Rufen Sie uns an: +49 89 45162949
E-Mail-Adresse
Passwort

Langsam gegartes Schweinefleisch

  • Langsam gegartes Schweinefleisch auf toskanische Art

    Für 6 Personen
    Garzeit 6-8 Stunden im Schongarer
    Schwierigkeitsgrad 1 von 3

    Zutaten
    250 g getrocknete Cannellini-Bohnen
    ein Stück Schweinebauch (ca. 400 g)
    2 große Zwiebeln
    3 Karotten
    4 Tomaten
    2 Zucchini
    2 Knoblauchzehen
    3 Teelöffel halbgetrockneter Salbei
    frisch gemahlenes Salz und Pfeffer
    1 Dose Tomaten
    1 Glas weißer Chianti-Wein

    Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Sie sollten laut Anweisung auf der Packung 12 Stunden eingeweicht werden, aber da ich sie mehrere Stunden im Schongarer koche, habe ich sie nur für 3 Stunden eingeweicht, was allerdings von Ihrer Kochmethode abhängt.
    Die Bohnen abtropfen lassen und abspülen und unten in den Schongarer geben. Die Zwiebeln und Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden und um die Seiten des Schongarers anordnen.
    Die Tomaten vierteln und die Zucchini in größere Stücke scheiden und ebenfalls in den Topf geben.
    Den Knoblauch in einer kleinen Schale zerdrücken und den Salbei zugeben. Diese Paste über den Schweinebauch verteilen und diesen in den Schongarer geben.
    Ein Glas Chianti zugießen (ich haben weißen verwendet, weil ich bereits eine Flasche offen hatte, aber Sie können auch roten nehmen, wenn Sie dies vorziehen!) und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ‚hoch‘ 5 Stunden oder auf ‚niedrig‘ 8 Stunden garen – je nachdem, was Sie vorziehen. Kochen im Schongarer ist, was die Garzeit angeht – die flexibelste Methode.
    Ca. zwei Stunden vor dem Servieren habe ich eine Dose Tomaten zugegeben – ich verwende Cirio-Tomaten, weil sie eine festere Konsistent als gehackte Tomaten haben. Sie können bei Bedarf mehr Wasser (oder Wein) zugeben, aber der Schongarer hält meisten den Dampf und die Flüssigkeit im Topf und man muss daher normalerweise sehr wenig Flüssigkeit zugeben. 
    Wenn das Schweinefleisch gegart ist und langsam zerfällt, den Topfinhalt alle halbe Stunde gut durchrühren, damit sich die Aromen vermischen, und sicherstellen, dass alles mit der reichhaltigen Tomatensauce bedeckt ist. Mit knusprigem Brot servieren – mit dem kann man natürlich auch die schmackhafte Sauce vom Teller auftunken!

    Rezept von Cheryl Pasquier
    http://madhousefamilyreviews.blogspot.co.uk/2016/09/madhouse-recipe-tuscan-slow-cooked-pork-and-beans.html

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Arezzo private guided walking tour

Come explore Arezzo, a city that, although a but far from most of the touristic flows in Tuscany, hides a beautiful historic center and a central square that is as picturesque as it appears in Roberto Benigni's classic film "La vita è bella".

ab 270 Euro

Privater Ankunftstransfer: Florenz Bahnhof

Es gibt nur eine Möglichkeit, vom Bahnhof Santa Maria Novella in Florenz zu Ihrem Hotel im Zentrum von Florenz zu fahren, in einem privaten Fahrzeug! Buchen Sie diesen Transfer für eine schnelle, freundliche und problemlose Fahrt zu Ihrem Hotel. Transferservices stehen Ihnen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für bis zu 8 Personen pro Fahrzeug zur Verfügung.

ab 8,75 Euro

Private Bike Tour Through Pisa with Local Guide

Rent a bike near Piazza dei Miracoli, then set off with a local specialized guide on this private tour through Pisa. Headed for the vital core of the town, you'll experience the sights away from the crowds of tourists. While you ride through the elegant shopping streets and narrow medieval backstreets and alleyways, the old town and its beating heart will be discovered. See places where the university students gather, the market with local products, and traditional shops that prepare fresh pizza and cakes. Its a joyful ride for the eyes and taste buds!
This tour can be combined with a visit to the Monuments of Piazza dei Miracoli.

ab 150 Euro

Full-Day Tuscan Countryside Bike Tour

Pedal your way through the panoramic landscapes of Tuscany on a bike tour that’s suitable for all experience levels. Take it slow to soak up the views, or work up a sweat for a guilt-free lunch. Around midday, you'll stop to sip wine, savor a traditional Tuscan meal, and learn about the region’s olive oil and winemaking heritage. 

ab 82,04 Euro
Hier suchen wir für Sie
Suchen
Sichern als Lesezeichen
To Toskana auf Facebook