+49 (0)3222 1097029

Anmelden


Städte und Dörfer in der Toskana


In der Toskana findet man äußerst eindrucksvolle Städte und Dörfer- von mittelalterlichen Dörfern auf Hügeln bis zu größeren Städten mit wunderschönen alten Zentren. Wenn Sie es lebhafter mögen, dann bieten die Großstädte eine reiche Auswahl an Kultur und Unterhaltung.  Jede Gegend der Toskana ist einmalig. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflasterstraßen malerischer Städte und lassen Sie sich von der Atmosphäre einfangen.

Einige Städte überblicken sanftes Hügelland, endlose Felder mit Weingärten und rustikale Burgen am Horizont. Setzen Sie sich in ein Café und lassen Sie die Welt vorbeiziehen, stöbern Sie in ungewöhnlichen Geschenkläden oder bewundern Sie die beeindruckenden Gebäude innerhalb der Stadtmauern.

Unsere privaten Ferienhäuser mit Pool, Weiler und Bauernhäuser liegen nicht weit von den eindrucksvollsten Groß- und Kleinstädten der Toskana entfernt.


Städte und Dörfer in der Toskana

Die nördliche Toskana

Das Landschaftsbild der Toskana ist je nach Gegend sehr unterschiedlich. Die Landschaft und das Terrain im Norden unterscheiden sich erheblich vom Süden. Hier trifft man auf eine unberührte Landschaft, die rauer und mit dichten Wäldern durchsetzt ist.

Genau wie im Süden findet man hier auf Hügeln gelegene Dörfer und mittelalterliche Burgen, aber das Tempo ist viel langsamer, obwohl die Gegend dicht besiedelt ist. Man kann sich in Nähe der Apuanischen Alpen aufhalten und dennoch von den meisten Orten der nördlichen Toskana innerhalb von 30 Minuten mit dem Auto an der Küste sein.

Die nördliche Toskana bietet sozusagen das beste beider Welten – man kann sich am Strand sonnen, in den Bergen wandern oder auch fantastische Städte wie Florenz, Lucca, Pisa und Pistoia besuchen. Die nördliche Toskana entspricht vielleicht weniger der stereotypischen Vorstellung, hat jedoch klassische Architektur, Kunstschätze, beeindruckende Hügellandschaften und viele kulturelle Veranstaltungen vorzuzeigen.

Mehr ...

Die zentrale Region der Toskana

Und wenn Sie sich nicht entscheiden können, wo Sie in der Gegend wohnen möchten, dann gehen Sie einfach einige der nachfolgenden Orte durch und lassen Sie sich inspirieren.

Mehr ...

Die südliche Toskana

Es ist sehr verständlich, dass die südliche Toskana ein so beliebtes Besucherziel ist. Lesen Sie nachfolgend mehr über die Städte der Gegend.

Mehr ...

Urlaub in Umbrien

Umbrien wird oft als Schwester der Toskana gesehen, denn sie weist viele der erfreulichen Aspekte der Toskana auf, wobei es jedoch auch seinen eigenen Charakter hat. Umbrien wird als „grünes Herz Italiens“ bezeichnet, denn es liegt in der  Mitte des Landes.

Es ist ca. halb so groß wie die Toskana und lässt sich somit leicht erkunden. Umbrien ist gelassen, unaufdringlich, atemberaubend schön und vor allem unberührt. Es steht schon lange im Schatten der Toskana, aber Besucher sind dabei, seinen Charme zu entdecken und festzustellen, dass sich ein Urlaub in Umbrien  auf jeden Fall lohnt.

Die Landschaft ist mit sanften Hügeln, Bächen, Tälern, Olivenhainen und Wäldern übersät und Besucher sagen, dass das Licht am Horizont eine besondere Qualität aufweist. Umbrien ist zudem als Geburtsstätte vieler Heiliger berühmt, was ebenfalls zu seiner magischen Anziehungskraft beiträgt.

Die Region ist für Olivenöl, Trüffel, erlesene Räucherspezialitäten und vollmundige Weine bekannt und herrliche Hügelstädte, wie Assisi, Orvieto und Perugia, und malerische Dörfer, wie Trevi, Spello und Montefalco, sind sehenswert. Worauf warten Sie daher noch? Buchen Sie einen Urlaub in Umbrien  über die Links unten.

Mehr ...

Val d'Orcia

Das Val d’Orcia ist eine wunderschöne Region, die in die Le Crete Senesi übergeht, in Sichtweite des imposanten Monte Amiata. Für viele ist dies die schönste Gegend der Toskana, mit einer Landschaft, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, mit perfekten Hügeldörfern, abgelegenen Abteien und eindrucksvollen Schlössern. Feinschmecker, Spaziergänger und Wellness-Begeisterte werden an den Thermalbädern, den gemütlichen Gasthäusern und zahlreichen Weinwanderwegen und meditativen Spaziergängen Gefallen finden. Das Val d’Orcia stellt die Toskana in ihrer vollkommensten Form dar, mit unzähligen Zypressen und Platanen, Weinbergen und Bauernhöfen, die auf den Bergrücken aus Kalkstein thronen. Aber dies sind nicht die einzigen Gründe, weshalb die Gegendin die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen wurde – die Harmonie zwischen den Toskanern und ihrer Landschaft spielt ebenso eine Rolle, ihre entschleunigte Lebensweise ist tief mit der Landschaft verwoben. Diese mittelalterlichen Dörfer, einst unbewohnt, erfahren nun eine verspätete Renaissance. San Quirico d’Orcia mag zwar das Tor zu der Gegend sein, aber Montalcino, Pienza und Montepulciano bilden auch reizvolle Ausgangspunkte, um die seit Menschengedenken bestehende Landschaften zu erkunden.

Mehr ...

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Private food walking tour and cooking class at a Cesarina's home - Florence

Dive into your destination like a local foodie. Explore your Cesarina's most trusted artisanal food shops, tasting as you go. After your walking tour, immerse yourself in a private cooking class at the Cesarina's home,  learn the secrets of the most famous dishes of cuisine  from Florence area and taste the fruit of your labour accompanied by  local wines. 

During the lesson the Cesarina will reveal the tricks of the trade of 3 authentic regional recipes. Have fun putting your cooking skills to the test. Participants will have a  workstation equipped with utensils and all the ingredients to make the dishes. Then, taste everything you have prepared accompanied by a selection of red and white local wines.

ab 290 Euro

Florence & Pisa from Livorno

Florence & Pisa private tour from Livorno Port.
Including a taste of Chianti (the wine tasting and tour at San Michele a Torri is an  EXTRA, it costs 15 euro each person)
This tour lasts approximately 9 hours.There’s a reason they’re the most popular tourist destinations in Tuscany! Come and let the incomparable architecture, art and history fill you with appreciation for the creativity, ingenuity and fortitude of the human spirit.
Your driver is not a licensed tour guide. Due to strict Italian laws and regulations in place to protect officially licensed guides, drivers can comment and explain attractions only from inside the vehicle. Drivers cannot elaborate on the attractions when they are outside of the vehicle.
Please note that the order of the sights visited may vary according to local conditions.

ab 110 Euro

FLORENCE WALKING WITH CHIANTI APERITIF FROM ROME BY HIGH SPEED TRAIN

Save time coming with us by high-speed train from Rome to Florence and join our Monolingual Small group Walking tour to visit the Brunelleschi’s dome, the Baptistry Doors, Palazzo Vecchio, Ponte Vecchio and Piazza della Signoria and admire the building of the Uffizi Gallery and Vasari corridor before relaxing in Repubblica Square with an excellent glass of Chianti wine and Tuscan salami snack.

ab 159 Euro

Open Voucher Siena Local Street Food & Wine Walking Tour

Flexibility and Saving: With “Open Voucher” gourmet tour of Siena local street food. You can feel free to decide the best day for you to enjoy the tour. You don’t need reservation, just arrive at the meeting point and join the Tour. and if not used it is Fully Refundable! A real taste of Siena Food and Wine tradition is what this experience would like to leave to you. A licensed guide will escort you to several typical places to discover the secrets and the curiosities of culinary traditions of this famous town

ab 20 Euro
Anfrage