+49 (0)3222 1097029

Anmelden


Traubenbrot (Schiacciata)

  • Traubenbrot (Schiacciata)

    Für 6 Personen
    Backzeit: 90 Minuten
    Kalorien: 300 pro Portion
    Kompetenz: 2 von 3

    Zutaten:
    500 g weißes Brotmehl (italienisches „Pizzamehl” 00 wäre gut)
    350 ml lauwarmes Wasser
    14 g Trockenhefe
    800 g schwarze Trauben – die süßesten und saftigsten, die Sie finden können
    50 g Zucker
    4 Esslöffel natives Olivenöl
    4 Rosmarinzweige

    1. Bereiten Sie zunächst Öl mit Rosmarinaroma zu. Geben Sie das Olivenöl und 3 der Rosmarinzweige in einen Topf bei niedriger Hitze.
    2. Wenn das Öl zu köcheln beginnt, nehmen Sie den Topf vom Herd und gießen Sie die Mischung zum Abkühlen in eine kalte Schüssel.
    3. Entfernen Sie die Trauben von den Stielen und waschen Sie sie. Trocknen Sie sie mit einem Papierküchentuch und stellen Sie sie beiseite, damit sie ganz trocknen. Halbieren Sie sie nicht, um die Kerne zu entfernen, da hierdurch der Saft herausläuft und das Brot aufweicht.
    4. Mischen Sie das Wasser und Mehl in einer großen Schüssel. Geben Sie den Zucker hinzu und rühren Sie, bis er sich auflöst. 
    5. Geben Sie Mehl dazu, bis Sie einen klebrigen Teig haben. Decken Sie den Teig zu und stellen Sie ihn 20 Minuten beiseite. 
    6. Gießen Sie nach 20 Minuten das abgekühlte Rosmarinöl über den Teig und kneten Sie ihn ca. 1 Minute, bis er glatt und elastisch ist.  Bedecken Sie die Schüssel und stellen Sie sie an einen warmen Ort, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
    7. Während der Teig aufgeht, heizen Sie den Backofen auf 240°C / Gasstufe 9 vor. Geben Sie Butterbrotpapier auf ein großes Backblech.
    8. Wenn sich das Teigvolumen verdoppelt hat, teilen Sie den Teig in zwei Hälften.
    Geben Sie eine Hälfte auf Backblech und verteilen Sie den mit den Fingerspitzen über das Blech. (Schiacciata bedeutet „abflachen“), Verteilen Sie die Hälfte der Trauben gleichmäßig über den flachen Teig – wie bei einer Pizza. Flachen Sie die andere Teighälfte auf einem leicht bemehlten Brett ab und geben Sie sie auf die „Pizza“. Verteilen Sie den Rest der Trauben oben drauf und streuen Sie dann die Nadeln vom übrigen Rosmarinzweig darüber.
    9. Bei 240°C / Gasstufe 9 für 20 Minuten backen und dann die Hitze für weitere 30 bis 40 Minuten auf 220°C / Gasstufe 7 herunterschalten, bis das Brot eine schöne Farbe hat und die Trauben ihren Saft freigeben.
    10. Abkühlen lassen und mit aufgeträufeltem Honig servieren.

Erleben Sie eine offizielle Toskana-Tour mit

Small group Tuscan cooking class in a castle with optional transfer from Florence

Immerse yourself in an unforgettable 4 hour culinary experience at the historic Villa Pandolfini estate, on the hills over Florence. The accredited cooking school was the first of its kind and the best in the region. This is the perfect introduction to Tuscan cuisine for the aspiring foodie. Work alongside professional chefs and gain hands-on experience as you learn the secrets of Tuscan cooking, preparing a tantalising 4 course meal. Time permitting for all guests, enjoy a free guided tour of the 14th century villa and wine cellars.

ab 160 Euro

Day trip to Venice: 18 to 35 years old

Venice, one of the most exquisite and intriguing cities in the world, should be on every young traveler's must-see list while in Italy!

ab 79 Euro

FAST-TRACK ON ARRIVAL: Personal Assistant & Porter at Florence SMN Station

Enjoy a seamless arrival at Florence Santa Maria Novella. The Fast-Track VIP Welcome service features an English-speaking personal assistant plus private porterage for your luggage.

ab 65 Euro

Florence magnificent Accademia Gallery Tour

The gallery of academy was founded in 1784 by the Grand Duke of Tuscany Pietro Leopoldo di Lorena. His aim was to gather together all the painting and drawing school of Florence in one only big Academy that enshrines all the work of arts used by art students to practice and exercise.
Over the years the Academy filled with a huge amount of paintings and statues and it changed several times its collections until, in 1827, it experienced a huge breakthrough with the arrival of the real David made by Michelangelo. From that year, the Academy was rearranged with a different purpose: be introduced to the public as a Michelangelo museum.
As a matter of fact, our itinerary in the Gallery of Academy will allow you to admire the David, known to be a Renaissance masterpiece, but will also give you the chance to understand the special techniques and stories behind the creation of other Michelangelo’s statues, here kept.

ab 60 Euro
Hier suchen wir für Sie