+49 (0)3222 1097029

Anmelden


Florenz

Florenz ist einschüchternd imposant und schwelgt in vergangenen Glanzzeiten, in seiner gewichtigen Renaissance-Geschichte. Wie keine andere Stadt ist Florenz von seinem künstlerischen Erbe geprägt. Die Kirchen, Paläste und Galerien sind mit der weltweit größten Konzentration an Kunst und Skulpturen der Renaissance bestückt. Ihre künstlerische Überlast ist für die Stadt sowohl Segen als auch Fluch. Im Jahr 1743 überließ Anna Maria Lodovica, die letzte der Linie der Medici, ihr Eigentum Florenz und sorgte dafür, dass die Medici-Sammlungen für immer intakt bleiben. Deshalb ist Florenz immer noch voller Schätze. Auch wenn Sie die Checkliste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten schnell abhaken möchten, riskieren Sie es nicht, unter dem Gewicht der Schätze zu ersticken. Nehmen Sie sich Zeit für zielloses Umherwandern. Jenseits der Selfie-Sticks und Statuen erwartet Sie ein einzigartiges Feinschmeckerparadies mit schicken Cafés, hervorragender Küche und mit Köstlichkeiten überquellenden Märkten. Florenz ist nicht verstaubt. Zudem hat die gierige Stadt ihre mutige toskanische Seele nicht verloren: Traditionelle Gasthäuser servieren nach wie vor deftige Bauernkost, darunter auch blutige Steaks.

Wesentliche Information über Florenz

Anfrage