Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort

Wildschwein

  • Wildschweine

    Wildschweine sind in der Toskana sehr zahlreich und man kann sie am besten nachts in der Nähe von Ackerland beobachten. Wildschweine fressen gerne Trauben in Weingärten. Sie werden zwischen September und Januar gejagt und Wildschweinfleisch ist so beliebt, dass ein Gericht - Pappardelle Cinghiale – als Nationalgericht der Toskana bekannt ist.

    Das toskanische Wildschwein  – oder ‚cinghiale' – hat die zweifelhafte doppelte Ehre, sowohl ein örtliches Wahrzeichen als auch eine örtliche Delikatesse zu sein. Es genießt ein gewissen Maß an Schutz, besonders in den dichten Waldabhängen der Maremma und in anderen Regionalparks, aber das Schnüffeln und die Nahrungssuche, die den Waldboden belüften, sind in den Dorfgärten – oder den berühmten Weingärten der Toskana - weniger willkommen.   Wildschweine werden durch den Duft der reifenden Trauben von den Hügeln herunter gelockt und können in wenigen Minuten ganze Reihen von Reben zerstören, wobei der verursachte Schaden in die Millionen geht.

    Aufgrund ihres Rufs als Schädlinge, argumentieren nur wenige der Einheimischen gegen den Bedarf einer Bevölkerungskontrolle. Die Jagdsaison – zwischen Mitte September und Ende Januar – gehört, besonders für die ältere Generation, zum Jahresverlauf auf dem Land dazu und liefert eine wichtige Zutat für reichhaltige und nahrhafte Rezepte. Beim Kochen auf kleiner Flamme verleiht das magere Fleisch der Sauce für  pappardelle cinghiale – das einem Nationalgericht der Toskana am nächsten kommt – einen subtilen Wildgeschmack. Wenn man dieses Gericht an einem Wintertag bei einem erlesenen Wein genießt, dann kann man verstehen, warum viele Landbewohner ihre Tradition nicht gerne aufgeben möchten.

    Glücklicherweise zeigen die Besucher der Toskana ein friedlicheres Interesse  an diesen Tieren. Ihre beste Chance, ein Wildschein zu sehen, ist bei einer Fahrt auf einer kurvenreichen Landstraße in der Abenddämmerung. Halten Sie nach einem schwärzlich-grauen Rücken mit einem leichten Borstenkamm im Unterholz Ausschau; wenn das Wildschwein sich hervorwagt, dann erkennen Sie die typisch keilartige Silhouette, die lange Schnauze des Tiers und den überraschend anmutigen Trab.  Die Jungtiere sehen mehr oder weniger so aus, wie Walt Disney sie gemalt hätte: niedliche Ferkel mit blassen Streifen im schokoladenbraunen Fell.  Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung, falls Sie weitere Fragen haben.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Family-Oriented Florence Walking Tour With History, Folklore and Gelato

Set out on a 2-hour walking tour of Florence that caters to the entire family. Join your guide on the streets of this Renaissance city and learn about its monuments, architecture, and features such as the River Arno and Piazza della Signoria. Hear tales of legendary local characters as you stop at the city's Straw Market, home to the famous bronze boar named 'Piglet,' and one of Florence's most beloved gelato shops.

ab 35 Euro

Cooking Class at an Estate on the Tuscan Hills

Welcome to the estate of a famous boutique winery on the Tuscan hills. The family-owners offer this hands-on cooking class at their mansion, and invite you to join the estate for a lesson in the kitchen.

ab 99 Euro

Cinque Terre Full Immersion

Discover one of Italy's most enchanting landscapes, the magical world of Cinque Terre, on this 12-hour guided day trip from Florence. See Manarola, Riomaggiore, Monterosso, Vernazza, and La Spezia; travel by train, boat, and bus; swim in the crystal waters, wander picturesque harbors, and soak up glorious views.

ab 89 Euro

Palazzo Vecchio_Palazzo Pitti and Boboli gardens private tour

Learn about the Medici family on a visit to the two palaces where they once lived: Palazzo Vecchio and Palazzo Pitti with Boboli gardens.
The private tour is about 4 hours and includes all the entrance fees.
Meet your guide at the lobby of your hotel and from there start your visit of Florence discovering the Medici's dinasty and their palaces.

ab 327 Euro
Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook