Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

Juli

  • 3. Juli
    Calcio Storico
    (Historisches Fußballspiel)
    Beim Calcio handelt es sich um raues, traditionelles Fußballspiel in Florenz. Die vier Teams spielen um den Gewinn des Palios und einer weißen Färse. Jedes Team repräsentiert ein Stadtviertel. Es gibt keine wirklichen Regeln für das Spiel – alles ist erlaubt. Nach dem Spiel findet ein riesiges Fest im Stadtteil des siegreichen Teams statt. Am 3. Juli findet das Endspiel statt, das um 17.00 Uhr auf der Piazza Santa Croce beginnt.
    Ort: Florenz

    Chianti Festival
    Dieses einmalige Musikfestival findet in unterschiedlichen Städten im Chianti-Gebiet statt. Das Programm finden Sie auf der Website. Wenn Sie einige Konzerte besuchen möchten, Sie jedoch den Link zum Programm nicht öffnen können, wenden Sie sich an uns, wir schicken Ihnen Daten und Informationen zu den Konzerten zu.
    Ort: Unterschiedliche Städte in Chianti

    2. Juli
    Il Palio

    Das weltberühmte Pferderennen in Siena. Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Wenn Sie das Rennen vom Platz aus beobachten möchten, was keinen Eintritt kostet, denken Sie daran ausreichend Getränke mitzubringen. Es kann sehr heiß werden, und die Menschenmassen treiben die Temperaturen weiter in die Höhe. Ausführliche Informationen zum Palio finden Sie hier.
    Ort: Siena

    (Von Donnerstag bis Sonntag der ersten Juliwoche)
    Sagra degli strozzapreti

    Zu Musik und Tanz werden typische Gerichte aus der Maremma-Region in der Toskana angeboten. Darüber hinaus finden auch Ausstellungen statt. Kinder können sich die Zeit auf einem kleinen Jahrmarkt vertreiben.
    Ort: Roccastrada (Grosseto)

    Mittelalterliches Festival in Monterriggioni
    Auf diesem wunderschönen Festival können Sie nicht nur an zahlreichen Ständen Essen und Wein kaufen, Sie können auch den Schauspielern bei Vorführungen über den Alltag im Mittelalter zusehen. Jeden Tag finden Sonderveranstaltungen statt, z. B. Konzerte und Flugvorführungen mit Falken.
    Für das Festival müssen Sie Eintritt zahlen. Klicken Sie hier, um die Website zu öffnen, die jedoch nur auf Italienisch verfügbar ist.
    Ort: Monteriggioni

    Umbria Jazz
    Dieses weltberühmte Jazzfestival dauert 10 Tage. Die Straßen des alten Stadtzentrums von Perugia sind von morgens bis spät in die Nacht voller Musiker und Straßenkünstler. An den Abenden finden Konzerte statt, in denen einige der großen Namen des Jazz auftreten.
    Dieses Fest sollten Sie keinesfalls verpassen. Am besten sollten Sie zum Wochenende hin oder am Wochenende selbst zum Festival gehen, da dann die besten Konzerte aufgeführt werden. Während dieser 10 Tage steckt Perugia voller Leben: Die Musik und Menschen tragen zu einer unvergesslichen Atmosphäre bei.
    Klicken Sie hier, um die Website zu öffnen.
    Ort: Perugia

    Settimana Musicale Senese
    Woche mit klassischen Konzerten. Für ein Programm zu den unterschiedlichen Veranstaltungen mit internationalen Künstlern senden Sie eine E-Mail an accademia.chigiana@chigiana.it, oder besuchen Sie die Website unter www.chigiana.it.
    Ort: Siena

    Arezzo Wave
    Diese Veranstaltung findet im Stadion von Arezzo statt. Musik ertönt aus allen Ecken, und an den Stände können Sie alle möglichen Produkte und Lebensmittel kaufen. Dies ist ein Festival für eher jüngere Besucher; es ist im Grunde ein Konzert mit verschiedenen Ständen. Es ist kein traditionell historisches Ereignis, aber viele junge Italiener kommen hier am Abend zusammen.
    Weitere Informationen finden Sie unter http://www.arezzowave.com/.
    Ort: Stadion in Arezzo

    Pistoia Blues
    Dies ist ein Blues-Festival in den Straßen und Clubs von Pistoia. An einem Abend werden auch Ike Turner und seine Band auftreten. Ausführliche Informationen finden Sie auf der offiziellen Website.
    Ort: Pistoia  

    Festival Puccini
    Ein Opernfestival zu Ehren von Giacomo Puccini. Ein Besuch des Festivals lässt sich mit einer Besichtigung der wunderschönen Stadt Lucca verbinden. Weitere Informationen, z. B. das Programm und Ticketinformationen, finden Sie auf der Website unter www.puccinifestival.it.
    Ort: Lucca

    Lucca Sommer Festival
    Im Juli finden auf der Piazza Napoleone innerhalb der Stadtmauern viele verschiedene Konzerte statt. Lucca hat eine Anzahl an Parkplätzen, einige sind kostenlos, andere kostenpflichtig. Die Stadtverwaltung hat einen Shuttle-Bus-Service eingerichtet von den Parkplätzen außerhalb der Stadtmauern ins Zentrum. Für mehr Informationen und Tickets besuchen Sie bitte die Website www.summer-festival.com
    Ort: Lucca


    (Mehrere Wochenenden im Juli)
    Treno Natura

    Genießen Sie die interessante Fahrt in einem historischen Zug durch die Toskana mit Stopps in verschiedenen toskanischen Städten. Dies ist ein einzigartiger Weg, um die fantastische Landschaft der Toskana zu betrachten. Tickets müssen im Voraus gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ferrovieturistiche.it.
    Ort: Siena Bahnhof (Abfahrt)

    Erster Sonntag im Juli
    Festa Tra le Mure

    Eine Sagra mit mehreren Ständen, an denen Sie verschiedene Produkte kaufen können.
    Ort: Radicondoli (in der Nähe von Siena) 

    Mittwochs und freitags im Juli
    Sere d'Estate
    An den lauen Sommerabenden können Sie auch nach den Öffnungszeiten durch die Geschäfte streifen oder an den Straßenständen selbstgemachte Produkte der Region kaufen.
    Ort: Fucecchio (in der Nähe von Florenz) 

    Erster Sonntag im Juli
    Sagra del Cinghiale
    Sagra des Wildschweins.
    Ort: Cantagallo (in der Nähe von Prato)

    (Erster Sonntag im Juli)
    Antichi mestieri
    Markt der alten Gewerbe und Berufe.
    Ort: Marina di Grosseto

    (Erster Sonntag im Juli)
    Festa in Piazza

    Straßenmarkt in den Abendstunden mit Feuerwerk um Mitternacht.
    Ort: Piombino

    (Zweites und drittes Wochenende im Juli)
    Sagra della trippa

    Eine Sagra um Kutteln, das traditionelle Gericht der Reisenden.
    Ort: Buti (in der Nähe von Pisa)

    (Zweites Wochenende im Juli)
    Aspettando la battaglia

    Die Nachstellung der Ereignisse vor der historischen Schlacht von Cascina zwischen Pisa und Florenz im Jahr 1364.
    Ort: Cascina

    (Zweiter Sonntag im Juli)
    Mercatino dell'antiquariato

    Antiquitäten- und Floh-/Gebrauchtwarenmarkt.
    Ort: Altopascio (in der Nähe von Lucca)

    (Zweiter Sonntag im Juli)
    Sagrafoglia Tonda

    Wildfleisch und für die Gebirgsregion typische Produkte.
    Ort: Cantagallo (in der Nähe von Prato)

    (Dritter Samstag und Sonntag im Juli)
    Maremma Antiquaria

    Antiquitätenmarkt mit einigen Sammlerobjekten.
    Ort: Marina di Grosseto

    (Dritter Samstag und Sonntag im Juli)
    Mercato dell'antiquariato

    Antiquitätenmarkt.
    Ort: Lucca

    (Dritter Sonntag im Juli)
    Festa della Batitura

    Ein Festival um die landwirtschaftlichen Traditionen der Chiantigiani mit einem Markt, auf dem unterschiedliche, auch selbstgemachte, Produkte angeboten werden.
    Ort: Tavarnelle val di Pesa 

    (Drittes und viertes Wochenende im Juli)
    Sagra della patata

    Eine Sagra zu Ehren der Kartoffel
    Ort: Roccastrada

    (Vierter Sonntag im Juli)
    Sagra della bistecca

    Eine Sagra rund um florentinisches Steak.
    Ort: Levane, Montevarchi 

    (Die letzte Woche im Juli)
    Sagra del pesce

    Eine Sagra zu Ehren von Fisch
    Ort: Piombino

    (Drittes Wochenende im Juli)
    Festa dei Rondoni (Fest der Mauersegler)

    In der Ortschaft La Villa in der Nähe von Radda in Chianti, gibt es ein kleines Volksfest mit Imbissständen, Kunsthandwerker Markt, Kinderspiele und Musik.
    Ort: La Villa, Radda in Chianti

Kontaktieren Sie uns
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook