderes zum Essen. Wenn Sie also Frosch probieren möchten, sich jedoch nicht allzu sicher sind, müssen Sie nicht verhungern und können auch etwas anderes wählen.
Ort: Castelnuovo Scalo
(In der Nähe von Siena)
Juni
Sagra della pastaciuta (Pasta-Festival)
Auf dieser Sagra finden Sie die unterschiedlichsten Pastagerichte mit verschiedenen Soßen. Wir empfehlen Ihnen, ein „Tris“ zu bestellen, um 3 verschiedene Pasti gleichzeitig probieren zu können.
Ort: Volte Basse (südlich von Siena)
Juni
Pienza in Musica
Ein Chorkonzert in Pienza. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr in der Kirche von San Francesco. Wenn Sie in der Stadt sind, probieren Sie auf jeden Fall den Schafskäse, für den die Stadt berühmt ist.
Ort: Pienza
(Mehrere Wochenenden im Juni)
Treno Natura
Genießen Sie eine interessante Fahrt in einem historischen Zug durch die Toskana mit Stopps in verschiedenen toskanischen Städten. Dies ist ein einzigartiger Weg, um die fantastische Landschaft der Toskana zu betrachten. Tickets müssen im Voraus gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ferrovieturistiche.it
Ort: Siena Bahnhof (Abfahrt)
(Erstes Wochenende im Juni)
Giostra Cavalleresca
Ein traditionelles Turnier in historischen Kostümen.
Ort: Figline Valdarno (Florenz)
(Ersten zwei Wochenenden im Juni)
Fest della Ciliegia
Ein Kirschfestival.
Ort: Carmignano (in der Nähe von Prato)
(Erster Sonntag im Juni)
Regata storica
Eine traditionelle Bootsregatta in historischen Kostümen.
Ort: Calcinaia (in der Nähe von Pisa)
(Erster Sonntag im Juni)
Antichi mestieri
Markt der alten Gewerbe und Berufe.
Ort: Marina di Grosseto
(Erster Sonntag im Juni)
Fiera Antiquariata
Antiquitätenmarkt.
Ort: Pietrasanta (in der Nähe von Lucca)
(Zweites Wochenende im Juni)
Sagra della Pizza
Eine Sagra zu Ehren unterschiedlicher Pizzen.
Ort: Buti (in der Nähe von Pisa)
(Zweiter Sonntag im Juni)
Fiera arti e antiquariato
Antiquitätenmarkt und -ausstellung.
Ort: Montepulciano
(Zweiter Sonntag im Juni)
Mercatino dell'antiquariato
Antiquitäten- und Floh-/Gebrauchtwarenmarkt.
Ort: Altopascio (in der Nähe von Lucca)
(Dritter Sonntag im Juni)
Stella e Mercanti
Kunsthandwerkmarkt in den Abendstunden mit Musik und Unterhaltungsprogramm.
Ort: Greve in Chianti 
(Dritter Samstag im Juni)
Fiera di Giugno
Fest mit kulinarischen Produkten und regionalen Handwerkserzeugnissen.
Ort: Castelnuovo Berardenga 
(Dritter Sonntag im Juni)
Trofeo Isabella de' Medici
Ein Armbrustwettstreit.
Ort: Cerreto Guidi (in der Nähe von Florenz)
(Vierter Sonntag im Juni)
Palio della rana
Ein traditionelles Froschrennen mit einem Umzug in historischen Kostümen.
Ort: Laterina (in der Nähe von Arezzo) 
(Letztes Wochenende im Juni)
Rappresentazione del Bruscello
Il Bruscello, eine traditionelle Form des Gesangs und Theaters, typisch für die Bauern und Arbeiter der Region.
Ort: Castelnuovo Berardenga 
(Donnerstag bis Sonntag der letzten Juniwoche)
Sagra degli strozzapreti
Zu Musik und Tanz werden typische Gerichte aus der Maremma-Region in der Toskana angeboten. Darüber hinaus finden auch Ausstellungen statt. Kinder können sich die Zeit auf einem kleinen Jahrmarkt vertreiben.
Ort: Roccastrada (Grosseto)
14. Juni bis 15. September
Der Schiefe Turm von Pisa ist auch an den Abenden geöffnet.
Während des Sommers ist der Schiefe Turm von Pisa auch abends von 20.30 bis 23.00 Uhr geöffnet.
Ort: Pisa
(Vorletzter Samstag im Juni)
La Giostra del Saracino(Das Saracino-Turnier)
Die vier Tore von Arezzo teilen das Stadtzentrum in vier Teile ein. Jedes Gebiet hat seine eigene Fahne und tritt bei diesem traditionellen Ereignis, das aus dem Jahr 1200 stammt, gegen die anderen Stadtteile an.
Die Veranstaltungen sind über den ganzen Tag verteilt, aber das Turnier selbst beginnt etwa gegen 17.00 Uhr. Um 15.30 Uhr findet ein Umzug aller Teilnehmer und ihrer Pferde statt.
Tickets können Sie per E-Mail an giostradelsaracino@comune.arezzo.it bestellen.
Ort: Arezzo
(Drittes Wochenende im Juni)
Giostra dei Bastoni
Die Nachstellung eines historischen Ereignisses. Es findet in den Straßen von San Gimignano statt, wo auch Stände mit unterschiedlichen Gegenständen des Mittelalters angeboten werden. Höhepunkte sind eine historische Prozession und das Reiterturnier. Eintrittsgebühr. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an prolocsg@tin.it
Ort: San Gimignano
24. Juni
Calcio Storico (Historisches Fußballspiel)
Beim Calcio handelt es sich um raues, traditionelles Fußballspiel in Florenz. Die vier Teams spielen um den Gewinn des Palios und einer weißen Färse. Jedes Team repräsentiert ein Stadtviertel. Es gibt keine wirklichen Regeln für das Spiel – alles ist erlaubt. Nach dem Spiel findet ein riesiges Fest im Stadtteil des siegreichen Teams statt. Das Spiel beginnt um 17.00 Uhr auf der Piazza Santa Croce. Weitere Informationen finden Sie hier
Ort: Florenz
26. Juni
Calcio Storico (Historisches Fußballspiel)
Beim Calcio handelt es sich um raues, traditionelles Fußballspiel in Florenz. Die vier Teams spielen um den Gewinn des Palios und einer weißen Färse. Jedes Team repräsentiert ein Stadtviertel. Es gibt keine wirklichen Regeln für das Spiel – alles ist erlaubt. Nach dem Spiel findet ein riesiges Fest im Stadtteil des siegreichen Teams statt. Dies ist das zweite Spiel und beginnt um 17.00 Uhr auf der Piazza Santa Croce. Weitere Informationen finden Sie hier
Ort: Florenz
(Letzter Sonntag im Juni)
Corrida del Maiale(Schweinerennen)
In den Straßen des Dorfes rennen Schweine um einen Preis.
Ort: Petroio, Trequanda
29. Juni
Die Vorbereitungen zum Palio
9.30 Uhr: Vorrennen zur Auswahl der Pferde, die am 2. Juli das Rennen bestreiten werden.
13.00 Uhr: Die ausgewählten Pferde werden den Contraden zugewiesen.
19.30 Uhr: Das erste Testrennen beginnt.
Weitere Informationen zum Palio finden Sie hier
Ort: Piazza del Campo in Siena
30. Juni
Vorbereitungen zum Palio
9.30 Uhr: Zweites Testrennen beginnt.
19.30 Uhr: Drittes Testrennen beginnt.
Ort: Piazza del Campo in Siena

Mehr ...

Juli

3. Juli
Calcio Storico (Historisches Fußballspiel)
Beim Calcio handelt es sich um raues, traditionelles Fußballspiel in Florenz. Die vier Teams spielen um den Gewinn des Palios und einer weißen Färse. Jedes Team repräsentiert ein Stadtviertel. Es gibt keine wirklichen Regeln für das Spiel – alles ist erlaubt. Nach dem Spiel findet ein riesiges Fest im Stadtteil des siegreichen Teams statt. Am 3. Juli findet das Endspiel statt, das um 17.00 Uhr auf der Piazza Santa Croce beginnt.
Ort: Florenz
Chianti Festival
Dieses einmalige Musikfestival findet in unterschiedlichen Städten im Chianti-Gebiet statt. Das Programm finden Sie auf der Website Wenn Sie einige Konzerte besuchen möchten, Sie jedoch den Link zum Programm nicht öffnen können, wenden Sie sich an uns, wir schicken Ihnen Daten und Informationen zu den Konzerten zu.
Ort: Unterschiedliche Städte in Chianti
2. Juli
Il Palio
Das weltberühmte Pferderennen in Siena. Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Wenn Sie das Rennen vom Platz aus beobachten möchten, was keinen Eintritt kostet, denken Sie daran ausreichend Getränke mitzubringen. Es kann sehr heiß werden, und die Menschenmassen treiben die Temperaturen weiter in die Höhe. Ausführliche Informationen zum Palio finden Sie hier
Ort: Siena
(Von Donnerstag bis Sonntag der ersten Juliwoche)
Sagra degli strozzapreti
Zu Musik und Tanz werden typische Gerichte aus der Maremma-Region in der Toskana angeboten. Darüber hinaus finden auch Ausstellungen statt. Kinder können sich die Zeit auf einem kleinen Jahrmarkt vertreiben.
Ort: Roccastrada (Grosseto)
Mittelalterliches Festival in Monterriggioni
Auf diesem wunderschönen Festival können Sie nicht nur an zahlreichen Ständen Essen und Wein kaufen, Sie können auch den Schauspielern bei Vorführungen über den Alltag im Mittelalter zusehen. Jeden Tag finden Sonderveranstaltungen statt, z. B. Konzerte und Flugvorführungen mit Falken.
Für das Festival müssen Sie Eintritt zahlen. Klicken Sie hier, um die Website zu öffnen, die jedoch nur auf Italienisch verfügbar ist.
Ort: Monteriggioni
Umbria Jazz
Dieses weltberühmte Jazzfestival dauert 10 Tage. Die Straßen des alten Stadtzentrums von Perugia sind von morgens bis spät in die Nacht voller Musiker und Straßenkünstler. An den Abenden finden Konzerte statt, in denen einige der großen Namen des Jazz auftreten.
Dieses Fest sollten Sie keinesfalls verpassen. Am besten sollten Sie zum Wochenende hin oder am Wochenende selbst zum Festival gehen, da dann die besten Konzerte aufgeführt werden. Während dieser 10 Tage steckt Perugia voller Leben: Die Musik und Menschen tragen zu einer unvergesslichen Atmosphäre bei.
Klicken Sie hier, um die Website zu öffnen.
Ort: Perugia
Settimana Musicale Senese
Woche mit klassischen Konzerten. Für ein Programm zu den unterschiedlichen Veranstaltungen mit internationalen Künstlern senden Sie eine E-Mail an accademia.chigiana@chigiana.it, oder besuchen Sie die Website unter www.chigiana.it
Ort: Siena
Arezzo Wave
Diese Veranstaltung findet im Stadion von Arezzo statt. Musik ertönt aus allen Ecken, und an den Stände können Sie alle möglichen Produkte und Lebensmittel kaufen. Dies ist ein Festival für eher jüngere Besucher; es ist im Grunde ein Konzert mit verschiedenen Ständen. Es ist kein traditionell historisches Ereignis, aber viele junge Italiener kommen hier am Abend zusammen.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.arezzowave.com/
Ort: Stadion in Arezzo
Pistoia Blues
Dies ist ein Blues-Festival in den Straßen und Clubs von Pistoia. An einem Abend werden auch Ike Turner und seine Band auftreten. Ausführliche Informationen finden Sie auf der offiziellen Website
Ort: Pistoia
Festival Puccini
Ein Opernfestival zu Ehren von Giacomo Puccini. Ein Besuch des Festivals lässt sich mit einer Besichtigung der wunderschönen Stadt Lucca verbinden. Weitere Informationen, z. B. das Programm und Ticketinformationen, finden Sie auf der Website unter www.puccinifestival.it
Ort: Lucca
Lucca Sommer Festival
Im Juli finden auf der Piazza Napoleone innerhalb der Stadtmauern viele verschiedene Konzerte statt. Lucca hat eine Anzahl an Parkplätzen, einige sind kostenlos, andere kostenpflichtig. Die Stadtverwaltung hat einen Shuttle-Bus-Service eingerichtet von den Parkplätzen außerhalb der Stadtmauern ins Zentrum. Für mehr Informationen und Tickets besuchen Sie bitte die Website www.summer-festival.com
Ort: Lucca

(Mehrere Wochenenden im Juli)
Treno Natura
Genießen Sie die interessante Fahrt in einem historischen Zug durch die Toskana mit Stopps in verschiedenen toskanischen Städten. Dies ist ein einzigartiger Weg, um die fantastische Landschaft der Toskana zu betrachten. Tickets müssen im Voraus gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ferrovieturistiche.it
Ort: Siena Bahnhof (Abfahrt)
Erster Sonntag im Juli
Festa Tra le Mure
Eine Sagra mit mehreren Ständen, an denen Sie verschiedene Produkte kaufen können.
Ort: Radicondoli (in der Nähe von Siena)
Mittwochs und freitags im Juli
Sere d'Estate
An den lauen Sommerabenden können Sie auch nach den Öffnungszeiten durch die Geschäfte streifen oder an den Straßenständen selbstgemachte Produkte der Region kaufen.
Ort: Fucecchio (in der Nähe von Florenz)
Erster Sonntag im Juli
Sagra del Cinghiale
Sagra des Wildschweins.
Ort: Cantagallo (in der Nähe von Prato)
(Erster Sonntag im Juli)
Antichi mestieri
Markt der alten Gewerbe und Berufe.
Ort: Marina di Grosseto
(Erster Sonntag im Juli)
Festa in Piazza
Straßenmarkt in den Abendstunden mit Feuerwerk um Mitternacht.
Ort: Piombino
(Zweites und drittes Wochenende im Juli)
Sagra della trippa
Eine Sagra um Kutteln, das traditionelle Gericht der Reisenden.
Ort: Buti (in der Nähe von Pisa)
(Zweites Wochenende im Juli)
Aspettando la battaglia
Die Nachstellung der Ereignisse vor der historischen Schlacht von Cascina zwischen Pisa und Florenz im Jahr 1364.
Ort: Cascina
(Zweiter Sonntag im Juli)
Mercatino dell'antiquariato
Antiquitäten- und Floh-/Gebrauchtwarenmarkt.
Ort: Altopascio (in der Nähe von Lucca)
(Zweiter Sonntag im Juli)
Sagrafoglia Tonda
Wildfleisch und für die Gebirgsregion typische Produkte.
Ort: Cantagallo (in der Nähe von Prato)
(Dritter Samstag und Sonntag im Juli)
Maremma Antiquaria
Antiquitätenmarkt mit einigen Sammlerobjekten.
Ort: Marina di Grosseto
(Dritter Samstag und Sonntag im Juli)
Mercato dell'antiquariato
Antiquitätenmarkt.
Ort: Lucca
(Dritter Sonntag im Juli)
Festa della Batitura
Ein Festival um die landwirtschaftlichen Traditionen der Chiantigiani mit einem Markt, auf dem unterschiedliche, auch selbstgemachte, Produkte angeboten werden.
Ort: Tavarnelle val di Pesa 
(Drittes und viertes Wochenende im Juli)
Sagra della patata
Eine Sagra zu Ehren der Kartoffel
Ort: Roccastrada
(Vierter Sonntag im Juli)
Sagra della bistecca
Eine Sagra rund um florentinisches Steak.
Ort: Levane, Montevarchi 
(Die letzte Woche im Juli)
Sagra del pesce
Eine Sagra zu Ehren von Fisch
Ort: Piombino
(Drittes Wochenende im Juli)
Festa dei Rondoni (Fest der Mauersegler)
In der Ortschaft La Villa in der Nähe von Radda in Chianti, gibt es ein kleines Volksfest mit Imbissständen, Kunsthandwerker Markt, Kinderspiele und Musik.
Ort: La Villa, Radda in Chianti

Mehr ...

August

14. August
Die Vorbereitungen zum Palio
9.30 Uhr: Vorrennen zur Auswahl der Pferde, die am 16. August das Rennen bestreiten werden.
13.00 Uhr: Die ausgewählten Pferde werden den Contraden zugewiesen.
19.30 Uhr: Das erste Testrennen beginnt.
Weitere Informationen zum Palio finden Sie hier
Ort: Piazza del Campo in Siena
Festival Puccini
Ein Opernfestival zu Ehren von Giacomo Puccini. Ein Besuch des Festivals lässt sich mit einer Besichtigung der wunderschönen Stadt Lucca verbinden. Weitere Informationen, z. B. das Programm und Ticketinformationen, finden Sie auf der Website unter www.puccinifestival.it
Ort: Lucca
Estate Musical Chigiana
Klassische Konzerte im Palazzo Pubblico. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an accademia.chigiana@chigiana.it, oder besuchen Sie die Website unter www.chigiana.it
Ort: Siena
Toskana Sonnen Festival
Ein Musik- und Kulturfestival, bei dem weltbekannte Musiker nach Cortona kommen, lokale Spezialitäten und Wein angeboten und Kunstausstellungen sowie eine Vielfalt an Kochdemonstrationen und Wellness Sitzungen stattfinden.
Für mehr Informationen besuchen Sie: www.tuscansunfestival.com
Ort: Cortona
2. August
Luminaria
Eine Prozession beleuchteter Fischerboote zu Ehren des Stadtheiligen.
Ort: Porto Santo Stefano
(Erster Sonntag)
Sagra dei crostini
Crostini sind getoastete Brotscheiben mit unterschiedlichen Belägen. Normalerweise werden sie als Vorspeise gereicht. Dies ist nur eine kleine Sagra, aber die Crostini sind vorzüglich, und Sie erwartet eine Riesenauswahl. Es gibt auch erste und zweite Gänge, jedoch werden Sie auch von mehreren Crostini mühelos satt. Bei dieser Sagra können Sie sich selbst bedienen und im Anschluss für alles bezahlen, was Sie genommen haben.
Ort: Ruffolo, Siena
(Erster Sonntag)
Festa del ringraziamento
Ein Festival zur Ehren und zum Dank des Stadtheiligen, nach dem San Gimignano benannt wurde. In der Kathedrale findet eine Zeremonie statt.
Ort: San Gimignano
13. August
Tratta e prima prova del Palio di Siena
Die Pferde, die für den Palio ausgewählt wurden, werden am Morgen den Contraden zugeteilt und um 19.15 Uhr beginnt das erste Testrennen.
Ort: Piazza del Campo in Siena
10. August
San Lorenzo
Ein Bootsrennen der Jugendlichen von Porto auf Giglio auf speziellen hölzernen Booten.
Ort: Isola del Giglio
10. August
Balestro del Girifalco
Ein historisches Armbrustturnier. Vor dem Beginn des Turniers findet ein Umzug in historischen Kostümen statt.
Ort: Massa Marittima
14. August*
Provaccia del giostra del Saracino
Die Testrunden für das Saracino-Turnier auf der Piazza Bargagli.
Ort: Sarteano
15. August*
Palio marinaro
Vor diesem traditionellen Bootsrennen findet ein Umzug in historischen Kostümen statt.
Ort: Porto Santo Stefano
15. August*
Palio marinaro
Ein erst vor kurzem als Touristenattraktion ins Leben gerufene Bootsrennen.
Ort: Castiglione della Pescaia
15. August*
Vorbereitungen zum Palio
9.30 Uhr: Zweites Testrennen beginnt.
19.30 Uhr: Drittes Testrennen beginnt.
Ort: Piazza del Campo in Siena

16. August*
Il Palio
Das weltberühmte Pferderennen in Siena. Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Wenn Sie das Rennen vom Platz aus beobachten möchten, was keinen Eintritt kostet, denken Sie daran ausreichend Getränke mitzubringen. Es kann sehr heiß werden, und die Menschenmassen treiben die Temperaturen weiter in die Höhe. Ausführliche Informationen zum Palio finden Sie hier
Ort: Siena
17. August*
Siegeszug
Die siegreiche Contrada des Palios zieht durch die Stadt und feiert ihren Sieg. Der Umzug wird von Trommlern und Fahnenträgern begleitet.
Ort: Siena
(Die Woche des letzten Sonntags)
Bravio delle Botti
Die 8 Contraden von Montepulciano treten gegeneinander beim Fässerrollen durch die Hauptstraße der Stadt an. Während dieser Woche üben die Contraden in den Abendstunden.
Ort: Montepulciano
Bravio delle Botti
Um 9.00 Uhr findet die Bekanntgabe der Startreihenfolge und die Zuweisung der Fässer statt. Um 15.00 Uhr zieht ein historischer Umzug durch die Stadt. Das Rennen beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss daran werden Festmahle in allen Contraden der Stadt abgehalten.
Ort: Montepulciano

(Drittes Wochenende)
Festa del Perdono (Fest der Vergebung)
Traditionelles Volksfest an vier Abenden mit Live-Musik und Tanz, Essen-/ und Pizza Ständen , Handwerker Markt. Das Fest wird am letzten Abend mit einem Feuerwerk beendet.
Ort: Radda in Chianti

Mehr ...

September

(Mehrere Wochenende im September)
Treno Natura
Genießen Sie eine interessante Fahrt in einem historischen Zug durch die Toskana mit Stopps in verschiedenen toskanischen Städten. Dies ist ein einzigartiger Weg, um die fantastische Landschaft der Toskana zu betrachten. Tickets müssen im Voraus gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ferrovieturistiche.it
Ort: Siena Bahnhof (Abfahrt)
(Erstes Wochenende im September)
Sagra della Pizza
Eine Sagra rund um die Pizza
Ort: Collesalvetti (Provinz Livorno)
(Erstes Wochenende im September)
Sagra dei sapori antichi
Eine Sagra, die den traditionellen Gewürzen der Toskana gewidmet ist.
Ort: Guardistallo (Provinz Pisa)
(Erster Sonntag im September)
Festa del Perdono
Ort: Montevarchi (Provinz Arezzo)
(10 Tage nach dem ersten Freitag im September)
Sagra della Zuppa di Pane
Das Festival der Brotsuppe, einer typischen Suppe aus der Toskana, die Sie unbedingt probieren sollten.
Ort: Roccastrada (Provinz Grosseto)
(Erster Sonntag im September)
La Giostra del Saracino(Das Saracino-Turnier)
Die vier Tore von Arezzo teilen das Stadtzentrum in vier Teile ein. Jedes Gebiet hat seine eigene Fahne und tritt bei diesem traditionellen Ereignis, das aus dem Jahr 1200 stammt, gegen die anderen Stadtteile an.
Die Veranstaltungen sind über den ganzen Tag verteilt, aber das Turnier selbst beginnt etwa gegen 17.00 Uhr. Um 15.30 Uhr findet ein Umzug aller Teilnehmer und ihrer Pferde statt.
Tickets erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an: giostradelsaracino@comune.arezzo.it
Ort: Arezzo
(Erster Mittwoch im September)
Fiera merci varie
Ein Markt mit unterschiedlichen Waren.
Ort: Greve in Chianti
(Erster Sonntag im September)
Fiera del settembre Rapolanese
Septemberfest des Dorfes
Ort: Rapolano Terme (Provinz Siena)
(Erster Sonntag im September)
Fiera d'era
Ein regionales Festival rund um Tiere und andere lokale Produkte.
Ort: Mulino d'era (in der Nähe von Volterra)
(Zweiter Freitag im September)
Rievocazione storica
In diesem kleinen Dorf können Sie sehen, wie das Leben im 16. Jahrhundert von einigen berühmten Persönlichkeiten am Hof der de' Medici während des Jahres 1570 ausgesehen hat.
Ort: Cerreto Guidi (Provinz Florenz)
(Erster Sonntag im September)
Sagra del dolce
Eine Sagra rund um Nachspeisen und Süßigkeiten
Ort: Montalcinello (Provinz Siena)
(Zweiter Sonntag im September)
Sagra del panello con l'uva
Eine Sagra für die Trauben der Region
Ort: Neri (in der Nähe von Cavriglia in der Provinz Arezzo)
(Zweiter Sonntag im September)
Palio dei ciuchi
Ein regionaler Jahrmarkt mit einem traditionellen Eselsrennen und einem Umzug in historischen Kostümen.
Ort: Campagnatico (Provinz Grosetto)
(Zweiter Sonntag)
Corsa delle ranocchie – Froschrennen 
Ein Festival, bei dem die Teilnehmer einen kleinen Wagen mit 3 Fröschen um den Platz schieben müssen. Wenn die Frösche abspringen, muss der Teilnehmer anhalten, den Frosch einfangen und dann weiterlaufen. Das kann sehr unterhaltsam sein, da die Frösche nicht immer kooperativ sind und in die Menge hüpfen, während der Besitzer versucht sie wieder einzufangen.
Ort: Paganico

(Zweiter Sonntag im September)
Sagra della bruschetta
Bruschetta ist getoastetes Brot mit unterschiedlichen Belägen, zu den beliebtesten gehören Tomaten mit Olivenöl und Knoblauch.
Ort: Monti in Chianti (in der Nähe von Gaiole)
(Zweite Woche im September)
Rassegna del Chianti Classico 
Ein Festival rund um den Chianti Classico. Freitag von 17.00 bis 22.00 Uhr und Samstag und Sonntag von 10.00 bis 22.00 Uhr
Ort: Greve in Chianti
(Zweiter Sonntag im September)
Fiera internazionale degli uccelli
Eine Vogel- und Haustierausstellung.
Ort: Capannoli (Provinz Pisa)
(Zweiter Sonntag im September)
Palio dei Ciuchi
Ein Festival der Region mit einem Eselsrennen und einem historischen Umzug.
Ort: Greve in Chianti
(Zweites und drittes Wochenende im September)
Sagra della polenta e dei porcini
Eine Polenta- und Steinpilz-Sagra.
Ort: Poggio alla Malva (in der Nähe von Carmingnano in der Provinz Pistoia)
(Drittes Wochenende im September)
Panzano in Chianti Weinfest
http://blog.to-toskana.de/2014/11/panzano-in-chianti-weinfest.html
Ort: Panzano
(Zweiter Sonntag im September)
Sagra della zuppa
Eine Sagra rund um die in der Region berühmte Brotsuppe
Ort: Fuccechio (Provinz Florenz)
(Dritter Sonntag im September)
Maremma antiquaria
Ein Antiquitätenmarkt für Sammler.
Ort: Marina di Grosseto
(Dritter Sonntag im September)
Mercato dell'antiquariato
Ein Antiquitätenmarkt.
Ort: Lucca
(Dritter Sonntag im September)
Strada in fiera
Ein Straßenfest
Ort: Strada in Chianti
(Dritter Sonntag im September)
Festa medioevale
Ein mittelalterliches Fest mit für die Region typischen und traditionellen Produkten.
Ort: Palaia (Provinz Pisa)
(Die beiden Wochenenden in der zweiten Hälfte des Septembers)
Festa della vendemmia
Ein Fest zur Weintraubenlese.
Ort: San Casciano al di pesa (Provinz Florenz)
(Letzter Sonntag im September)
Fiera di Settembre
Septemberfest des Dorfes
Ort: San Donato in Poggio (Provinz Florenz)
Feste dell'uva
Dieses tolle Fest findet im malerischen Vagliagli statt. Zum Fest gehört ein Umzug und Tanz. Darüber hinaus gibt es ausreichend Essen und Trinken. Es handelt sich um ein typisches Dorffest, das Sie nicht verpassen sollten. Es gibt auch eine Website zu diesem Fest unter www.festadelluvavagliagli.it. Die Website ist leider ausschließlich auf italienisch verfügbar, es stehen jedoch ein paar Fotos bereit, damit Sie eine Vorstellung vom Fest gewinnen können.
Ort: Vagliagli

Mehr ...

Oktober

Eurochocolate
Man braucht nicht bis Weihnachten warten, um sich einem der süßesten Vergnügen des Lebens hinzugeben. Schokoladenliebhaber, die ihr Verlangen stillen möchten, könnte bei To Tuscany Villas einen einwöchigen Urlaub zum Schokoladenfestival ‘Eurochocolate’ in Perugia im Oktober buchen.
Perugias Eurochocolate-Festival ist das berühmteste Festival seiner Art in Europa und wird Mitte Oktober die Straßen der Hauptstadt Umbriens mit der Feier von all dem füllen, was mit Schokolade zu tun hat. Mit Schokolade aus ganz Europa können Besucher kostenlos probieren, dazugehörige Ausstellungen und Vorführungen besuchen, einige der neusten, auf Schokolade basierenden kosmetischen Behandlungen versuchen und sogar riesige Skulpturen aus Schokolade, die auf der Piazza IV Novembre geschnitzt werden, bewundern. Bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen werden sie die großen Piazzas und Straßen voller Stände finden, die Schokolade in ihrer reinen Form oder in Eiscreme, Kuchen, Gebäck und sogar pikanten Gerichten verkaufen. Für diejenigen, die ihre Kochkünste auffrischen möchten, gibt es Schokoladenkochunterricht und informative Seminare werden die Leute über die Nahrungs- und Ernährungsvorteile dieses schmackhaften Leckerbissens belehren.
Das Schokoladenfestival ist natürlich auch der perfekte Grund für einen Besuch der mittelalterlichen Stadt Perugia, die auch das ‚grüne Herz Italiens‘ genannt wird. Sonderführungen der Stadt, eine Vielfalt an Architektur und die Erkundung der umliegenden Landschaft sowie ein Überfluss an Schokolade garantieren eine köstliche Urlaubswoche.
Informationen finden Sie auf der Website unter http://www.eurochocolate.com/
Ort: Perugia

Mehr ...

November

Treno Natura
Ein historischer Dampfzug fährt von Siena nach San Giovanni d'Asso. Dort können Sie am Trüffelfestival von San Giovanni teilnehmen. Tickets müssen im Voraus gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ferrovieturistiche.it
Ort: Siena Bahnhof (Abfahrt)

Mehr ...

Dezember

Mercatino di Natale – Weihnachtsmarkt
Ein kleiner Weihnachtsmarkt in Buonconvento. Oftmals finden Sie beim Stöbern viel Interessantes.
Ort: Buonconvento
Treno Natura
Ein historischer Zug fährt von Siena nach Torrenierri. Der Termin für diesen Ausflug wird so gelegt, dass er zur gleichen Zeit wie das Ölfestival in San Quirico stattfindet. Tickets müssen im Voraus gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ferrovieturistiche.it
Ort: Siena Bahnhof (Abfahrt)
Mostra di Presepi – Krippenausstellung
Dies ist eine interessante Ausstellung unterschiedlicher Krippen, die von den Einwohnern der Stadt angefertigt wurden. Die Ausstellung ist für Jung und Alt gleichermaßen interessant. Die Ausstellung ist während des gesamten Dezembers geöffnet.
Ort: Bettolle (Zentrum)
24. Dezember
Messa di Natale – Christmette
Ort:  Kathedrale von Siena
25. Dezember
Messa di Natale – Christmette
Ort:  Kathedrale von Siena

Mehr ...

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Tuscan Truffle-Hunting Experience

You will enjoy a true authentic "truffle hunting", accompanied by an expert truffle hunter with dogs, through a typical Tuscan wood. This unique experience, suitable for small groups and privates, takes place in the beautiful hills surrounding the picturesque village of San Miniato or the medieval hill-top town of Certaldo. Entering the wood is an exciting ritual, an indescribable mix of emotions and impressions: the scent of nature, the silence interrupted only by the sound of the wind rustling the leaves. During the truffle hunting, your guide will tell you about the traditions, history, and legends of this precious tuber.

ab 190 Euro

Essential Florence: Uffizi and Great Museum Cathedral of Florence

Enjoy the ease of a combo ticket and make sure you see two of the historic beauties of Florence, birthplace of the Renaissance.

The Uffizi Gallery, one of the world’s leading art museums, with works by Michelangelo, Leonardo da Vinci, Botticelli, Giotto, Filippo Lippi, Raphael, Rubens, Van Dyck, Rembrandt, Caravaggio and Tintoretto.

The Monumental Complex of Santa Maria del Fiore, which through the admission package to the Great Museum of the Cathedral of Florence allows access to the following sites:

  • Galleria dell’Opera di Santa Maria del Fiore (Museum of the Works of the Cathedral)
  • Brunelleschi's Dome
  • Giotto's Bell Tower
  • Baptistery of San Giovanni
  • Ruins of Santa Reparata

ab 40,49 Euro

Small-Group Italian Food and Wine Tour with Gourmet Lunch from Florence

If you have a passion for food and wine and a craving to learn, you’ve come to the right place. Come and experience the finest Italian products all in 1 day. Visit boutique producers of prosciutto, Parmesan cheese, balsamic vinegar, and wine. Experience lovely tastes with accompanying wines and learn how these fabulous foods are made. At the end of the tour enjoy a delicious 6-course Italian lunch at a family-run restaurant including homemade pasta and a selection of local wines.

ab 170 Euro

2-Night Ferrari World and Drive Experience with Private Bologna Walking Tour from Florence

Do you like Formula 1 and Ferrari? Then this itinerary is perfect for you! Spend a day completely immersed in the Ferrari world. Visit the Museum in Maranello, discovering the history of Ferrari super cars, looking at the collection of vintage cars and enjoying a test track driving down Viale Enzo Ferrari

ab 715 Euro
Kontaktieren Sie uns
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook