7/7 von 9-17:30 Uhr +49 (0)3222 1097029

Anmelden


Panzano

Das historische Zentrum des auf einer Hügelkuppe gelegenen Panzano entfaltet sich entlang ruhiger Gassen, die von Abschnitten einer ramponierten Stadtmauer eingerahmt werden. Das mittelalterliche Panzano war eine Schachfigur im Kampf der Feudalmächte Florenz und Siena und hat somit oft die Hände gewechselt. Die Gebäude des befestigten Außenpostens haben unter dem Konflikt gelitten, sodass Panzanos Schloss, anders als die Spuren des mittelalterlichen Herzens der Stadt, nicht überlebt hat. Bei einem Spaziergang entlang der Mauern können Sie kurze Blicke auf die Landschaft erhaschen. Die Restaurants, die die Mauern säumen, bieten einen Ausblick auf die Hügel und die Weingärten des Chiantis. Im Gegensatz dazu können Sie auf dem mit Cafés gefüllten Hauptplatz die Atmosphäre des kleinen Ortes genießen und über ein Mittagessen nachdenken. Das moderne Panzano ist das Revier von Dario Cecchini, einem exzentrischen Star-Metzger. Somit ist ein fleischreiches Festmahl ein fester Bestandteil eines Besuchs in Panzano. Aber wenden Sie sich zuerst luftigeren Gedanken zu: Die romanische Gemeindekirche San Leonino erwartet Sie auf der nächsten Hügelkuppe und erinnert daran, dass das Chianti auch voller großartiger Kirchen ist.

Wesentliche Information über Panzano

Anfrage